BACHELORSTUDIES

Seite 2 von 2, <small>Erstklassige Bachelor-Studiengänge in den Salamanca, Spanien 2020</small>

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Salamanca Stadt ist die Hauptstadt der Provinz Salamanca, Spanien. Es ist ein Ballungsraum mit mehr als 200.000 Einwohnern. Es verfügt über mehrere Gebäude, die Teil der vielen Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Stadt sind. Darunter befinden sich Kirche und Gebäude der Universität.

Bachelor 16-24 (von 24). Vergleichen Sie Bachelor-Studiengänge in den Salamanca, Spanien 2020

Treffer Filter

Abschluss in Geologie

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Der Abschluss in Geologie beginnt im Studienjahr 2010/11 an der USAL zu unterrichten, sobald der Überprüfungsprozess abgeschlossen ist, und ersetzt das Studium zum Geologieing ...

Weiterlesen

Abschluss in Management von kleinen und mittleren Unternehmen

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Der Abschluss in Management kleiner und mittlerer Unternehmen beginnt im akademischen Jahr 2010-2011 an der USAL zu unterrichten (sobald der Überprüfungsprozess bestanden wurd ...

Weiterlesen

Abschluss in Italienisch

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Italienisch
Campusstudium

Im Studienjahr 2010/11 wird der erste Studiengang des Studiengangs Italienisch durchgeführt, der gleichzeitig mit weiteren 9 Studienabschlüssen der Philologischen Fakultät unt ...

Weiterlesen

Abschluss in Arabistik und Islamwissenschaft

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Im akademischen Jahr 2010/11 wird der erste Studiengang der Studienrichtung Arabistik und Islamwissenschaft durchgeführt, der gleichzeitig mit weiteren 9 Studiengängen der Phi ...

Weiterlesen

Studium der Portugiesischen und Brasilianischen Sprache

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Portugiesisch
Campusstudium

Im akademischen Jahr 2010/11 wird der erste Studiengang für Portugiesische und Brasilianische Studien durchgeführt, der gleichzeitig mit anderen 9 Studiengängen der Philologis ...

Weiterlesen

Abschluss in Hebräisch und Aramäisch

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Im akademischen Jahr 2010/11 wird der erste Studiengang des Studiengangs Hebräisch und Aramäisch gleichzeitig mit anderen 9 Studiengängen der Fakultät für Philologie unterrich ...

Weiterlesen

Abschluss in Geographie

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Der Abschluss in Geographie wird ab dem akademischen Jahr 2010/11 an der USAL unterrichtet und ersetzt den Bachelor-Abschluss in Geographie. Dieser Abschluss hat seine Akkredi ...

Weiterlesen

Abschluss in Information und Dokumentation

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Dieser Abschluss ist Teil des Fachbereichs Sozial- und Rechtswissenschaften und versucht, auf die wachsende Nachfrage von Fachleuten auf dem Gebiet der Verwaltung, Behandlung, ...

Weiterlesen

Abschluss in Umweltwissenschaften

Universidad de Salamanca
Bachelor
<
Vollzeit
<
4 jahre
Spanisch
Campusstudium

Der Abschluss in Umweltwissenschaften beginnt im Studienjahr 2010/11 an der USAL , sobald der Überprüfungsprozess bestanden wurde (ANECA-ACSUCyL und der Rat der Universitäten) ...

Weiterlesen