$close

Filter

Ergebnisse ansehen

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Sekundarschulbildung 2022/2023 in den Bundesstaat Mexiko, Mexiko

Bachelor-Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen und Universitäten können wichtige Trittsteine ​​sein in Richtung einer erfolgreichen Karriere.Die häufigste Art von Bachelor-Programm ist ein Bachelor 's Grad, in der Regel nach vier Jahren erfolgreicher Studie vergeben Studierende, die sich für den Unterricht interessieren, können Sekundarschulprogramme betrachten. Diese Curriculum… Weiterlesen

Bachelor-Abschlüsse von akkreditierten Hochschulen und Universitäten können wichtige Trittsteine ​​sein in Richtung einer erfolgreichen Karriere.Die häufigste Art von Bachelor-Programm ist ein Bachelor 's Grad, in der Regel nach vier Jahren erfolgreicher Studie vergeben

Studierende, die sich für den Unterricht interessieren, können Sekundarschulprogramme betrachten. Diese Curriculums konzentrieren sich in der Regel auf die Unterweisung auf der High School Ebene. Karrieren in diesem Studienbereich können Lehr- oder Verwaltungsaufgaben sein. Kommunikation ist eine Schlüsselkompetenz für jede Sekundarbildung.

Mexiko, offiziell die Vereinigten Mexikanischen Staaten, ist eine Bundesverfassungsrepublik in Nordamerika. Arbeiten erfordern ein Arbeitsvisum, die nur schwer zu bekommen, wenn Sie wollen einfach nur freiberuflich für eine kurze Zeit ist. Die meisten von der Regierung finanziert Universitäten Bürgermeister Städte (Landeshauptstadt) haben kurze Kurse über Geschichte, Gastronomie und kulturellen Themen, sind die meisten von ihnen fast frei.

Weniger Informationen
Lesen Sie mehr über das Studium in Mexiko
$format_list_bulleted Filter
Sortieren nach:
Empfohlen Neuste Kopfzeile
Higher Teacher Training School of the State of Mexico (Escuela Normal Superior del Estado de México)
Toluca, Mexiko

Die Entwicklung und Stärkung von Fähigkeiten, intellektuellen Kompetenzen, Einstellungen und Werten, die für eine optimale Entwicklung im täglichen Leben notwendig sind, stell ... +

Die Entwicklung und Stärkung von Fähigkeiten, intellektuellen Kompetenzen, Einstellungen und Werten, die für eine optimale Entwicklung im täglichen Leben notwendig sind, stellt einen zentralen Zweck der Grundbildung dar. Die Sekundarschulbildung knüpft an die in der Grundschule begonnene Ausbildung an und setzt sie fort und zielt darauf ab, die volle und umfassende Entwicklung der Jugendlichen, die das Angebot erhalten, zu fördern. Die Gesamtbildung in der Sekundarstufe soll gemeinsam persönliche und soziale Dimensionen fördern, insbesondere solche, die sich auf ethische, affektive, einstellungsbezogene und intellektuelle Aspekte beziehen. Dies soll die Autonomie der Studierenden, lebenslanges Lernen sowie die Förderung der persönlichen Leistungsfähigkeit im gegenwärtigen und zukünftigen Arbeits- und Zivilleben fördern. In diesem Zusammenhang gewinnt ab der 1993 eingeleiteten Reform die naturwissenschaftliche Lehre an Bedeutung. Insbesondere der Ansatz des Biologieunterrichts wird neu formuliert, um die Beziehungen zwischen dem persönlichen und sozialen Umfeld der Studierenden zu stärken. Auf diese Weise versucht es, ihre Fähigkeiten, Werte, Einstellungen und Kenntnisse mit persönlichen, familiären und gemeinschaftlichen Erfahrungen zu verbinden, um eine fundierte Entscheidungsfindung zur Verbesserung von Gesundheit und Umwelt zu fördern. Die Anwendung eines eminent prägenden Ansatzes erfordert eine Neuorientierung der Lehrleistung und eine Neubewertung der Rolle des Schülers anhand neuer Vorschläge für die Lehrererstausbildung. In diesem Sinne muss die Ausbildung von kompetenten Lehrern und Fachkräften im Sekundarbereich den grundlegenden Lernbedürfnissen der Schüler nach ihrem Schulabschluss entsprechen. Im Fall der Fachrichtung Biologie listet dieses Dokument diese Bedürfnisse sowie die Kompetenzen und Fähigkeiten auf, die der zukünftige Lehrer während seiner Ausbildung erwerben muss. Ebenso enthält es die Beschreibung der Fächer auf der Curriculum Map für diese Fachrichtung. -
Bachelor
Spanish (Mexican)
Campusstudium