Dreijährige Ausbildung in Produktdesign

Raffles Milano | Istituto Moda e Design

Programmbeschreibung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Dreijährige Ausbildung in Produktdesign

Raffles Milano | Istituto Moda e Design

Learning by doing ist das Prinzip hinter den Drei-Jahres-Kurse Raffles Mailand, eine Schulungseinrichtung, dass der Geist, einen soliden technischen Hintergrund bietet und macht Sie ihren Horizont des Lebens erweitern wollen.

Warum?

Ohne Design wäre die Welt ärmer und ermüdend sein. Die Disziplin Design kann in der Tat als ‚verschmiert Intelligenz‘ definiert werden, die uns eine neue Bedeutung und neue Lösungen zu finden, lädt, und erzieht die Menschen in der Welt um uns herum Wert und Werte zu schaffen. Traditionell ist das Design ein starker Motor des sozialen Fortschritts, Ästhetik und Denken.

Berufschancen

Das Design ist ein wesentlicher Faktor für alle Unternehmen, die auf dem Markt für die Qualität seiner Produkte positioniert sind. Diese Qualität besteht aus Vorstellen, Benutzerfreundlichkeit und Emotionalität, die Zufriedenheit von umweltfreundlichen Anforderungen, die Wahl geeigneter Materialien und Lebenszyklus der Produkte selbst. und der Designer ist der erste Schauspieler in der Definition der wichtigsten Merkmale des Produkts. Am Ende des Kurses wird der Kandidat in der Lage sein, Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit oder strukturierten Investments zu finden in verschiedenen industriellen Bereichen, in denen Innovation und Produktqualität konvergieren, Dienstleistungen und Prozesse.

Wer ist

Der Kurs ist offen für Bewerber mit einer Secondary School oder zweiten Grades. Der ideale Student auf dem Kurs will ihre kreativen Eigenschaften in Denkfähigkeiten, Design, Implementierung und Kommunikation von Projekten, Produkten und Dienstleistungen machen. Der Kurs bietet die Such-Tools, Methoden und Prozesse, die die Design-Komplexität zu regieren. Als Design für seine Interdisziplinarität im Verlauf der Werkzeuge sind mit verschiedenen Experten in der Verwaltung des Prozesses zu kommunizieren, sie von der Produktidee zu seiner Vermarktung.

Programm

Das erste Jahresprogramm ist in Vorbereitung auf den Erwerb von Grund Design-Tools und sensorische Wahrnehmung, Kenntnis der Materialien, Designgeschichte, Theorie und Darstellung des Projekts Projekt 1. Das zweite Jahr wird durch eine starke Komponente von Labors, Werkstätten, interdisziplinärer Workshops, Besuche in Unternehmen aus. Das dritte Jahr ist für die Analyse von zukünftigen Trends und Szenarien, neuer Projektmöglichkeiten, mit der Stadt als ein Theaterprojekt. Das letzte Semester ist mit Unternehmen, die Entwicklung einer Diplomarbeit in Zusammenarbeit gewidmet ist.

Themen

  • Basisausführung.
  • Geschichte von Kunst und Design.
  • Material Design.
  • Die Suche nach Szenarien und Konzeptentwicklung.
  • Repräsentation und Kommunikation Produkte und Dienstleistungen.
  • Physische und kognitive Ergonomie.
  • Empfundene Qualität und Sinnlichkeit.
  • Design und Nachhaltigkeit.
  • Strategisches Marketing / Produkt und Kommunikation.
  • Design-Management.

Bestätigung

Für die Qualität und Effizienz der Lehr-Modell wird die Triennale gesponsert von:

ADI
Vereinigung für Industriedesign
adi-design.org

Projekt Lehrer

Sie sind Profis, Autoren von Projekten etabliert, die ihre Spuren hinterlassen haben, und mit langjähriger Lehre hinter sich. Sie haben einen offenen Blick und sehr international. Sie sind Teil einer zusammenhängenden und produktiven Gruppe, und sie lieben den Fortschritt der Kurse zu diskutieren, über die Chancen, die sich in den Betrieb und die Leistung der einzelnen Schüler präsentieren.

  • Carlo Dameno
    Entwerfer
    ildoppiosegno.com
Enrico Pisino
Ingenieur
enricopisino.Linkedin

Matteo Ragni
Entwerfer
matteoragni.com Duccio Mauri
Entwerfer
designinnovation.net Makio Hasuike
Entwerfer
makiohasuike.com King & Miranda
Designer
kingmiranda.com Ito Studio
Designer
studioito.com Giovanni Pelloso
Historische und Fotografie Kritiker
giovannipelloso.Linkedin Davide Calluori
Digital Artist
b612studio.com Stefano Fabbri
Illustrator
stefanofabbri.eu Luisa Milani
Grafiker
latigre.net Monica Milani
Design Manager
monicamilani.Linkedin Ester Manitto
Entwerfer
lineee.it Giulio Vinaccia
Entwerfer
vinaccia.it Laura Morelli
Künstler
associazionedipiu.org Camilla Fecchio
Grafiker
camillafecchio.Linkedin Luigi Ciuffreda
Architekt
luigiciuffreda.Linkedin Roberto Montanari
Entwerfer
re-lab.it Stefano Giovannoni
Entwerfer
stefanogiovannoni.it Lia Luzzatto
Farbenberatung
color-and-colors.it Roberta Maddaloni
Executive Coach
robertamaddaloni.Linkedin Emanuele Rossi Baj
Executive Coach
emanuelebajrossi.Linkedin Massimiliano Pappalardo
Executive Coach
massimilianopappalardo.Linkedin Gianfranco Mele
Executive Coach
gianfrancomele.Linkedin Mindert De Koningh
Modellierer Giuseppe Ardrizzo
epistemologo

Unternehmen

In fast dreißig Jahren des operativen Geschäfts hat Raffles-Gruppe ein solides Netzwerk an Partnern aufgebaut, die in den Drei-Jahres-Kursen und Master arbeiten. Der Ruf der Unternehmen und die Qualität der Beziehungen entwickelt wurden, sind die Garantie für eine sehr fruchtbare Begegnung zwischen den Bereichen Bildung und Wirtschaft.

Adidas, Aigner, B & O - Bang & Olufsen, Boucheron, Bruder, Bulgari, Burberry, C & A, Cartier, Chanel, Chloé, Design Geschäft Kammer Singapur, Diesel, Dior, Dolce & Gabbana, Dunhill, Elle, Fendi, Fujifilm, Möbel Design Award Singapur, Giorgio Armani, H & M, Heinz, Hermes, Hogan, HP Technology, HSBC - Hong Kong und Shanghai Banking Corporation, IKEA, Intercontinental Hotels & Resorts, Kohler, Lear Corporation, Lego, Li & Fung, L'Oreal, Louis Vuitton, LVMH, Mahagoni, Max Mara, Mediacorp, Metro, Michael Kors, Microsoft, Nippon Paint, Nokia, Orchard Road Business Association, Pepsi, Philips, Prada, Puma, Ralph Lauren, RedWorks, Richemont, Richmond, Rolex, Saatchi & Saatchi, St. Laurent Paris, Samsung, Shiseido, Siemens, Singapur Furniture Industries Council, Singapur Jewelers Association, Sony Pictures, Standard Chartered, Textil- und Modeverband, Tiffany & Co., Valentino, Versace, Y & R, Yves Saint Laurent.

montag Vortrag

Jeder Montag Abend um 18:00 Uhr Raffles Mailand lädt Studenten ein großes Zeichen der Design-Szene gerecht zu werden, den Stil und die Designkultur. Hören Sie in Live-Geschichten und Ideen auf den Markt zu beeinflussen und fördern unsere Haltung eine Chance von großer Tiefe, die die akademischen Programme ergänzt. Hier sind die Treffen im nächsten Jahr.

Eintritt

Die Triennale beinhaltet die Teilnahme von maximal 20 Studenten.
Die Auswahl der Bewerber wird von einem individuellen Gespräch mit dem Kursleiter gemacht.

gerade

  • Italienisch Sprachkurse:

    Studenten der Europäischen Union und der Schweiz

    7.000,00 € Der Einkommensbereich
    9.000,00 EUR II Bereich des Einkommens
    EUR 11.000,00 III Einkommensbereich
    15.000,00 Euro IV Einkommensbereich
  • Englisch - Sprachkurse:

    Studenten der Europäischen Union und der Schweiz

    EUR 10.000,00 Der Einkommensbereich
    EUR 11.500,00 II Bereich des Einkommens
    EUR 12.500,00 III Einkommensbereich
    15.000,00 Euro IV Einkommensbereich
  • Nicht-EU - Studenten, Kurse in Italienisch oder Englisch:
    12.500,00 €
  • Prospekt ISEE Einkommensgruppen:
    Die Einkommensklasse bis zu EUR 40.000,00
    II Gehaltsspanne von 40,001.00 EUR 70,000.00
    III Gehaltsspanne von 70,001.00 EUR 100.000,00
    IV Einkommensklasse über 100.000,00 Euro
  • Eintrittspreis
    Um sich für die Zulassung zum Bachelor-Programm, müssen Sie eine Aufnahmegebühr von 100,00 Euro zahlen.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch
  • Italienisch
Dauer & Preise
Dieser Kurs ist campusbasiert
Start Date
Beginn
Okt. 2018
Duration
Dauer
3 jahre
Vollzeit
Information
Deadline
Locations
Italien - Mailand, Lombardei
Beginn : Okt. 2018
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen
Dates
Okt. 2018
Italien - Mailand, Lombardei
Anmeldefrist Infos beantragen
Ende Infos beantragen