Bachelor-Studiengang in Vergleichende Literaturwissenschaft in Quebec, Kanada

Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Vergleichende Literaturwissenschaft 2017/2018 in Quebec, Kanada

Vergleichende Literaturwissenschaft

Ein Bachelor-Abschluss wird erreicht, indem man die notwendigen Lehrveranstaltungen absolviert, die von dem College oder der Universität angeboten werden, an der man sich eingeschrieben hat. Der Abschluss dieses Studiums kann drei bis sieben Jahre in Anspruch nehmen, je nachdem, wo Sie Ihren Studiengang verfolgen.

Ein Bachelor of Arts Degree in Comparative Literature hat den Zweck, Vergleiche zwischen verschiedenen literarischen Kontexten und Kulturen. Die Studierenden werden Kenntnisse über die verschiedenen nationalen Literaturen und Literatur in unterschiedlichen Zeiträumen zu erwerben.

Kanada ist ein nordamerikanisches Land, das zehn Provinzen und drei Territorien. Das Hotel liegt im nördlichen Teil des Kontinents erstreckt sich vom Atlantik bis zum Pazifik und nach Norden in den Arktischen Ozean.

Diese große Französisch-sprachigen Provinz in Kanada ist eine Wahl für viele vor allem Französisch Eingeborenen leben in dem Land, wenn es um die Durchführung der Hochschulbildung geht. Allerdings verwenden nicht alle Regionen Französisch, aber das wichtigste Hochschulbildung Institut in der Region ist Université du Québec, die Tausende von den einheimischen Studenten einschreibt jährlich.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Vergleichende Literaturwissenschaft in Quebec, Kanada 2017/2018

Weiterlesen

BA In Literatur und Kreatives Schreiben

Université du Québec à Rimouski UQAR
Campusstudium Vollzeit 18 monate September 2017 Kanada Rimouski Lévis + 1 mehr

Der Bachelor of Briefe und literarisches Schaffen, eine einzigartige Ausbildung in der Frankophonie kann Literatur erforschen, indem er die Prozesse im kreativen Schreiben durch Schreibwerkstätten beteiligt zu verstehen: Geschichte, Roman, Belletristik, Lyrik, Drehbuch, Karikatur, Theater usw. [+]

Bachelor in Vergleichende Literaturwissenschaft in Quebec, Kanada. Der Bachelor of Briefe und literarisches Schaffen, eine einzigartige Ausbildung in der Frankophonie kann Literatur erforschen, indem er die Prozesse im kreativen Schreiben durch Schreibwerkstätten beteiligt zu verstehen: Geschichte, Roman, Belletristik, Lyrik, Drehbuch, Karikatur, Theater usw. Es ermöglicht auch eine strenge Ausbildung in der literarischen Kultur und Literaturtheorien zu erwerben. Pfade Der Bachelor von Briefen und literarischen Schaffens besteht aus drei Hauptkomponenten. kreatives Schreiben Diese zielt darauf ab, kreatives Denken zu fördern und den Schreibprozess voranzutreiben. Die Schüler werden an verschiedene Schreibmethoden eingeführt, zu vertiefen, den kreativen Prozess und einen runden oder kreative Projekte. Auf dem Programm: Einführungsworkshops oder rund um die großen literarischen Gattungen und Praktiken orientierte Entwicklung (der Erzählung, Prosa, Poesie, Theater, Drehbuch, Comics, Song, etc.); Seminare lange kreative Schreibprojekte (Sammlung von Gedichten oder neu, Roman, Theaterstück, etc.) zu verfeinern entworfen; die "Meisterklassen". Ansätze und Methoden Diese Komponente wurde entwickelt, um die Kenntnisse und Werkzeuge zur Verfügung zu stellen notwendige Forschung in der Literaturwissenschaft zu verfolgen. Sie können verschiedene Methoden und Ansätze zu fördern Verständnis, Analyse und Erklärung von literarischen Texten zu entdecken und zu meistern. literarische Kultur Diese zielt darauf ab, grundlegende Vorstellungen über die Geschichte der Literatur zur Verfügung zu stellen. Er untersucht alle wichtigen Perioden der Französisch und Quebec Literaturen. Er lernt die fremde Literatur und verschiedene Schlüsselfragen in der Literatur (Frauenliteratur, Mythen und Utopien americanite, Literatur für die Jugend, Bestseller und populäre Literatur, die Beziehung zwischen den Künsten und Literatur, etc.). Publikum Der Bachelor of Briefe und... [-]