Bachelor-Studiengang in Philosophie in Bergamo, Italien

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Philosophie 2017 in Bergamo, Italien

Philosophie

Ein Bachelor 's Grad wird bei dem erfolgreichen Abschluss eines grundständigen akademischen Programms vergeben. Es ist oft der erste Grad ein Student in seinem oder ihrem akademischen Karriere erhielt. Es dauert in der Regel vier Jahren Vollzeitstudium, um einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

Kurse und Programme in Studenten Philosophie Herausforderung innovativ an die Vernunft und kritisch zu denken. Dadurch können sie lernen, wie ihr Verständnis und Wissen über ein breites Spektrum von Bereichen zu vertiefen und Probleme kreativ und effizient in Branchen, von der Unternehmen, im öffentlichen Dienst und Recht.

Italien, offiziell die Italienische Republik, ist eine einheitliche parlamentarische Republik in der Europäischen Union, in Südeuropa. Im Norden grenzt es an Frankreich, der Schweiz, Österreich und Slowenien entlang der Alpen.

Bergamo ist ein faszinierender Ort, die eine gesunde Anzahl von Studenten begrüßt in seinen Universitäten und Hochschulen jedes Jahr. Bergamo hat einen eindeutigen Namen in den Top pädagogischen Arena von Italien. Es bietet qualitativ hochwertige Bildung in Disziplinen wie Musik und darstellende Kunst.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Philosophie in Bergamo, Italien 2017

Weiterlesen

Bachelor In Philosophie (in Italienischer Sprache Gelehrt)

University Of Bergamo
Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2017 Italien Bergamo

ZIELE: Warum an der Universität Bergamo einen Bachelor-Studiengang in Philosophie wählen? Um kritisch zu bewerten, die Realität (im Unterschied zu den Erscheinungen) der Gesellschaft in der wir leben, und vielmehr zu befragen, als nur die Bilder unterziehen wir begegnen; Um die Quellen und Formen des Wissens zu untersuchen, die in unserer Tradition aufgebaut wurde; ... [+]

Bachelor in Philosophie in Bergamo, Italien. ZIELE Warum an der Universität Bergamo einen Bachelor-Studiengang in Philosophie wählen? Um kritisch zu bewerten, die Realität (im Unterschied zu den Erscheinungen) der Gesellschaft in der wir leben, und vielmehr zu befragen, als nur die Bilder unterziehen wir begegnen Um die Quellen und Formen des Wissens zu untersuchen, die in unserer Tradition aufgebaut wurde Für die Entwicklung der argumentativen Fähigkeiten sowohl abstrakte und konkrete Probleme zu stellen brauchte. Das Studium der Philosophie liefert wichtige Werkzeuge für die aktuellen öffentlichen Debatten, von dem wachsenden Druck, um die Probleme des modernen Lebens auf die dringende Notwendigkeit zu stellen, auf welcher Grundlage verschiedener Kulturen zu finden verglichen werden können. Im ersten Jahr der Studie richtet sich an institutionelle und propädeutischen Kurse übergeben, die für das Verständnis der verschiedenen Aspekte und Tendenzen in philosophischen Denkens Studenten mit den Elementen ausstatten, die beide in einem historischen Licht und für die Besonderheiten seines Inhalts betrachtet; die nächsten zwei Jahre gibt es Optionen für die Spezialisierung (historicaltheoretical-epistemologischen, logico-sprachlichen, ethisch-politischen). Der Unterrichtsstil nimmt ein didaktisches Modell, das zusätzlich zu den Vorlesungen an europäischen Universitäten und dass versucht und getestet wurde, sieht vor, Seminare und Laboratorien darauf abzielt, die mündlichen und schriftlichen Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer zu stimulieren. BERUFSCHANCEN Die Chancen in der Arbeitswelt durch Philosophie Studiengänge umfassen die verschiedenen Sektoren, in denen eine Kunstausbildung mit der Fähigkeit verknüpft ist geöffnet zu verwenden kritisch, interpretierende und operativen Fähigkeiten. Die Philosophie Absolvent bietet ein flexibles Berufsprofil, in der Lage in verschiedenen Bereichen der öffentlichen... [-]