Xi'an International University

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über uns

Xi'an International University (XAIU) ist eine private Hochschule mit der Akkreditierung des chinesischen Bildungsministeriums für vierjährige Abiturprogramme. Die Universität wurde 1992 gegründet und befindet sich im Herzen von Xi'an, der historischsten Stadt Chinas. Sie verfügt über 1,26 Millionen Quadratmeter Land, hochmoderne Klassenzimmer, geräumige Schlafsäle, gut bestückte Bibliotheken, standardisierte Sportplätze und hat rund 22.000 Studenten und 2000 Fakultäten und Mitarbeiter.

Zu den Akademikern der Universität gehören sieben Hochschulen mit 67 Hauptstudienbereichen, die Management, Wirtschaft, Geisteswissenschaften, Medizin, Ingenieurwesen, Landwirtschaft und Kunst umfassen. XAIU ist eine relativ junge Institution und das Ergebnis von Chinas Vermarktung und Reformen. Sie hat sich im Laufe der Jahre zu einer multidisziplinären, umfassenden Universität entwickelt und hat sich im Maßstab stabilisiert. Die Universität legt nun den Schwerpunkt auf qualitätssteigernde und erfolgreiche Transformation.

Im Zeitalter der Informationstechnologie investiert XAIU massiv in die Ausstattung des Campus mit fortschrittlicher informationstechnologischer Systeminfrastruktur und wurde kürzlich als einzige Hochschuleinrichtung in Nordwestchina in die Liste des „100-School Big Data Project“ als aufgenommen Teil der Initiative zur Integration und Innovation von Industrie und Bildung, die gemeinsam vom Zentrum für Schulplanung und -entwicklung des chinesischen Bildungsministeriums und der Dawning Information Industry Co., Ltd. ins Leben gerufen wurde.

Einrichtungen, Fakultät und akademische Entwicklung

An der Universität werden die Werte Ethik, Professionalität, Wertschätzung, Engagement, Selbstverbesserung und lebenslanges Lernen hochgehalten. Ziel ist es, insbesondere benachteiligten Menschen einen gleichberechtigten Zugang zur Hochschulbildung zu ermöglichen und die Campus-Kultur der Vielfalt und Kreativität zu fördern. Die Universität ist mit modernen Einrichtungen und einem schönen Campus ausgestattet und unternimmt vor allem erhebliche Anstrengungen, um die akademische Qualität zu verbessern und die Fakultät für hohe Professionalität zu entwickeln. Professor CHEN Aimin, Ph.D. Der Wirtschaftswissenschaftler der Pennsylvania State University, langjähriger und angesehener Professor am College of Arts and Sciences der Indiana State University und ehemaliger Vizepräsident der Sichuan University, hat der Universität seit 2015 eine vorausschauende Führungsrolle als Präsident übertragen.

Professor GAO Fu, der Akademiker der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, ist Ehrendekan des Instituts für Angewandte Biowissenschaften. Professor KANG Le, der Akademiker der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, ist ehrenamtlicher Direktor des XAIU-Akademischen Komitees. Professor WU Tianyi, der Akademiker der Chinesischen Akademie für Ingenieurwissenschaften, wird als Berater des Instituts für Angewandte Biowissenschaftliche Forschung eingeladen. Professor SHI Yong, Berater des Staatsrates und Direktor des Zentrums für virtuelle Wirtschaft und Datenforschung der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, ist Ehrendekan des Instituts für angewandte Big-Data-Forschung. Professor PAN Maoyuan, ehemaliger Vizepräsident der Universität Xiamen, und Professor SHI Qiuheng, Direktor des Instituts für Erziehungswissenschaften der Universität Xiamen, sind die ehrenamtlichen Dekane des Qifang Institute of Education Research. Dr. LU Ding, Professor für Wirtschaftswissenschaften und ehemaliger Präsident der Chinese Economists Society, ist stellvertretender Direktor des Instituts für Shaanxi-Freihandelszonenforschung. Professor ZHANG Xiaofeng, Ph.D. Der Leiter des Chengdu-Instituts für Biologie an der Chinesischen Akademie der Wissenschaften und der ehemalige stellvertretende Direktor des tibetischen Gesundheitsbüros fungieren als Dekan des College of Medicine.

Akademische Hochschulen haben ihre eigenen Schwerpunkte und Unterscheidungen in akademischen Bereichen gebildet. Das College of Business bietet eine Reihe von Business-Majors, wobei der Schwerpunkt auf dem Bereich Logistik und Forschung der Entwicklung der Freihandelszone von Shaanxi liegt. Das College of Medicine verfügt über einen Schwerpunkt in der Krankenpflege und baut ein nationales Forschungsfeld für angewandte Biowissenschaften auf. Das College of Humanities ist auf dem Gebiet der Medientechnologie relativ stark und bedient die Universität mit guten Programmen für freie Künste wie Schreiben, künstlerisches Gestalten und Sprachenlernen. Das College of Engineering baut mit New Engineering-Funktionen in den Bereichen Internet der Dinge, Elektronik und Informatik Schwerpunkte auf. Das College of Performing Arts praktiziert innovative Programme, die reale Bühnenauftritte und Unterricht im Klassenzimmer integrieren.

Die Universität bietet auch Online-Lernplattformen und die besten MOOCs aus der ganzen Welt. Zur Förderung der Qualitätsforschung hat die Universität Forschungsinstitute wie das Qi Fang Education Research Institute, das Shaanxi Free Trade Zone Research Institute, das Innovation and Entrepreneurship Institute, das Applied Life Sciences Institute und das Applied Big Data Research Institute eingerichtet. Unsere Projekte und Auszeichnungen nehmen jedes Jahr weiter zu. Im Jahr 2016 belegt die Universität in Bezug auf eine Reihe von Projekten von Regierungsstellen auf Landes-, Minister- und nationaler Ebene den ersten Platz unter den privaten Universitäten.

Neben zahlreichen akademischen Konferenzen und Foren hat die Universität auch einen internationalen Kongress zur weltweiten Weiterentwicklung von Universitäten und Hochschulen ins Leben gerufen und zweimal jährlich eine Konferenz auf dem Campus abgehalten. Außerdem fand im November 2017 die 32. Jahreskonferenz der Vereinigung der Universitäten Asiens und des Pazifiks (AUAP) statt.We hired an amateur model for a photo shoot in our office. She did a great job and we were very happy with her photos.Xtra, Inc. / Unsplash

Angebotsseitige Bildungsreform und besondere Programme

Als erste private Universität, die internationale Bildungsprogramme in der Provinz Shaanxi durchführen darf, baut XAIU eine breite Plattform auf, die sich auf „Bildung ohne Grenzen“ konzentriert. Dabei hat XAIU Kooperationsprogramme ins Leben gerufen, um Talente mit einer globalen Vision zu fördern und zur lokalen sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung sowie zur laufenden „Belt and Road“ -Initiative des Landes beizutragen.

Im Rahmen seiner internationalen Austauschprogramme für Studierende und Fakultäten arbeitet XAIU mit zahlreichen Universitäten an akademischer Forschung und gegenseitiger Kreditvergabe zusammen. Tausende von Studenten sind nach Übersee gereist, um zu studieren, und XAIU hat viele internationale Studenten für ein Studium in China aufgenommen.

XAIU ist stolz darauf, unter den ersten zu sein, die ein College of Entrepreneurship unter den Universitäten in China gegründet haben. Das College hat Studenten mit Unternehmergeist und Fähigkeiten sowie kreativem und innovativem Denken gefördert.

Infolgedessen sind XAIU-Absolventen häufiger Unternehmer. Als Beispiel gewann LU Xin die nationale Meisterschaft in der Laugh Making Show; SUN Guoxiu wurde zum "Sweet Potato Prince" gekürt und erfüllte seinen Traum durch das Braten von Süßkartoffeln. Der Unternehmerstar CHEN Rugang ist in der Vertriebsbranche führend geworden. DIAO Long hat den Titel "Donkey King" gewonnen.

XAIU wurde vom chinesischen Bildungsministerium als eine der ersten Gruppen von nationalen Top-50-Universitäten und Colleges mit herausragenden Erfahrungen in der Bildung für Kreativität und unternehmerische Initiative ausgezeichnet.

Das dritte Unterscheidungsmerkmal ist das College-Academy-System und die Ganzpersonenausbildung von XAIU, bei denen eine Akademie in einem dafür vorgesehenen Studentenwohnheimkomplex eingerichtet und untergebracht ist und als Zentrum für Aktivitäten nach dem Unterricht dient, die durch Räume für Konferenzen und psychologische Aktivitäten erleichtert werden Beratung und Gruppenprojekte. Es ist ein einzigartiges Modell des Managements von studentischen Angelegenheiten, das Aktivitäten innerhalb und außerhalb des Lehrplans umfasst.

In der Qi Fang Academy können die Schüler chinesische Lieder, klassische Instrumente, traditionelle Gemälde und Kalligraphien, anmutige Tänze und aufschlussreiche Vorträge genießen.

Ehrungen und Verantwortlichkeiten

In den letzten 25 Jahren hat die XAIU mehr als 190.000 Studierende abgeschlossen und viele von ihnen haben im In- und Ausland hervorragende Leistungen in den Bereichen Beschäftigung, Unternehmertum und Studium erbracht. Unter seinen bemerkenswerten Leistungen wurde die Universität vom chinesischen Alumni-Netzwerk viele Male als Nummer 1 unter den privaten Universitäten und Hochschulen Chinas eingestuft.

Die Universität wurde sogar zu einem Fall für die Studie von Professor William Kirby, Direktor des John King Fairbank Center an der Harvard University, über das Wachstum privater Universitäten in China. Der Vorsitzende HUANG Teng war mehrmals zu einem Vortrag an der Harvard Business School eingeladen worden, und die Neuigkeiten wurden von CCTV bekannt gegeben.

CHEN Baosheng, Chinas Bildungsminister, fasste nach seinem Besuch an der Universität die folgenden drei Punkte zusammen: 1) XAIU hat hohe Ziele; 2) XAIU wurde zu den besten privaten Hochschulen und Universitäten Chinas gezählt. 3) XAIU vereint auf schöne Weise die historischen und modernen sowie orientalischen und abendländischen Merkmale des Landes der Provinz Shaanxi.

HUANG Teng, Vorsitzender des Kuratoriums: „Trotz aller Schwierigkeiten halten wir an dem Grundsatz fest, den Interessen der Öffentlichkeit bestmöglich zu dienen. Wir werden uns in Bezug auf Hochschulführung, Fakultätsentwicklung und akademische Qualität weiter verbessern. Wir werden uns bemühen, eine erstklassige private Universität aufzubauen. “

Mit Sitz in Xi'an, Provinz Shaanxi, dem Ursprung der alten Seidenstraße, verpflichtet sich XAIU, einen Beitrag zur One Belt One Road Initiative sowie zur wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung der lokalen Wirtschaft zu leisten.

Administrativ trifft der Verwaltungsrat der Universität unter der Leitung von Dr. HUANG Teng, dem Gründungsinhaber von XAIU, Entscheidungen und Richtlinien zur strategischen Entwicklung der Universität. Der Präsident ist für die Durchführung der Richtlinien des Verwaltungsrats und für den Routinebetrieb verantwortlich. Fakultätsmitglieder beteiligen sich an der geteilten Governance, indem sie in verschiedenen Komitees auf Universitäts-, Hochschul- und Abteilungsebene tätig sind.

Standorte

Xi'an

Address
18 Yudou Lu, Yanta District, Xi'an International University
Xi'an, Shaanxi, China, Volksrepublik