Bachelor

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Überblick

Architekturstudium an der Neapolis University: Unsere Philosophie

Die Fakultät für Architektur, Ingenieurwissenschaften, Land- und Umweltwissenschaften zeichnet sich durch eine multidisziplinäre wissenschaftliche Struktur aus. Die Fakultät für Architektur, Land- und Umweltwissenschaften umfasst insbesondere die Studiengänge Architektur, MA in Digitaler Videoproduktion, Master in Landschaftsarchitektur sowie den MSc. in Umweltverträglichkeitsprüfung und Nachhaltigkeitsmanagement. Die Koexistenz dieser vier wissenschaftlichen Disziplinen zeigt den spezifischen Charakter der Abteilung, nämlich ihre multidisziplinäre Struktur. Trotz der Tatsache, dass jede dieser diskreten Disziplinen ihre wissenschaftliche Autonomie behält, bestehen aus zwei grundlegenden Gründen gewisse Synergien zwischen ihnen. Pädagogisch für ihre kognitive Cross-Anreicherung, technisch für die Einsparung von Quellen.

Das Programm in Architektur bietet einen Bachelor-Abschluss nach vierjährigem Vollzeitstudium und das Diplom in Architektur nach fünfjährigem Vollzeitstudium.

Das Programm für Architektur erkennt die bedeutende gesellschaftliche Rolle und Verantwortung der Architekturpraxis für das Studium und die Entwicklung des öffentlichen und privaten Raums an. In dieser Hinsicht wird jeder Student als eine eigenständige Persönlichkeit betrachtet, die frei für ein System von Werten und Fähigkeiten hinsichtlich ihrer ästhetischen Entwicklung, Vorstellungskraft, Intuition, Ethik und Beständigkeit offen ist. Gleichzeitig provoziert und aktiviert es das Engagement und die kontinuierliche Teilnahme der Schüler an einem Reflexionsprozess, der ihr Denken verändert und einen kritischen Ansatz in ihre kreative Entwicklung einbezieht. Darüber hinaus erforscht und nutzt es die Heterogenität seiner hochqualifizierten Lehrfakultät als pädagogisches Instrument, um ein weites Feld vielfältiger Architekturansätze zu formulieren und zu etablieren. Durch systematische Forschung in allen Bereichen der Architektur und im gesamten Rahmen der Hochschulausbildung werden die breiteren humanistischen Werte mit der Entwicklung der notwendigen theoretischen und technischen Fähigkeiten für das Berufsleben der Studierenden kombiniert.

Methodisch untersucht das Programm die architektonische Gestaltung, indem systematisch ein Lehrsystem gefördert wird, das an die Merkmale und Interessen jedes einzelnen Schülers angepasst werden kann. Dieser im Wesentlichen experimentelle Prozess vermittelt den Studierenden sowohl ein einzigartiges Verständnis der Architektur als auch die notwendigen Mittel und Fähigkeiten des persönlichen Ausdrucks sowohl während des Studiums als auch nach dem Abschluss.

Darüber hinaus ist das Programm für Architektur kein statisches System, sondern ein dynamischer Rahmen, der für den sich international entwickelnden Architekturdialog offen ist. Indem es sowohl die lokale als auch die globale Substanz der Architektur anspricht, möchte es ein intellektuelles und kulturelles Zentrum für die Stadt Pafos sein, das einerseits auf seiner eigenen Organisation und Tätigkeit aufbaut und andererseits starke Synergien mit der Stadt entwickelt. seine Menschen und seine Institutionen. Gleichzeitig stellt es schrittweise, aber systematisch Verbindungen zu seinem weiteren Kontext in Zypern, im Mittelmeerraum und weltweit her, und zwar durch Schüler- und Lehreraustausch, Forschungsprogramme, Ausstellungen, Workshops und Konferenzen, aber auch durch die Themen seiner Kurse .

Karriereaussichten

Der Bachelor und das Diplom in Architektur erfüllen die akademischen und beruflichen Anforderungen von a) der EU - Richtlinie 85/384 / EG für Architekten und der neuen Richtlinie 2005/36 / EG über die Anerkennung von Berufsqualifikationen (die ein Gesetz der EU ist) EU und bindet seine Mitglieder seit 2007). b) Die Empfehlungen der UIA (Union International of Architects) zu den Fähigkeiten von Architekten müssen als Architekten ausgeübt werden. c) Der lokale Markt Zyperns und die Bedingungen für den Beitritt zum Beruf, wie sie von der Technischen Kammer Zyperns angegeben werden.

Basierend auf den oben beschriebenen institutionellen Regelungen bietet das Programm nach vierjährigem Studium einen Bachelor of Architecture und nach einem weiteren Studienjahr ein Diplom in Architektur. Der Bachelor of Architecture führt nicht zu einer professionellen Akkreditierung. Die Studierenden müssen außerdem ein Diplom in Architektur besitzen, um sich für eine professionelle Akkreditierung zu qualifizieren.

Nach Abschluss des 5-Jahres-Programms müssen Architekturabsolventen mindestens ein Jahr Berufserfahrung erwerben und die von der Technischen Kammer Zyperns festgelegten Anforderungen erfüllen, um registrierte Architekten mit vollständiger Berufsakkreditierung zu werden.

Programmstruktur

Anforderungen für den Abschluss

Der Bachelor of Architecture ist ein vierjähriger Vollzeitkurs mit insgesamt 240 ECTS-Einheiten. Die Einheiten sind gleichmäßig auf 8 Semester zu je 30 ECTS-Einheiten verteilt. Das Diplom in Architektur ist ein zusätzlicher einjähriger Vollzeitkurs, der aus 60 ECTS-Einheiten besteht. Die Dauer eines Semesters beträgt 13 Wochen.

Bachelor der Architektur

Der Bachelor of Architecture ist ein vierjähriger Studiengang, der den Studierenden die Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die sie benötigen, um im Architekturberuf zu üben und erfolgreich in der Gestaltung der gebauten Umwelt zu sein. Das Hauptziel des Bachelor of Architecture-Programms ist es, den Studierenden eine gründliche Grundlage für die vielen Aspekte zu bieten, die die Disziplin Architektur ausmachen, und sie mit Wissen, kritischem Denken und kognitiver Unabhängigkeit für erfolgreiche Karrieren auszustatten. Der Kurs misst der Integration von Theorie und Praxis einen hohen Stellenwert bei und bringt das Ästhetische mit dem Funktionalen und das Humanistische mit den technologischen Aspekten des Berufs in Einklang. Das Programm konzentriert sich auf eine Reihe von Designstudios für alle vier Jahre und deckt ein breites Spektrum von Themen der Geschichte und Theorie der Architektur, des fortgeschrittenen Architekturdesigns, der Restaurierung und Erhaltung, des Umweltdesigns, der Technologie, der Repräsentationsmittel, der Geistes- und Kulturwissenschaften ab Themen, Umweltwissenschaften, Management und berufliche Studien.

Diplom in Architektur

Das Diploma in the Architecture-Programm, ein zusätzlicher einjähriger Kurs, ist ein fokussierter, professioneller Abschluss, der die Absolventen dazu befähigt, die Lizenz der Technischen Kammer Zyperns als registrierte Architekten zu erwerben. Das Programm ermöglicht es den Studenten, einen bestimmten Fachbereich auszuwählen, wie Advanced Architectural Design, Landscape Urbanism, Bioclimatic Architecture und Sustainable Development, Conservation-Rehabilitation von historischen Gebäuden und Standorten. Die Studierenden erhalten eine Ausbildung in Forschung durch Abschluss einer Studio-Design-Arbeit. Das Ziel eines solchen Programms ist die Ausbildung und nicht die Unterweisung des Architekten. Zu den Lernmethoden gehören Vorlesungen, Seminare, Atelier, Tutorials, Projektarbeit und Selbststudium. Jedes Semester ist nach der Hauptkomponente des Programms gegliedert, nämlich dem Designstudio, und wird durch Kurse in Geschichte und Theorie, Technologie, Management und berufsbezogenem Studium ergänzt.

Zeitplan

Die Kursstruktur des Bachelor und Diplom in Architektur ist wie folgt:

Semester 1 Insgesamt

  • ARCH AS101 Architecture Studio 1: Die Grundlagen der Architektur
  • ARCH HI101 Geschichte 1: Geschichte der Architektur und Kunst (Altertum)
  • ARCH BT101 Gebäudetechnik 1: Strukturelle Systeme I
  • ARCH BT104 Gebäudetechnik : Werkstoffe und Bauweisen
  • ARCH SV101 Räumliche Visualisierung 1: Architekturzeichnung
  • ARCH SV102 Spatial Visualization 2: Freihandzeichnen
  • ARCH SV103 Spatial Visualization 3: (Materialien

Semester 2 Insgesamt

  • ARCH AS102 Architecture Studio O 2: Die Grundlagen der Architektur
  • ARCH HI102 Geschichte 2: Geschichte der Architektur und Kunst (2.-18. Jh.)
  • ARCH BT102 Gebäudetechnik 2: Bauteile
  • ARCH BT103 Gebäudetechnik 3: Strukturelle Systeme II
  • ARCH SV104 Räumliche Visualisierung 4: Räumliche Transformationen
  • ARCH SV105 Spatial Visualization 5: Digitale Mittel
  • ARCH SV106 Spatial Visualization 6: (Fotografie, Kino, Bühnenbild)

Semester 3 Insgesamt

  • ARCH AS203 Architecture Studio 3
  • ARCH BT205 Gebäudetechnik Y 5: Strukturmechanik
  • ARCH TS201 Technologie Studio 1: Construction Systems
  • ARCH BT204 Gebäudetechnik 4: Gebäudetechnik
  • ARCH SV207 Spatial Visualization 7: Digital Design
  • ARCH HI203 Geschichte 3: Geschichte der Architektur und Kunst im 19. und 20. Jahrhundert.

4. Semester insgesamt

  • ARCH AS204 Architecture Studio 4: Städtebau
  • ARCH AS205 Architecture Studio 5
  • ARCH TH201 Theorie 1: Theorien der Architektur - Architektur und Ort
  • ARCH BT206 Gebäudetechnik 6: Bauphysik
  • ARCH SR201 Seminar 1: Objekt und Raum

Semester 5 Insgesamt

  • ARCH AS306 Architecture Studio 6: Restaurierung und Wiederverwendung historischer Gebäude
  • ARCH TH302 Theorie 2: Erhaltungstheorie
  • ARCH HI304 History 4: Landschaftsarchitektur
  • ARCH TS302 Technology Studio 2: Leichtbau (Metall und Holz)
  • ARCH SV308 Räumliche Visualisierung 8: Computational Design

Semester 6 Insgesamt

  • ARCH AS307 Architecture Studio 7: Nachhaltige Architektur
  • ARCH SR302 Seminar 2: Bioklimatische Prinzipien
  • ARCH AS308 Architecture Studio 8: Landschaftsarchitektur
  • ARCH TS303 Technology Studio 3: Tragwerksplanung

Semester 7 Insgesamt

  • ARCH AS409 Architecture Studio 9
  • ARCH AS410 Architecture Studio 10: Stadtplanung
  • ARCH SR403 Seminar 3: Stadtplanung und nachhaltige Entwicklung
  • ARCH EE401 / ARCH EE402 Wahlfach 1: Die Morphologie des Theaterraums / Wahlfach 2: Offene urbane Räume
  • ARCH TH403 Theorie 3: Theorie der Architektur

Semester 8 Insgesamt

  • ARCH AS411 Architecture Studio 11
  • ARCH DIs Dissertation
  • ARCH SR404 Seminar 4: Forschungsmethoden für Architektur
  • ARCH SR405 Seminar 5: Grundlagen der Immobilien- und Immobilienbewertungstheorie
  • ARCH EE403 / ARCH EE404 Wahlfach 3: Fragen zur architektonischen Gestaltung / Wahlfach 4: Aspekte der Raumsprache

Semester 9 Insgesamt

  • ARCH AS512 Architecture Studio 12: Einführung in Design Thesis Studio
  • ARCH AS513 Architecture Studio O 13: Thematisches Architekturstudio
  • ARCH EE505 / ARCH EE506 Wahlfach 5: Stadtsoziologie / Wahlfach 6: Raum und Architektur der Zeit
  • ARCH EE507 / ARCH EE508 Wahlfach 7: Offenes Wahlfach Beliebige Wahlmöglichkeit an anderen Schulen / Wahlfach 8: Aufbau
  • ARCH SR506 Seminar 6: Berufspraxis

Semester 10 Insgesamt

  • ARCH DTh Diplomarbeit
  • ARCH SR507 Seminar 7: Architectural Design Seminar
  • ARCH EE510 / ARCH EE509 Wahlfach 10: Architektur und das bewegte Bild Wahlfach 9: Raum und die Architektur der Leere
Zuletzt aktualisiert am Okt. 2019

Über die Hochschule

Neapolis University in Cyprus is a young yet dynamic, fast-growing university operating since 2010 in the heart of the charming town of Pafos, on the west coast of the island of Cyprus, offering under ... Weiterlesen

Neapolis University in Cyprus is a young yet dynamic, fast-growing university operating since 2010 in the heart of the charming town of Pafos, on the west coast of the island of Cyprus, offering undergraduate, graduate and Ph.D. programs in both Greek and English. Enrolling at Neapolis University in Cyprus enters students into a high standard, stimulating and enjoyable environment. The biggest advantage of Neapolis is the quality and dedication of its faculty, most of whom have considerable experience teaching and doing research in European and American Universities. Based on such faculty and on an ambitious strategy, it is quickly becoming one of the best private universities in Cyprus. Weniger Informationen