VIVES University College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Willkommen bei VIVES University College . Dieses neue College ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen KATHO, mit Standorten in Kortrijk, Roeselare, Tielt, Torhout und KHBO, mit Standorten in Brügge und Oostende. In diesem Moment sind Fusionen im Bereich der Hochschulbildung in Flandern ein gängiger Trend. Mit etwa 13.000 Studenten ist VIVES die größte Universität in Flandern.

Gestalte deine Zukunft

VIVES University College bietet mit seiner modernen und kompetenzbasierten Hochschulbildung, seiner innovativen, praxisorientierten Forschung und seinen Dienstleistungen für die Gesellschaft eine angemessene Antwort auf die sozialen Herausforderungen von heute und morgen. VIVES ist eine anerkennende, freundliche und menschenorientierte Hochschule, die sich auf berufsorientierte Bachelor-Abschlüsse und Associate Degrees konzentriert. Auf diese Weise stellt die Universität sicher, dass ihre Studenten sowohl als Menschen als auch als Profis zur globalisierten Welt beitragen.

VIVES engagiert sich voll und ganz für die Entwicklung von Kompetenzen. Die Studenten haben die Möglichkeit, an ihrer Zukunft zu arbeiten. Entwerfen Sie Ihre Zukunft, wie die Grundlinie der Universität dies unterstreicht. VIVES hält es für wichtig, dass seine Mitarbeiter ihre Arbeit mit Begeisterung erledigen. Deshalb bietet ihnen die Hochschule umfangreiche Möglichkeiten, ihre Expertise zu entwickeln und zu verbreiten.

VIVES entscheidet sich dafür, Verantwortung und Verantwortung sowie Wertschätzung und Respekt für jeden Einzelnen in den Mittelpunkt zu stellen. Nachhaltigkeit ist ein weiteres wichtiges Engagement von VIVES. VIVES möchte durch Innovation zum Trendsetter in der beruflichen Bildung werden.

Leitbild


Fahrt/>

  • Das Beste werden, was du sein kannst. Studierende und Dozenten entwickeln ihre Stärken weiter und vertiefen ihre persönliche und berufliche Identität mit Begeisterung. Sie treffen Entscheidungen, die ihren Talenten und Zielen entsprechen.
  • Verwalten Sie Ihren eigenen Lernprozess. Studenten und Dozenten verwalten ihren eigenen Lernprozess. Als Berufstätige engagieren sie sich für lebenslanges Lernen und erweitern und vertiefen ihr Verständnis und Fachwissen.


Verbindung/>

  • Von und miteinander lernen. Studierende und Dozenten lernen gemeinsam als Team. Sie bauen ein eigenes professionelles Netzwerk mit Möglichkeiten für informelles und interdisziplinäres Lernen. Um das zu erreichen, nutzen sie die Möglichkeiten der digitalen Welt voll aus.
  • Den Weg in die höhere Bildung finden. Um Schülern dabei zu helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen, und um ihnen beim Lernen zu helfen, arbeitet VIVES mit seinen Bildungspartnern zusammen. VIVES erkennt auch bereits erworbene Kompetenzen vollständig an.
  • Aktiven Dialog mit dem Arbeitsplatz und der Gesellschaft als Ganzes. Studenten und Dozenten lernen von und mit externen Parteien. Sie nehmen die Gesellschaft kritisch wahr und stellen ihr Fachwissen außerhalb des universitären Hochschulumfelds bereit.


Innovation/>

  • Die inspirierende Bildung von morgen gestalten. Studenten und Dozenten arbeiten in einer herausfordernden Lernumgebung, die zeit- und ortsunabhängig sein kann. Innovationen nutzen die Forschungsergebnisse und die Erwartungen der gegenwärtigen und zukünftigen Generationen von Studenten, der Arbeitswelt und der Gesellschaft.
  • Sich auf die Jobs der Zukunft vorbereiten. Studenten und Dozenten streben danach, die Kompetenzen zu erwerben, die für die Berufe von heute und morgen erforderlich sind. Die Wechselwirkung zwischen Theorie und Praxis fordert sie heraus, ihre Grenzen zu überschreiten. Bildung, praktische Erfahrung und eigene praxisorientierte Forschung sind zu diesem Zweck miteinander verknüpft.

Standorte

Kortrijk

Address
Campus Kortrijk, Roeselare, Torhout Doorniksesteenweg 145
B-8500 Kortrijk, Flandern, Belgien

Brügge

Address
Campus Brugge, Oostende Xaverianenstraat 10
B-8200 Brügge, Flandern, Belgien