BACHELORSTUDIES.DE

Bachelor-Studiengang in Operationsmanagement 2019/2020

Studenten, die einen Bachelor-Abschluss entwickeln ein tieferes Verständnis für ein ausgewähltes Thema. Course Studie dauert in der Regel drei bis vier Jahre in Anspruch nehmen. Für viele Berufe ist ein Bachelor-Bedarf und liefert die Basis für die Fortsetzung des Studiums an der Graduate-Ebene.

Was ist ein Bachelor in Operations Management? Ein Betriebsleiter optimiert Produktion und Lieferung von Waren unter Beibehaltung Wirtschaft in Prozessen. Kurse Zentrum auf Führungskompetenzen, Problemlösung, und die Schaffung von Effizienz am Arbeitsplatz. Die Studierenden erwerben ein Verständnis von allen Unternehmensbereichen. Klassen umfassen Marketing, Finanzen, Qualitätskontrolle, statistische Analysen, Ethik, Prognosetechniken, Logistik und Supply Chain Management. Die Fähigkeit, finanziellen Trends vorherzusagen, wird durch Studium der Wirtschafts- und Unternehmensforschung und Diskussionen, wie das menschliche Verhalten die Märkte betrifft vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf Organisations-, Analyse- und Entscheidungsfähigkeit gelegt.

Die Vorteile, die einen Abschluss in Betriebsführung kann auf das Individuum als auch organisatorischer Ebene zu sehen. Unternehmen profitieren von gesteigerter Produktivität. Persönliches Wachstum durch die Entwicklung von analytischen Fähigkeiten realisiert. Die Fähigkeit, Prozesse zu rationalisieren können den Alltag angewendet werden, um die Effizienz zu erhöhen und wichtige Ziele.

Die Programme werden weltweit angeboten. Die Kosten variieren je nach Lage und Lehrplan. Durch die Erforschung globaler Chancen können die Schüler die Möglichkeit, die besten Adressen ihrer Ziele und persönliche Interessen zu wählen.

Die Fähigkeiten und Kenntnisse bei der Verfolgung einen Bachelor in Betriebsführung erworben sind sehr marktfähige, Türen öffnen, um zahlreiche Karrieremöglichkeiten in der öffentlichen und privaten Sektor. Service und Gastgewerbe, Fertigung, Gesundheitswesen, Handel, Banken und Logistik alle suchen Führung bei der Verbesserung der Effizienz der Unternehmen.Jobs beinhalten Bewirtschaftungsvorgänge, Produktion, Projekte, Supply Chain, Einkauf und Qualitätssicherung. Die Analysten werden in den Bereichen der allgemeinen Geschäftsprozesse und Endbenutzer-Support benötigt. Die Absolventen sind auch als Produkt oder eine Dienstleistung Prognostiker, Service-Systeme Planer und Betriebsleiter angestellt.

Ihre Karriere in der lohn Bereich der Betriebsführung zu beginnen, suchen Sie Ihren Programm aus und wenden Sie sich direkt der Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem in der Hauptform.

3 Ergebnisse in Operationsmanagement Filter

Bachelor in Management von Transportunternehmen

Riga Aeronautical Institute
Campusstudium Vollzeit 48 - 54 monate Infos beantragen Lettland Riga

Spezialist erhält Kenntnisse über die Grundsätze zur Schaffung der Organisationsstruktur und Herstellung des Transportunternehmens; das Finanzsystem des Unternehmens; Logistik des Unternehmens; die Technologie des Transportprozesses.

Bachelor in Logistik- Transportation Management

Institut Africain de Management
Campusstudium Vollzeit 6 semester Februar 2020 Senegal Dakar

Mit der Globalisierung des Handels, sind Individuen nicht die einzigen betroffenen Einsen. Heute verlassen sich Unternehmen auf Reedereien zu routen, ihre Rohstoffe, sondern auch versenden ihre Waren an ihre Kunden und / oder Verkaufsstellen. Parallel zur Entwicklung des Tourismus und der Einführung von E-Commerce, ist der Transport- und Logistikmesse in bester Gesundheit. Der Busfahrer, professionelle Mover durch die Vermittlung Kopf, den Fahrer und Lagerlogistik, sind die gewünschten Profile so vielfältig wie die Arbeitgeber.

BTech in Operations Management

University of Johannesburg
Campusstudium Vollzeit Teilzeit 1 jahr Januar 2020 Südafrika Johannesburg + 1 mehr

Ziel der Qualifikation ist es, die angewandten und kognitiven Kompetenzen der Studierenden in Bezug auf den Erwerb, die Interpretation, das Verständnis und die Anwendung von Operations Management zu entwickeln. Der Student sollte in der Lage sein, betriebswirtschaftliche Entscheidungen im Kontext einer Betriebseinheit oder eines Unternehmens zu analysieren und zu erläutern sowie die externen Auswirkungen von Entscheidungen zu bewerten und zu interpretieren.