Bachelor-Studiengang in Pädagogik in der Tschechischen Republik

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Pädagogik in der Tschechischen Republik 2018

Pädagogik

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Grad, der von Universitäten und Colleges verliehen wird. Um einen Bachelor-Abschluss zu erlangen, müssen Sie die notwendigen Kurse abschließen, was je nach Institution drei bis sieben Jahre dauern kann.

Im weitesten Sinne kann Bildung als jede prägende Erfahrung definiert werden, die eine Wirkung auf ein Individuum hat. Dies kann folglich die Art und Weise bewirken wie eine Person oder ein Studierender denkt, fühlt, oder handelt. Pädagogik ist ein wichtiger Begriff in der Bildung, der sich auf die Methodik der Lehre bezieht.  

Tschechien verfügt über eine gut etablierte und Forschung basierte Hochschulausbildung. Dies hat das Lernen ini Prag eine der angesehensten Lehrplan 's in Europa, da sie den Geist der Kreativität und Innovation unter den Studierenden pflegt.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Pädagogik in der Tschechischen Republik 2018

Weiterlesen

Bachelor In der Sonderpädagogik - Dramatherapie

Palacky University
Campusstudium Vollzeit 3 jahre September 2018 Tschechische Republik Olomouc

Die Studie ist als nicht-Lehre gestaltet strukturierte (zweistufig) Kurs mit Schwerpunkt auf besonderen Bedürfnissen Bildung und Dramatherapie. Die Studie umfasst nicht nur theoretische und informative Disziplinen (zB Grundlagen der Sonderpädagogik, Psychologie, psychopaedy, etc.), [+]

Beschreibung des Programms

Die Studie ist als nicht-Lehre gestaltet strukturierte (zweistufig) Kurs mit Schwerpunkt auf besonderen Bedürfnissen Bildung und Dramatherapie. Das Studium umfasst nicht nur theoretische und informative Disziplinen (zB Grundlagen der Heilpädagogik, Psychologie, Psychopädie etc.), sondern auch formative und therapeutisch-gestaltende Disziplinen: Dramatherapie, Kunsttherapie, persönliches Sozialtraining, Kreativ-Drama, Theater-Projektion und andere expressive und experimentelle Themen. Das Ziel der Studie ist es, die Absolventen für qualifizierte Arbeit in den Bereichen Bildung, Sozialwesen, Gesundheitswesen und in Nicht-Regierungs-Organisationen, die in den genannten Sektoren vorzubereiten. Die Studie verknüpft das Wissen der Heilpädagogik und der Dramatherapie (im Kontext anderer expressiver Therapiedisziplinen) organisch und führt die Studierenden auf der Basis eines breiten interdisziplinären Ansatzes zu eigenständiger Arbeit bei der Lösung komplexer theoretischer und insbesondere praktischer Fragestellungen bei ihren Klienten. Die Absolventen haben die Möglichkeit, in der Follow-up-Master weiterhin in Sonderpädagogik - Drama-Therapie.... [-]