Offizielles Diplom in Modedesign

Allgemeines

Beschreibung des Studiengangs

Dieses Programm wird in Spanisch unterrichtet

Das offizielle Bachelor-Studium in Modedesign , das einem Universitätsabschluss entspricht, bildet Studenten im Prozess des Modesystems aus: Identität und Marke, Design und Herstellung von Kollektion, Kommunikationsstrategien, Vertrieb und Produktion.

Die Studierenden lernen, die konzeptionellen, methodischen und projektbezogenen Werkzeuge zu verwenden, die für die Gestaltung und Entwicklung von Sammlungen in verschiedenen Bereichen notwendig sind: Prêt-à-porter für Männer und Frauen, Kinder-, Sport-, Wäsche-, Badeanzüge usw.

Berufliche Möglichkeiten: Modedesigner. Design-Assistent. Illustrator. Cooler Jäger. Prototyp-Manager. Produktmanager. Produktionsleiter

Der internationale Standpunkt der Karriere, die direkte Kenntnis der Branche und die technische Ausbildung machen Studenten zu hochqualifizierten Fachleuten des Designs. In den kreativen Projekten wird das Konzept der modischen Identität aus verschiedenen Perspektiven betrachtet: die Schaffung einer Marke, das Design einer Kollektion in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen, die Herstellung einer Garderobe oder die Entwicklung verschiedener Kollektionen unter derselben Marke Philosophie.

Das Official Undergraduate Degree in Fashion Design bietet auch einen breiten optionalen Bereich mit Workshops und Wettbewerben, die auf das Design der Kollektion spezialisiert sind.

fashion design

Die Ausbildung in allen Official Undergraduate Degrees in Fashion Design des IED Madrid ist international ausgerichtet. Der Student wählt die Sprache (Spanisch oder Englisch) seiner Klassen während des ersten Jahres in einem offiziellen Bachelor-Abschluss in Modedesign. Wenn er Englisch wählt, umfasst das Programm Spanischkurse und umgekehrt. Die drei folgenden Jahre werden für alle Schüler mit Fächern in Spanisch und Englisch in beiden Sprachen unterrichtet.

Denken Sie daran, dass es für das Studium eines offiziellen Bachelorstudiums in Design nicht notwendig ist, die Zulassungsprüfung (PAU) zu bestehen, sondern nur unsere Zulassungstests.

Die Akademiker des ersten Studienjahres in Modedesign konzentrieren sich auf den Erwerb grundlegender Designkenntnisse (Farbe, Zeichnung), Kultur (Kunst- und Designgeschichte) und Projektmethodik, die alle essentiell sind, um die Grundlagen einer kompetenter Fachmann, der in jedem der verschiedenen Designbereiche arbeiten kann.

Die Akademiker des zweiten Jahres untersuchen weiter das technische, kulturelle und Projektwissen, das für die Studenten wichtig ist, um sich auf eine Spezialisierung ihrer Wahl zu konzentrieren.

Die Akademiker des dritten und vierten Studienjahres konzentrieren sich auf die Spezialisierung der Studenten als kreative Modefachleute, die fähig sind, in allen Phasen der industriellen Produktion und Produktvermarktung mit einer soliden kulturellen Basis und profunden technischen Kenntnissen von natürlichen, künstlichen, synthetischen und technologischen Fasern zu arbeiten sowie textile Produktionsprozesse. Das vierte Jahr gipfelt in einem Abschluss-Projekt, das die Ausbildung der Studenten widerspiegelt, und einem professionellen Bewerbungsschreiben.

Dieses Programm wurde von der autonomen Regierung von Madrid und der spanischen Regierung als offizielles Diplom in Modedesign anerkannt.

Zuletzt aktualisiert am März 2020

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Über die Hochschule

We can remember the Spanish domination over Milan, lasted almost two centuries, and that in southern Italy. In a way, the decision that Spain would be the first country outside Italy to host IED campu ... Weiterlesen

We can remember the Spanish domination over Milan, lasted almost two centuries, and that in southern Italy. In a way, the decision that Spain would be the first country outside Italy to host IED campuses came quite naturally. Weniger Informationen