Pontificia Universidad Católica Argentina

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

banner

Aufgabe unserer Universität

Die Kirche fördert mit neuer Kraft die dringende Mission Kultur und Kulturen zu evangelisieren. Die Päpstliche Katholische Universität Argentinien, von der Episkopat von Argentinien als Corporate Public kanonische konstituiert, erkennt er sich privilegiertes Instrument in diesem evangelisieren Aufwand nach den klaren Lehren des Zweiten Vatikanischen Konzils, der Codex des kanonischen Rechts, der Apostolischen Konstitution "Ex Corde Ecclesiae" und das Dekret der Bischofskonferenz Argentinien seine Anwendung regeln, das Dokument "Präsenz der Kirche an der Universität und Universitätskultur" unter anderem magisterial Dokumenten.

Die Aufgabe der Universität ist eine kontinuierliche Suche nach der Wahrheit durch Forschung, Erhaltung und Kommunikation des menschlichen Wissens für das Wohl der Gesellschaft (Ex Corde Ecclesiae, 30) in einem Rahmen der akademischen Exzellenz, Führung im Bereich des Wissens und das Engagement für die Gemeinschaft.

Zur gleichen Zeit, an der Universität, als Katholik, Studien und Lehre zu erfüllen haben, und im Lichte des Glaubens lehren, das heißt, die Anerkennung der Wahrheit offenbart, so dass die Aktivität unter dem Vorsitz und inspiriert durch diese Wahrheit in der Heiligen Schrift und Tradition, mit der Leitung des Lehramtes der Kirche durch göttliche Institution gefunden, ist sein Meisterwerk und Verwahrung (ECE 27). Daher durchdringt der katholische Glaube:

  • Forschung und Lehre,
  • die Ausbildung der Mitglieder der Universitätsgemeinschaft und
  • die Mission der Service und das Engagement für die Gesellschaft und der Kirche.

Die Universität organisiert Ausbildung und umfassende Ausbildung Jugend vorzubereiten und alle, die mit der Universität Berufung, in der spezifischen Arbeit der Kultur, wissenschaftliche Forschung, das Ministerium für höhere Lehre und die Ausübung der freien Berufe, Pflege zur Förderung ihrer technischen und wissenschaftlichen Know-how, professionelle, künstlerische oder, wie die Universitätskultur und höher, sie in der Lage, ihre Berufung mit ihrem Recht, und einer geraden katholischen Sinn der eigenen Aufgaben zu machen und damit eine Rolle in der Gesellschaft dirigencial spielen.

Für seine eigene Identität, muss die katholische Universität eine angemessene Antwort auf die schwerwiegenden Probleme der Gegenwart, vor allem in Argentinien und regionalen Gegebenheiten in dem komplexen Gebiet der modernen intellektuellen Kultur geben, die von Gott eine Interpellation Wort offenbart Entdeckens, ein Mandat und ein Auskommen.

Die Universität strebt "eine Präsenz zu erreichen, sozusagen öffentlich, kontinuierliche und universell des christlichen Denkens in jede Anstrengung hohe Kultur zu fördern und auch großen Menschen für Wissen, bereit, um Funktionen von Verantwortung in der Gesellschaft zu bilden, und ihren Glauben in der Welt zu bezeugen "(Vatikan II, Gravissimum Educationis, n. 10).

Als abhängige Institution der Argentinien Bischofskonferenz der Katholischen Universität Argentinien, wie er schließlich von den Diözesanbischöfen, soweit ihre Möglichkeiten und die Einhaltung Kanon und Zivilrecht angefordert wurde, Sie Fakultäten im ganzen Land schaffen kann, gespeichert Bedingungen Zumutbarkeit und akademische und wirtschaftliche Machbarkeit eines jeden Projekts.

Für all dies hat es als authentische Gemeinschaft, dh menschlichen Raum durch den Glauben belebt zu sein, die eine ausgewogene und ganzheitliche Entwicklung der Person zur Verfügung stellt.

In seiner Mission wird die Universität von einem Missions evangelischen Geist der Offenheit und Pluralismus animiert. Daher muss das Feld zur Verfügung stellen, wo der Dialog zwischen Gläubigen und Ungläubigen gefördert werden, ohne die Wahrheit zu opfern, in den meisten wohltätige Zwecke.

Kurz gesagt, muss der Katholischen Universität Argentinien umfassende Ausbildung bieten die Synthese von Exzellenz im professionellen Bereich und soziales Engagement von einer humanistisch-christlichen Weltanschauung zu erfüllen.

banner

Ziele und Aktionslinien

Ziele:

UCA beabsichtigt, den Herausforderungen der heutigen Welt zu reagieren, beitragen, was im Hinblick auf die richtige ist:

Universität: Durch Forschung Arbeiten, Denken und den Dienst des Menschen zu lehren.

Dazu fördert sie die Prüfung der Wirklichkeit mit den Methoden der verschiedenen Disziplinen und integriert sie in den notwendigen Dialog zwischen Glaube und Vernunft. Solche in der Wissenschaft Integration eingefügt ist nicht nur eine erkenntnistheoretische Frage ist im Grunde eine Insertion in der Realität.

Die ständige Suche nach Qualität und Exzellenz aus der akademischen Sicht gewährleistet die Ausbildung von Fachleuten der Lage, von den Lehrern bereit zu verbessern und kontinuierlich aktualisiert und Dumps Forschung Lösungen für die Probleme des Landes zu sorgen.

KatholikAls solche soll sie ihre Identität zu bewahren und eine lebendige Gegenwart der Kirche und ihrer Heilsbotschaft in der Schule und Kultur pflegen. Gesetz nach christlichen Werten übersetzt in eine ethische Weise im Zusammenhang bedeutet eine Verpflichtung, die für das Leben und Projekte persönlich und sozial erworben wird. Die Katholische Universität ist eine offene Universität, die in der Vielfalt und respektvollen Dialog reich sucht, die nicht nur die effiziente Profi zu bilden versucht, die technische Lösungen für Probleme der Gemeinschaft bietet, sondern auch für die Bürger und ehrliche Führer.

ArgentinienEs wird vorgeschlagen, die Bedürfnisse der Menschen heute, mit sichtbaren Flächeneinsatz in der Nation und der Welt gerecht zu werden. Die Universität muss in den verschiedensten Bereichen vorhanden sein, bietet Antworten von Lehre, Forschung und Reflexion und nie aus den Augen zu verlieren, sie kommen wahren Sinn, wenn sie auf spezifische Herausforderungen angewendet werden.

banner

Aktionslinien:

Um seine Mission zu erfüllen, die Katholische Universität von Argentinien, unter dem Institutional Projekt 2001-2006 hat es mehrere Aktionslinien festgelegt, unter denen sind:

  • Die Aufgabe der Universität muss lebens die gesamte Struktur durchdringen und in jedem seiner Aktivitäten wider, so dass als ein Zentrum der höheren Bildung gebildet wird, nach den strengsten Konzeption einer echten Universität von Forschungsteams, Lehre und ausgezeichnete Dienstleistungen bestehen aus Professoren und Wissenschaftlern qualifizierte junge Menschen zur Vorbereitung ihrer Berufung mit Zuständigkeit ausüben und einer geraden katholischen Pflichtgefühl.
  • Der Dialog zwischen Wissenschaft und Glauben, als eine Priorität der Kirche identifiziert, hat im Laufe der Universität genommen, vor allem in der gewöhnlichen Praxis von Lehre und Forschung und durch konkrete Maßnahmen, die wirksame Integration von Wissen zu fördern. Insbesondere Kurse, Konferenzen, Seminare und Forschung werden sie in erster Linie durch das Institut für Integration von Wissen und jede der Fähigkeiten gefördert werden. Die Fakultäten für Theologie und Philosophie haben eine Schlüsselrolle in diesem Bereich zu spielen.
  • Die philosophischen und theologischen Themen sollten in Verbindung mit den spezifischen Disziplinen umgesetzt und artikuliert werden, so dass sie auf die Einheit von Wissen und umfassende Ausbildung der Schüler reagieren. Sie werden in die Lehrpläne der verschiedenen Rassen vorhanden sein, so dass sie tatsächlich Ausbildung sind. Anlässlich der Erneuerung des Lehrplans wird das Institut für Kultur und University Extension einen Ausschuss bilden, um dieses Problem zu studieren und ihre Schlussfolgerungen dem Rat zur Sprache bringen.
  • Für die Schaffung eines echten Universitätsgemeinschaft haben Treffen und geistig, pastoral, kulturellen, sozialen und Freizeitaktivitäten für Schüler, Lehrer, Absolventen, Manager und Verwaltungspersonal gefördert. Besondere Aufmerksamkeit verdient die Integration der Schüler in der Zentrale der Bundeshauptstadt und aus dem Inneren des Landes zu studieren. Zu diesem Zweck hat sie eine konvergente Aktion des Instituts für Pastoral Aktion und akademischen Einheiten zu suchen, vor allem durch die Hüter der frühen Jahre des Studiums und der Gestaltung der gemeinsamen Integrationsaktivitäten, wie zum Beispiel Kurse Einstellung, die Aktivitäten des Kulturzentrums der Universität, usw.
  • Sport und künstlerische Aktivitäten werden als wertvolle Werkzeuge für die ganzheitliche Entwicklung der Person und die Integration der Universitätsgemeinschaft gefördert werden.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Spanish (Argentina)

Programme

Diese Schule bietet auch:

Videos

UCA es para vos

Kontakt
Standortadresse
Av. Alicia Moreau de Justo 1300
Buenos Aires, C1107AAZ AR
Soziale Medien