BACHELORSTUDIES.DE

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Nutztierwissenschaften 2019/2020 in den Nova Scotia, Kanada

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Vier-Jahres-Bachelor-Abschluss und ist der Standard für die Hochschulbildung in den meisten Teilen der Welt. Bachelor-Abschlüsse können an staatlichen Hochschulen erworben werden, an privaten Hochschulen, an Volkshochschulen und via Online-Universitäten.

Die Tierwissenschaft umfasst das Studium von Tieren unter menschlicher Kontrolle. In der Regel hat der Lehrplan einen starken Fokus auf die Wissenschaft, sowie auf die praktischen Erfahrungen mit Tieren. Dieses Studiengebiet bereitet die Studierenden für Karrieren in Berufen vor, die mit Tieren arbeiten, darunter Agrarwirtschaft, Tierzucht und Tierverhalten.

Wenn Sie von einem Hochschulsystem, die Ihr Leben beeinflussen positiv und gibt Ihnen praktische Kenntnisse und Fertigkeiten denken, dann Kanada 's Bildungssystem ist, was Sie brauchen. Die Reise nach Kanada für Ihre Ausbildung werden Sie schätzen die Kreativität und Innovation der Dozenten in diesen höheren Bildungseinrichtungen.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Nutztierwissenschaften in den Nova Scotia, Kanada 2019/2020

2 Ergebnisse in Nutztierwissenschaften, Nova Scotia Filter

Bachelor in der Tiergesundheit und Tierschutz

Aeres University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 1 jahr September 2019 Niederlande Almere Dronten Kanada Halifax + 3 mehr

Der Studiengang richtet sich an Studierende, die sich für eine Studie im Tierhaltungsbereich interessieren, insbesondere im Bereich Tiergesundheit und Tierschutz.

Bachelor in internationalen Pferdeunternehmensführung

Aeres University of Applied Sciences
Campusstudium Vollzeit 2 jahre September 2019 Niederlande Dronten Almere Kanada Halifax + 3 mehr

Die englischsprachigen Bachelor- Studiengang Internationale Equine Business Management ist ein Business Administration, in denen das Pferd eine zentrale Rolle spielt. BWL Themen machen 70% des Internationalen Equine Business Management Kurs. Während Pferd-Themen machen die restlichen 30%.