Finden Sie Bachelor-Studiengänge in Verwaltung 2020 in den Madrid, Spanien

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.Studiengänge in Verwaltung bieten den Studierenden eine praxisorientierte Ausbildung durch Praktika oder Projekte und… Weiterlesen

Ein Bachelor-Abschluss ist ein grundständiger Studienabschluss, der von Universitäten und Colleges vergeben wird, wenn Studierende einen Studiengang abschließen. Die meisten Bachelor-Studiengänge dauern drei oder vier Jahre, einige können aber auch bis zu sieben Jahre dauern.

Studiengänge in Verwaltung bieten den Studierenden eine praxisorientierte Ausbildung durch Praktika oder Projekte und Vorträge. Die Studierenden müssen mit einem vierjährigen Studium rechenn und müssen häufig Kurse belegen, die nicht im Zusammenhang mit Verwaltung stehen, wie Biologie und Literatur, um ihr Studium zu vervollständigen.  

Spanien (Spanisch: España) ist ein vielfältiges Land teilen die Iberische Halbinsel mit Portugal am westlichen Ende des Mittelmeeres. Spanien gilt als ein exotisches Land in Europa wegen seiner freundlichen Bewohner und entspannten Lebensstil. Die normale Dauer für Universität Kurse in Spanien ist 4 Jahre, außer Medizin und den doppelten Abschlüssen, die 6 sind. Madrid und Barcelona sind gut Städten auf der ganzen Welt für seine Küche, ein pulsierendes Nachtleben und weltberühmte Folklore und Feste bekannt.

Madrid City ist die Hauptstadt von Spanien. Es ist ein Ballungsraum mit über 3 Millionen Einwohnern. Es hat eine Arena Las Ventas genannt, die die jährlichen Stierkampf Veranstaltung hostet. Die Stadt hat viele öffentliche und private Universitäten.

Fordern Sie Informationen an Bachelor-Studiengänge in Verwaltung in den Madrid, Spanien 2020

Weniger Informationen
Andere Optionen in diesem Studienbereich: 
Real Centro Universitario Maria Cristina
Madrid, Spanien

Das Königliche Kollegium Maria Cristina wurde 1892 von der Königlichen Regentin Maria Cristina de Habsburgo y Lorena als Hochschuleinrichtung gegründet. Seit seiner Gründung w ... +

Das Königliche Kollegium Maria Cristina wurde 1892 von der Königlichen Regentin Maria Cristina de Habsburgo y Lorena als Hochschuleinrichtung gegründet. Seit seiner Gründung wird das Kollegium vom Augustiner Orden geleitet. In ihrer mehr als 125-jährigen Geschichte haben einschlägige Persönlichkeiten aus den Bereichen Kultur, Recht, Politik, Wirtschaft und Wirtschaft an dieser Universität studiert. Hochschule. Gegenwärtig handelt es sich um eine mit der Complutense-Universität von Madrid verbundene Hochschule mit dem offiziellen Namen: Real Centro Universitario Escorial-Maria Cristina (RCU Escorial-Mara Cristina). -
Bachelor
4 jahre
Spanish
Sept. 2020
30 Juni 2020
Campusstudium