BACHELORSTUDIES.DE

Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in Personalwesen in Argentinien 2019/2020

Ein Bachelor-Abschluss ist ein Markenzeichen der Hochschulbildung. Er wird denjenigen verliehen, die drei bis sieben Jahre dem Studium eines bestimmten Programms widmen. Ein Bachelor-Abschluss kann in einer Vielzahl von Studienfächern in den Geistes- und Naturwissenschaften verdient werden.

Ein Abschluss in Personalwesen bereitet die Studierenden auf den Eintritt in die Belegschaft verschiedener Organisationen und Unternehmen vor. Während eines solchen Studiums werden die Studierenden in eine Reihe von einschlägigen Themen wie Arbeitsrecht, Lohngleichheit, Organisationsverhalten, Management und Personalleitung eingeführt.

Argentinien hat eine multikulturelle Gemeinschaft und ist ein gastfreundliches Land für Studenten, die im Ausland studieren. Die Qualität der Ausbildung ist sehr gut und auch sehr erschwinglich.

Erstklassige Bachelor-Studiengänge in Personalwesen in Argentinien 2019/2020

2 Ergebnisse in Personalwesen, Argentinien Filter

Bachelor in Management Human Factor

EAN - Escuela Argentina de Negocios
Campusstudium Vollzeit 3 - 4 jahre Infos beantragen Argentinien Buenos Aires

EAN bietet einen Lehrplan für Techniker und Absolvent in Management von Human Factor legitimiert durch einen Beirat von Unternehmen des institutionellen Projekt verpflichtet. Die Lehrer haben eine umfassende Ausbildung und Erfahrung und werden im Umgang mit Lernstrategien geschult, um den Erwerb von Fähigkeiten zu fördern. Die praktische Ausbildung der Studierenden wird durch die Analyse von realen Fällen von Unternehmen in Kraft gesetzt mit EAN verbunden ist, ihre Probleme für die Behandlung im Rahmen der Themen auszusetzen.

Abschluss in Human Resource Management

Instituto Universitario Escuela Argentina De Negocios
Campusstudium Vollzeit 4 jahre Februar 2020 Argentinien Buenos Aires

Corporate Human Factor Management muss Empfindlichkeit für die Diagnose von Organisationskultur und Klima; Fähigkeit, die institutionelle Politik auf ihr Humankapital, Kapazitätsauslastung, Potenziale und Bedürfnisse ändern zu verstehen; Fähigkeit, Handlungen zu erzeugen, die die Beteiligung und das Engagement der menschliche Faktor für das Wachstum der Organisation zu stärken.