Kirchlicher Bachelor der Göttlichkeit

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Kirchlicher Bachelor der Göttlichkeit

Der kirchliche Bachelor of Divinity ist ein fünfjähriger Teilzeit-Fernstudiengang in Theologie, der eine umfassende Darstellung und Analyse der christlichen Lehre auf der Grundlage der Erforschung der heiligen Schriften, der Werke der Kirchenväter und der Kirchenväter und der Kirchen bietet die Dokumente des Lehramtes. Dieser Abschluss wird vom Heiligen Stuhl (der die Bologna-Erklärung von 1999 unterzeichnet hat) gemäß den Normen für Höhere Institute der Religionswissenschaft (HIRS) festgelegt und wird von Mary Fale HIRS von La Faculté Nôtre-Dame in Paris unter der Aufsicht von Paris verliehen der heilige Stuhl

An wen richtet sich das Programm?

Die Schüler sind in der Regel aus allen Lebensbereichen, zwischen 18 und 75, verheiratet, ledig und religiös. Einige haben einen starken akademischen Hintergrund; andere haben seit ihrem Schulabschluss kaum wissenschaftliche Arbeit geleistet. Das Programm bietet eine akademische Ausbildung, die auf katholische Theologie spezialisiert ist, und entwickelt auch die religiöse Ausbildung der Studenten, damit sie stärker am Leben und der Mission der Kirche teilnehmen können.

Das Programm hat zwei Pathways :

Pathway A

Dieser Pathway ist ideal für jeden erwachsenen Katholiken geeignet, der in der Lage ist, ein Studium zu absolvieren, das seine theologische Ausbildung entwickeln möchte.

Ziele:

  • Bereitstellung einer umfassenden akademischen Ausbildung in der katholischen Theologie.
  • Entwicklung eines kritischen Sinnes und eines akademischen Urteils, um verschiedene theologische Positionen zu bewerten.
  • Den Teilnehmern helfen, ihre Berufung in der Kirche zu entdecken und zu verwirklichen.
  • Das geistige Leben jedes Menschen durch die Aufklärung, die durch Offenbarung entsteht, zu ernähren.

Struktur:

  • Die Programme beginnen im September und umfassen zwei Wohnwochenenden und eine Wochenmitte pro Woche. Zwischen den Wohnzeiten arbeiten die Schüler von zu Hause aus und schreiben acht Aufsätze pro Jahr. Die akademischen Noten basieren auf den Aufsätzen und einer Prüfung am Ende jedes Jahres.

Inhalt:

Studienmodule werden übernommen auf:

  • Geschichte der Philosophie
  • Systematische Philosophie
  • Heilige Schrift
  • Grundlegende Theologie
  • Dogmatische Theologie
  • Moraltheologie
  • Spirituelle Theologie
  • Liturgische und sakramentale Theologie
  • Patrologie und die Geschichte der Kirche
  • Kanonisches Gesetz

Bewertung:

  • Jedes Modul wird durch Abschluss einer oder mehrerer Aufgaben und einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung bewertet.

Pathway B

Dieser Pathway ist ideal für:

  • Diese Menschen, die ihr Wissen über den Glauben vertiefen und dem pastoralen Dienst der Kirche dienen wollen.
  • Diejenigen, die auf den Aufruf der Kirche reagieren, Laien-Katechisten in verantwortungsvollen und leitenden Positionen zu werden.
  • Kandidaten für das ständige Diakonat, die von einer Diözese gesponsert werden und die später als Diakone ordiniert werden können, sowie diejenigen, die bereits als Diakone ordiniert wurden.

Ziele:

  • Bereitstellung einer umfassenden Lehr- und Theologiebildung zusammen mit einem Verständnis von Methodologien, die der Übermittlung der Offenbarung Gottes in Jesus Christus angemessen sind.
  • Den Teilnehmern helfen, ihre Berufung in der Kirche zu entdecken und zu verwirklichen.
  • Das geistige Leben jedes Menschen durch die Aufklärung, die durch Offenbarung entsteht, zu ernähren.

Struktur:

  • Die Programme beginnen im September und umfassen zwei Wohnwochenenden und eine Wochenmitte pro Woche. Die Studierenden übernehmen auch kirchliche Arbeit in Bezug auf den kirchlichen Dienst. Zwischen den Wohnzeiten arbeiten die Studenten von zu Hause aus, schreiben Essays für einen ausgewiesenen akademischen Tutor und erstellen ein Ressourcenportfolio für die Seelsorge oder die Katechese. Die akademischen Noten basieren auf den Aufgaben, einem Portfolio an angewandter Arbeit und einer Prüfung am Ende jedes Jahres.

Inhalt:

Studienmodule werden übernommen auf:

  • Grundlegende Theologie
  • Dogmatische Theologie
  • Heilige Schrift
  • Spirituelle Theologie
  • Liturgische und sakramentale Theologie
  • Geschichte der Philosophie
  • Systematische Philosophie
  • Moraltheologie
  • Patrologie und die Geschichte der Kirche
  • Kanonisches Gesetz
  • Übertragung des Glaubens

Bewertung:

  • Jedes Modul wird durch Abschluss einer oder mehrerer Aufgaben und einer schriftlichen oder mündlichen Prüfung bewertet.

Was sind die Zugangsvoraussetzungen?

Im Allgemeinen ist der Zugang zu diesem Studiengang insofern „offen“, als keine spezifischen vorherigen Qualifikationen erforderlich sind, sondern es werden Nachweise für die Fähigkeit zu Studienabschlüssen gesucht und der Antrag muss durch entsprechende Nachweise gestützt werden. Das Programm wird in englischer Sprache zur Verfügung gestellt, und für diejenigen, für die nicht Englisch die Muttersprache ist, kann ein Nachweis der Sprachkenntnisse verlangt werden.

Wie lange dauert das Programm?

Der kirchliche Bachelor of Divinity ist ein fünfjähriger Teilzeit-Fernstudiengang.

Diejenigen, die nach befriedigendem Abschluss von zwei Jahren ausscheiden, können ein Maryvale-Zertifikat erwerben . Diejenigen, die nach vier Jahren zufriedenstellend ausscheiden, erhalten ein Maryvale-Diplom .

Wann beginnt der nächste Kurs?

Jeden Herbst beginnt ein neues Programm.

Wie bewerbe ich mich?

Bewerbungen sind jederzeit bis zur ersten Septemberwoche willkommen.

Zugänglichkeit

Wenn Sie an einer Behinderung oder einer langfristigen Erkrankung leiden, die sich auf Ihren Alltag auswirkt, laden Sie bitte das Barrierefreiheitsformular herunter, öffnen und bearbeiten Sie es in Acrobat Reader und senden Sie das ausgefüllte Dokument per E-Mail oder per Post an den Barrierefreiheits-Koordinator (Adresse eingeschlossen) auf dem Formular), um sicherzustellen, dass wir Sie während Ihres Studiums bestmöglich unterstützen können. Die Offenlegung einer Behinderung hat keinen Einfluss auf die Entscheidung des Instituts, ob Sie einen Platz im Kurs anbieten möchten oder nicht. Es ist jedoch wichtig, dass das Institut weiß, ob Sie spezielle Bedürfnisse haben, um Sie angemessen zu unterstützen und über geeignete Einrichtungen zu verfügen. Diese Informationen werden streng vertraulich behandelt.

Schüler Feedback

Was waren die besten Aspekte des BDiv-Programms?

  • "Die umfassende Natur des Studiums hat mir einen soliden Überblick über den katholischen Glauben verschafft und mich in meiner eigenen spirituellen Entwicklung gestärkt."
  • "Seine reichhaltige umfassende Darstellung der kirchlichen Lehr-Lern-Schriften, der Tradition, der Amtslehre sowie der Werkzeuge und Fähigkeiten, die für eine solide Übertragung des Glaubens erforderlich sind, war eine unschätzbare Gelegenheit, wirklich zu lernen, was die Kirche lehrt!"
  • "Kontakt mit Dozenten, die Sie normalerweise nicht treffen würden, und ihre Ansichten zu verschiedenen Aspekten der Theologie einholen."
  • "Die Art, Reihenfolge, Methodik der Modul-Lehrbücher und die Reihenfolge des Lernens. Die Synthese des Lernens hat wirklich funktioniert."
  • "Treffen mit anderen Studenten, die Unterstützung anbieten."
  • "Input und Kursmaterialien der Dozierenden."
  • "Die ausgezeichnete Gastfreundschaft und Ruhe."
  • "Zeit für gemeinsames Gebet und soziale Zeit."
  • "Ich fühle mich von allen (Teilen der Maryvale-Familie) wirklich willkommen."

Wie werden Sie Ihren Abschluss in Zukunft einsetzen?

  • "Mein Priester möchte, dass ich bei der Taufe helfe, indem ich mit Familien und Begräbnissen spreche."
  • "Musikdienst und Liturgiekombination, möglicherweise Seelsorge, Jugenddienst und kirchliche Veranstaltungen."
  • "Ich möchte in Zukunft einen Master in Ehe und Familie machen und innerhalb der Diözese nach den Regeln der Eheberatung arbeiten."
  • "Um es mir zu ermöglichen, das Evangelium zu verkünden und den kirchlichen Unterricht anhand der Schriften und der Tradition für unsere Jugendlichen auf ansprechende und zugängliche Weise zu erklären (Jugendarbeit)."
  • "Pastoral, sakramental und persönlich."
  • "Diakonischer Dienst."
  • "In einem pastoralen Dienst."
  • "Ich werde den Grad nicht nur für das, was der Herr mich auch nennt, verwenden, sondern für mein ganzes Leben - wie ich die Welt verstehe usw. und auch die Vorteile des Studiums für meine persönliche Beziehung zum Herrn. Die Kernlehren haben , die grundlegenden Wahrheiten des Glaubens und die Fähigkeiten für seine Übertragung, die in meinem Herzen und meinem Geist verankert sind! "

Können Sie Ihre BDiv- und Maryvale-Erfahrung in wenigen Worten zusammenfassen?

  • "Insgesamt war der Studiengang ein Geschenk. Schon in jungen Jahren wollte ich wissen, was die Kirche in all ihrem Reichtum lehrt und in der Lage ist, den Glauben zu verteidigen. Jedes einzelne Modul / jeder Aufsatz (auch die schwierigen!) ) hat nicht nur mein Wissen und mein Verständnis bereichert, sondern auch zu meinem persönlichen und spirituellen Wachstum jenseits von Worten beigetragen. Es war eine Erfahrung von Gottes Liebe, die mir auch Freunde fürs Leben gegeben hat - die die Reise lustig und angenehm gemacht haben! "
  • "Eine solide Grundlage für Lernen und Lehren, die ein tiefes Verständnis für den Unterricht in der Kirche bildete und in meinem täglichen Glauben und meiner Arbeit Unterstützung leistete."
  • "Es war erfreulich und sehr informativ und hat mir die Werkzeuge gegeben, um den Glauben auf ganzheitliche Weise zu vermitteln. Der Kurs hat auch meine eigene Glaubensentwicklung bereichert."
  • "Es war eine ganzheitliche Formation, in der alles Wissen über den Glauben alle Bereiche meines Lebens beeinflusst: mein geistiges Leben, meine menschlichen Beziehungen, meine Arbeit und mein pastoraler Dienst."
  • "Dies war eine fantastische Reise, und ich habe meinen Glauben über meine Erwartungen hinaus vertieft. Das Studieren bei Maryvale hat mir Selbstvertrauen und die Werkzeuge gegeben, um die Lehren der Kirche und die Erfahrung getreu wiederzugeben."
  • "Die Unterstützung von anderen Studenten ist äußerst wertvoll und die Anleitung der Tutoren ist ausgezeichnet."
  • "Eine wundervolle Erfahrung."
  • "Die Erfahrung ist sehr gut."

BDiv-Studenten - Juli 2018

  • "Dies war eine fantastische Reise, und ich habe meinen Glauben über meine Erwartungen hinaus vertieft. Das Studieren bei Maryvale hat mir Selbstvertrauen und die Werkzeuge gegeben, um die Lehren der Kirche und die Erfahrung getreu wiederzugeben. Verbreiten Sie das Wort usw."

BDiv Student - Mai 2018

Zuletzt aktualisiert am Apr. 2019

Über die Hochschule

Maryvale lies at the centre of the ancient settlement of Oscott, about five miles from Birmingham City Centre. With its charming buildings, in which Christian values and prayer are almost tangible, it ... Weiterlesen

Maryvale lies at the centre of the ancient settlement of Oscott, about five miles from Birmingham City Centre. With its charming buildings, in which Christian values and prayer are almost tangible, its long and interesting history and peaceful grounds, Maryvale is spiritual ‘home’ to many. Weniger Informationen