NBS Northern Business School

Einführung
1

Präambel

Die NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit ist eine staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft mit Sitz in Hamburg.

Dieses Leitbild ist Bezugspunkt und Maßstab für das Handeln aller Angehörigen der Hochschule. Es gibt Orientierung und Sicherheit, zeigt aber auch Anspruch und Verantwortung auf. Bei konsequenter Anwendung werden alle in der Hochschule zusammenkommenden Gruppen – Studierende, Lehrende, Mitarbeiter und Unternehmen - realisieren, dass sie an einer guten Aufgabe mitwirken: Jungen Menschen eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung zu geben die es ihnen ermöglicht, in der Gesellschaft gut zu bestehen, diese mit zu gestalten und dabei individuell zufrieden zu sein. Akademische Lehre kann dies nur leisten, wenn sie sich sowohl an der aktuellen Forschung als auch an den realen Problemen der Wirtschaftspraxis ausrichtet. Besonderheit der Hochschule ist es, das Lehrangebot so zu gestalten, dass es sich verändernden Lebensumständen der Studierenden gerecht wird.

Kern der Hochschule sind die Studierenden. Lehrende und Verwaltung sind sich ihrer Verantwortung für diese bewusst. Die Lehrenden empfinden sich als Mentor und Anleiter der Studierenden. Sie befähigen die Studierenden zu verantwortungsbewusstem, tolerantem und sozialem Handeln vor dem Hintergrund kritischer Reflexion – auch, indem sie diese Eigenschaften vorleben. Sie vermitteln den Studierenden die Kompetenz zum wissenschaftlichen Arbeiten. Geringe Distanz zwischen Lehrenden und Lernenden, gegenseitiges Vertrauen und Ehrlichkeit im Umgang schaffen die Basis für ein gutes Miteinander und sind Voraussetzung für kooperatives Studieren.

Aufgabe der Hochschulverwaltung ist es, den organisatorischen Rahmen für die Lehre partnerschaftlich und effizient bereitzustellen. Auf Studierende und Lehrende wird offen und motiviert zugegangen. Dabei werden kundenorientierte Lösungen gesucht.

Alle Angehörigen der Hochschule achten die Freiheit von Wissenschaft, Lehre und Forschung. Gemeinsame Werte sind Ehrlichkeit, Wertschätzung, Respekt und Eigenständigkeit.

Lehre und Studium

Die Hochschule sieht eine qualifizierte Lehre in einem attraktiven Lernumfeld während der Aufbauphase als wichtigste Aufgabe. Das Studienangebot richtet sich dabei an den Bedürfnissen der norddeutschen Wirtschaft aus. Die Hochschule bietet von daher zunächst praxisorientierte Studiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre und Sicherheitsmanagement an. Mittelfristig soll das Angebot um Ingenieurwissenschaften und Wirtschaftsingenieurwissenschaften erweitert werden.

Die Lehrenden erkennen semesterweise Evaluierungen als wichtiges Element zur kontinuierlichen Verbesserung an und akzeptieren eine leistungsorientierte Bezahlung. Sie suchen die Nähe der Studierenden. Die Studierenden arbeiten in überschaubaren Gruppen; damit ist eine wichtige Rahmenbedingung für kurze Studienzeiten geschaffen.

Die Hochschule bietet den Studierenden für ihre Zusammenarbeit eine zeitgemäße Unterstützung durch webbasierte Tools an und erhöht so deren zeitliche Flexibilität. Neben der fachlichen Qualifikation der Studierenden schafft die Hochschule Angebote, um deren Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. So werden diese für verantwortungsvolle berufliche Tätigkeiten und weiterführende akademische Programme qualifiziert.

Die Hochschule fördert das lebenslange Lernen durch berufsbegleitende Studiengänge. Mit der Durchführung inhaltlich vergleichbarer Studiengänge sowohl als Vollzeit- wie auch als Teilzeitstudiengang werden die Grundlagen für eine Anpassung der Studienzeiten an die individuelle Lebenssituation gelegt.

Das Lehrpersonal muss kontinuierlich weiterentwickelt werden, damit es in die Lage versetzt wird, sowohl inhaltlich als auch methodisch den postulierten Ansprüchen zu genügen.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Deutsch

Sehen BBAs » Sehen BAs » Sehen Bachelor »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Bachelor

Maschinenbau (Bachelor of Engineering) - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Studiengang Maschinenbau ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit in Hamburg. [+]

Der Studiengang Maschinenbau ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit in Hamburg. Dieser Studiengang wird bei der NBS in Teilzeit freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende angeboten. So ist es möglich, innerhalb von 8 Semestern nebenberuflich einen staatlich anerkannten Hochschulabschluss zu erwerben. Das Studium schließt mit dem Bachelor of Engineering (B.Eng.) ab. Die Studieninhalte Der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Maschinenbau vermittelt durch anwendungsorientierte Lehre betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen, breites ingenieurwissenschaftliches Fachwissen sowie die Fähigkeit, im Bereich ingenieurwissenschaftlicher Aufgaben verantwortlich praxisrelevante Probleme zu erkennen, mögliche Problemlösungen auszuarbeiten und kritisch gegeneinander abzuwägen sowie eine gewählte Lösungsalternative erfolgreich in die Praxis umzusetzen. Die Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben erfordert neben Fachwissen Sicherheit und Entscheidungsfreude. Dementsprechend ist die Ausbildung auch auf Vermittlung von Schlüsselqualifikationen und auf die Förderung der Persönlichkeitsbildung ausgerichtet. Absolventen des berufsbegleitenden Studiengangs Maschinenbau sind wissenschaftlich ausgebildete Fachleute, die in der Lage sind, Probleme systematisch zu analysieren und optimale Handlungsalternativen unter der Beachtung der Zielsetzung des Unternehmens zu entwickeln. Ingenieure sind vielseitig einsetzbar und interdisziplinär tätig. Daher sind im Maschinenbau fundierte Kenntnisse anderer Wissensgebiete wie zum Beispiel Physik, Informatik und Werkstoffkunde erforderlich. Neben umfassendem Fachwissen sind dabei betriebswirtschaftliches Denken, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung ebenso unerlässlich, wie Kreativität und Teamfähigkeit. Die beruflichen Optionen Mit dem Abschluss Bachelor of Engineering (B.Eng.) im Studiengang Maschinenbau können Absolventen nach dem erfolgreich abgeschlossenen Studium von den hervorragenden Aussichten von Ingenieuren der Fachrichtungen Maschinenbau und Mechatronik auf dem Arbeitsmarkt profitieren. Auch die aktuelle Fachkräfteengpassanalyse der Bundesagentur für Arbeit aus dem Juni 2015 zeigt wieder... [-]

BA

Betriebswirtschaft (B.A.) Kompetenzfeld Immobilienmanagement - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. [+]

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft bietet Ihnen vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die vermittelten Inhalte sind Sie nach dem Studium in der Lage betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in Ihr unmittelbares betriebliches Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Durch den staatlichen Hochschulabschluss erhalten Sie ein branchenübergreifendes Qualifikationsmerkmal, welches Ihnen eine hohe Flexibilität im weiteren Berufsleben eröffnet. Der Studiengang ermöglicht Ihnen sowohl weitere akademische Optionen bis hin zu einer Promotion, bereitet Sie aber ebenso umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management vor. Die Immobilienwirtschaft als branchenbezogene Betriebswirtschaftslehre richtet ihren Fokus auf alle Phasen und Lebenszyklen von Gewerbe-, Wohn- und Sonderimmobilien. Die Bedeutung der Wohnungs- und Immobilienbranche wird daran deutlich, dass etwa die Hälfte des Bruttoanlagevermögens in der Bundesrepublik Deutschland bereits im Grundstücks- und Wohnungswesen gebunden ist. Der Boom vor Ort in Hamburg wird durch die steigenden Mieten und Immobilienpreise verdeutlicht. Dies macht die Hansestadt für globale Investoren zunehmend interessant, eine gut ausgeprägte auch internationale Kommunikationsfähigkeit ist daher von besonderer Bedeutung. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung!... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) Kompetenzfeld Immobilienmanagement - Vollzeit

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Die Immobilienwirtschaft als branchenbezogene Betriebswirtschaftslehre richtet ihren Fokus auf alle Phasen und Lebenszyklen von Gewerbe-, Wohn- und Sonderimmobilien. Die Bedeutung der Wohnungs- und Immobilienbranche wird daran deutlich, dass etwa die Hälfte des Bruttoanlagevermögens in der Bundesrepublik Deutschland bereits im Grundstücks- und Wohnungswesen gebunden ist. Der Boom vor Ort in Hamburg wird durch die steigenden Mieten und Immobilienpreise verdeutlicht. Dies macht die Hansestadt für globale Investoren zunehmend interessant, eine gut ausgeprägte auch internationale Kommunikationsfähigkeit ist daher von besonderer Bedeutung. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach?... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Wirtschaftspsychologie

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Dieses Kompetenzfeld transportiert psychologische Erkenntnisse auf wirtschaftliche Fragestellungen in den Bereichen Marketing und Personalwesen. Neben dem Kompetenzfeld Wirtschaftspsychologie wählen Sie im Rahmen Ihres Studiums mit Marketing bzw. Personalmanagement eine weitere spezielle Betriebswirtschaftslehre und qualifizieren sich so für berufliche Tätigkeiten in Personalabteilungen, Marktforschung und Marketing oder auch in Personal- und Unternehmensberatungen. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen einer unternehmerischen Führungstätigkeit vor und bildet Sie solide in der... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Wirtschaftspsychologie - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Technology, Business and Design. [+]

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Technology, Business and Design. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Dieses Kompetenzfeld transportiert psychologische Erkenntnisse auf wirtschaftliche Fragestellungen in den Bereichen Marketing und Personalwesen. Neben dem Kompetenzfeld Wirtschaftspsychologie wählen Sie im Rahmen Ihres Studiums mit Marketing bzw. Personalmanagement eine weitere spezielle Betriebswirtschaftslehre und qualifizieren sich so für berufliche Tätigkeiten in Personalabteilungen, Marktforschung und Marketing oder auch in Personal- und Unternehmensberatungen. Die Studieninhalte Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen einer unternehmerischen Führungstätigkeit vor und bildet Sie solide in der Methodik wissenschaftlichen Arbeitens aus. Sie werden qualifiziert, in international agierenden Unternehmen oder Organisationen und in kulturell anders geprägten Berufs- und Arbeitsfeldern erfolgreich tätig zu werden, indem internationale Fragestellungen in allen dafür geeigneten Lehrveranstaltungen integriert werden. Das Studium lässt sich gedanklich in zwei Phasen gliedern: In den ersten drei Semestern gibt es ausschließlich Grundlagenmodule. Schwerpunkt ist die Vermittlung des für den weiteren Studienweg notwendigen Basiswissens in den Bereichen Methodik, Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Mathematik und Recht.... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Wirtschaftsrecht - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. [+]

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft bietet Ihnen vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die vermittelten Inhalte sind Sie nach dem Studium in der Lage betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in Ihr unmittelbares betriebliches Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Durch den staatlichen Hochschulabschluss erhalten Sie ein branchenübergreifendes Qualifikationsmerkmal, welches Ihnen eine hohe Flexibilität im weiteren Berufsleben eröffnet. Der Studiengang ermöglicht Ihnen sowohl weitere akademische Optionen bis hin zu einer Promotion, bereitet Sie aber ebenso umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management vor. In diesem Studiengang wird ein betriebswirtschaftliches Studium mit einer umfassenden Studiengangvertiefung im Bereich Wirtschaftsrecht verbunden. Er eignet sich somit vor allem für diejenigen, denen es bei einer klaren Fokussierung auf BWL-Kompetenzen auch auf umfassende wirtschaftsrechtliche Kenntnisse ankommt. Durch die Ausprägung wirtschaftsrechtlicher Kompetenzen qualifizieren Sie sich für die Beratung der Geschäftsführung in Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung in arbeitsrechtlichen und vertragsrechtlichen Fragestellungen. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft vermittelt durch anwendungsorientierte Lehre ein breites betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Wirtschaftsrecht - Vollzeit

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. In diesem Studiengang wird ein betriebswirtschaftliches Studium mit einer umfassenden Studiengangvertiefung im Bereich Wirtschaftsrecht verbunden. Er eignet sich somit vor allem für diejenigen, denen es bei einer klaren Fokussierung auf BWL-Kompetenzen auch auf umfassende wirtschaftsrechtliche Kenntnisse ankommt. Durch die Ausprägung wirtschaftsrechtlicher Kompetenzen qualifizieren Sie sich für die Beratung der Geschäftsführung in Unternehmen ohne eigene Rechtsabteilung in arbeitsrechtlichen und vertragsrechtlichen Fragestellungen. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen... [-]

Sicherheitsmanagement (Bachelor of Arts) - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Studiengang Sicherheitsmanagement ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Studiengang Sicherheitsmanagement ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Die Bedeutung von Sicherheitsdienstleistungen hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Dabei nimmt zum einen ein ganzheitliches Sicherheitsverständnis selbst in mittelständischen Unternehmen zusehends mehr Raum ein; Stichworte sind hier zum Beispiel Compliance oder Wirtschaftskriminalität. Daneben werden private Sicherheitsdienstleister zunehmend auch in Bereichen eingesetzt, die bislang vom Staat verantwortet wurden. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung wird der Studiengang in enger Unterstützung durch die Polizei Hamburg durchgeführt. Sicherheitsmanagement ("SiMa") führt, lenkt und koordiniert eine Organisation in Bezug auf alle Sicherheitsaktivitäten. Die möglichen Einsatzfelder für Absolventinnen und Absolventen sind von daher breit gefächert und reichen z.B. von Tätigkeiten in der Konzernsicherheit bis hin zu Leitungsfunktionen im privaten Sicherheitsgewerbe. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, dynamische und statische Sicherheitskonzepte zu entwickeln, umzusetzen und flexibel an Änderungen des Umfeldes anzupassen. Ein solides betriebswirtschaftliches Fundament öffnet den Blick der Absolventen für die ökonomischen Zusammenhänge und ermöglicht so erst ein ganzheitliches Sicherheitsmanagement. Die Employability der Studierenden wird bereits während des Studiums durch das integrierte Seminarprogramm weiter gefördert, die formalen Voraussetzungen für anspruchsvolle Aufgaben im Praxissemester werden durch diese Seminare gelegt. Die Studieninhalte Der Studiengang Sicherheitsmanagement (Bachelor of Arts) vermittelt durch anwendungsorientierte Lehre ein breites Fachwissen sowie die Fähigkeit, verantwortlich praxisrelevante Probleme zu erkennen, mögliche Problemlösungen auszuarbeiten und kritisch gegeneinander abzuwägen sowie... [-]

Sicherheitsmanagement (Bachelor of Arts) - Vollzeit

Campusstudium Vollzeit 6 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Studiengang Sicherheitsmanagement ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Studiengang Sicherheitsmanagement ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Die Bedeutung von Sicherheitsdienstleistungen hat in den vergangenen Jahren stetig zugenommen. Dabei nimmt zum einen ein ganzheitliches Sicherheitsverständnis selbst in mittelständischen Unternehmen zusehends mehr Raum ein; Stichworte sind hier zum Beispiel Compliance oder Wirtschaftskriminalität. Daneben werden private Sicherheitsdienstleister zunehmend auch in Bereichen eingesetzt, die bislang vom Staat verantwortet wurden. Vor dem Hintergrund dieser Entwicklung wird der Studiengang mit enger Unterstützung der Polizei Hamburg durchgeführt. Sicherheitsmanagement ("SiMa") führt, lenkt und koordiniert eine Organisation in Bezug auf alle Sicherheitsaktivitäten. Die möglichen Einsatzfelder für Absolventinnen und Absolventen sind von daher breit gefächert und reichen z.B. von Tätigkeiten in der Konzernsicherheit bis hin zu Leitungsfunktionen im privaten Sicherheitsgewerbe. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, dynamische und statische Sicherheitskonzepte zu entwickeln, umzusetzen und flexibel an Änderungen des Umfeldes anzupassen. Ein solides betriebswirtschaftliches Fundament öffnet den Blick der Absolventen für die ökonomischen Zusammenhänge und ermöglicht so erst ein ganzheitliches Sicherheitsmanagement. Die Employability der Studierenden wird bereits während des Studiums durch das integrierte Seminarprogramm weiter gefördert, die formalen Voraussetzungen für anspruchsvolle Aufgaben im Praxissemester... [-]

BBA

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld International Management

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Insgesamt sechs Module im Kompetenzfeld "International Management" werden auf Englisch unterrichtet und geprüft, um den Umgang mit der Sprache bereits im Studium zu üben und bereits vorhandenes Sprachwissen zu festigen und auszubauen. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Im internationalen Wirtschaftsumfeld sind manche Dinge komplexer: Angehörige unterschiedlicher Kulturen arbeiten auf verschiedenen Rechtsgrundlagen zusammen, handeln Güter über Grenzen hinweg, und dies oft in verschiedenen Währungen. Auf die damit verbundenen Herausforderungen bereiten wir Sie mit einem betriebswirtschaftlichen Studium und einer umfassenden Vertiefung im Bereich International Management vor. Der Unterricht in den entsprechenden Modulen findet auf Englisch statt, um die sichere Anwendung der Sprache schon während des Studiums zu festigen. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen einer unternehmerischen Führungstätigkeit vor und bildet Sie solide in der Methodik wissenschaftlichen Arbeitens aus. Sie werden qualifiziert, in international... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Marketingmanagement

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Marketing ist ein fester Bestandteil der Betriebswirtschaft und stellt einen essenziellen Baustein eines jeden Unternehmens dar. Marketing schließt heute mehr ein, als klassische Kanäle wie Werbespots oder Printkampagnen. Digitale Medien und Soziale Netzwerke sind bei der Erstellung von Marketingkonzepten nicht mehr wegzudenken. Sie erlernen, Marketing als Instrument der strategischen Unternehmensführung einzusetzen, operative Konzepte abzuleiten und diese in konkrete Einzelmaßnahmen umzusetzen. Diese umfangreiche Studienvertiefung ermöglicht Betriebswirten einen gut vorbereiteten und branchenunabhängigen Einstieg in den Bereich Marketing. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang bereitet praxisnah auf die Anforderungen einer unternehmerischen Führungstätigkeit vor und bildet Sie solide in der Methodik wissenschaftlichen Arbeitens aus. Sie werden qualifiziert, in international agierenden Unternehmen oder Organisationen und in kulturell anders geprägten Berufs- und Arbeitsfeldern erfolgreich tätig zu werden, indem internationale Fragestellungen in allen dafür geeigneten Lehrveranstaltungen integriert werden.... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Tourismus- und Eventmanagemet - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Technology, Business and Design. [+]

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar - University of Technology, Business and Design. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft bietet Ihnen vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die vermittelten Inhalte sind Sie nach dem Studium in der Lage betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in Ihr unmittelbares betriebliches Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Durch den staatlichen Hochschulabschluss erhalten Sie ein branchenübergreifendes Qualifikationsmerkmal, welches Ihnen eine hohe Flexibilität im weiteren Berufsleben eröffnet. Der Studiengang ermöglicht Ihnen sowohl weitere akademische Optionen bis hin zu einer Promotion, bereitet Sie aber ebenso umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management vor. Der Tourismus ist eine klassische Wachstumsbranche: Seit dem Start der Musicals Mitte der 80er Jahre haben sich die Übernachtungszahlen in Hamburg um rund 170% gesteigert. Im Jahr 2009 verbrachten noch 4,4 Millionen Gäste 8,19 Millionen Nächte in der Hansestadt. 2010 stieg nach Informationen von Hamburg Tourismus die Besucherzahl um weitere 9,2% an, wobei das Wachstum zum überwiegenden Teil aus dem Ausland generiert wird (+11,9%). Dies unterstreicht die Internationalität dieser Branche. Im Jahr 2012 durchbrach Hamburg erstmals die Marke von 10 Millionen Übernachtungen. Keine andere europäische Stadt entwickelt sich so dynamisch wie die Hansestadt. Entsprechend der steigenden Nachfrage nahm auch das Angebotsvolumen ständig zu, was wiederum für die Bedeutung Hamburgs als attraktivem Standort für den Tourismus und... [-]

Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Kompetenzfeld Tourismus- und Eventmanagemet - Vollzeit

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen vorzubereiten. Der Tourismus ist eine klassische Wachstumsbranche: Seit dem Start der Musicals Mitte der 80er Jahre haben sich die Übernachtungszahlen in Hamburg um rund 170% gesteigert. Im Jahr 2009 verbrachten noch 4,4 Millionen Gäste 8,19 Millionen Nächte in der Hansestadt. 2010 stieg nach Informationen von Hamburg Tourismus die Besucherzahl um weitere 9,2% an, wobei das Wachstum zum überwiegenden Teil aus dem Ausland generiert wird (+11,9%). Dies unterstreicht die Internationalität dieser Branche. Im Jahr 2012 durchbrach Hamburg erstmals die Marke von 10 Millionen Übernachtungen. Keine andere europäische Stadt entwickelt sich so dynamisch wie die Hansestadt. Entsprechend der steigenden Nachfrage nahm auch das Angebotsvolumen ständig zu, was wiederum... [-]

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) - Teilzeit

Campusstudium Teilzeit 8 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. [+]

Der Teilzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der Hochschule Wismar, University of Applied Sciences - Technology, Business and Design. Mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) der Hochschule Wismar sind die Berufsaussichten insbesondere auch wegen des Angebots mehrerer Sau dienschwerpunkte und den damit einhergehenden vielfältigen beruflichen Einsatzmöglichkeiten sehr gut. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten und freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Die beruflichen Optionen Der Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft bietet Ihnen vielfältige berufliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. Durch die vermittelten Inhalte sind Sie nach dem Studium in der Lage betriebswirtschaftliche Probleme zu lösen. Die Übertragbarkeit der fachlichen Inhalte des Studiums in Ihr unmittelbares betriebliches Umfeld sichert unser praxisorientierter Ansatz. Durch den staatlichen Hochschulabschluss erhalten Sie ein branchenübergreifendes Qualifikationsmerkmal, welches Ihnen eine hohe Flexibilität im weiteren Berufsleben eröffnet. Der Studiengang ermöglicht Ihnen sowohl weitere akademische Optionen bis hin zu einer Promotion, bereitet Sie aber ebenso umfassend auf die Übernahme von Verantwortung im mittleren und gehobenen Management vor. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für Ihre erste Veröffentlichung! Die Studieninhalte Der Studiengang Bachelor of Arts in Betriebswirtschaft vermittelt durch anwendungsorientierte Lehre ein breites betriebswirtschaftliches Fachwissen sowie die Fähigkeit, im Bereich wirtschaftlicher und administrativer Aufgaben verantwortlich praxisrelevante Probleme zu erkennen, mögliche Problemlösungen auszuarbeiten und kritisch gegeneinander abzuwägen sowie eine gewählte Lösungsalternative erfolgreich in... [-]

Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts) - Vollzeit

Campusstudium Vollzeit 7 semester September 2017 Deutschland Hamburg

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. [+]

Der Vollzeitstudiengang Betriebswirtschaft ist ein akkreditiertes, staatlich anerkanntes Studienangebot der NBS Northern Business School Hochschule für Management und Sicherheit. Dieser Studiengang wird bei der NBS in zwei Zeitmodellen angeboten, und zwar in Vollzeit tagsüber für Abiturienten und Fachabiturienten sowie freitagabends und samstags für Berufstätige und Auszubildende. Der besondere Vorteil: Sie können während des Studiums das Zeitmodell wechseln. So können Sie z.B. während eines längeren Praktikums gerne an den Lehrveranstaltungen im berufsbegleitenden Zeitmodell teilnehmen und so Ihr Studium zügig vorantreiben. Die beruflichen Optionen Absolventen betriebswirtschaftlicher Studiengänge haben einen umfassenden Einblick in das Unternehmen und begleiten Planung, Steuerung und Kontrolle, sie führen Mitarbeiter und treffen Entscheidungen in Personalfragen. Fachliche und soziale Kompetenz, organisatorisches Geschick und eine selbstständige Arbeitsweise sind unerlässlich. Sie müssen die Interdependenzen zwischen den verschiedenen Abteilungen kennen und in der Lage sein, die daraus resultierenden jeweiligen Probleme zutreffend einzuordnen und die notwendigen strategischen Entscheidungen zu treffen. Durch ihr breites Grundlagenwissen können sich Betriebswirte schnell in Organisations- und Arbeitsabläufe einarbeiten. Sie sind von daher häufig interdisziplinär tätig. Ihre Aufgabenfelder können somit branchenunabhängig in den vielfältigsten Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen liegen. Die ausgebildeten Betriebswirte können entsprechend den Anforderungen der sie beschäftigenden Unternehmen entweder ein breit gefächertes Themenfeld abbilden oder aber in hoch spezialisierten Unternehmensteilen eingesetzt werden. Durch die Wahl zweier Kompetenzfelder haben die Studierenden die Möglichkeit, sich entsprechend zu positionieren. Die Employability der Absolventen steht bei der NBS immer im Fokus. Diese wird beispielsweise durch das integrierte kostenfreie Seminarprogramm gefördert. Sie denken über eine akademische Karriere nach? Nutzen Sie unsere wissenschaftliche Schriftenreihe für... [-]

Kontakt
Standortadresse
Holstenhofweg 62
Hamburg, 22043 DE
Soziale Medien