Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Geschichte der Georgian American University

Ausarbeitung des Universitätsprojektes

Die Georgian American University (GAU) wurde 2001 als MBA-Projekt des Elene Jamarjashvili MBA während ihres Studiums an der Atlanta State University (USA) gegründet. Ursprünglich war die Universität als Rechtsschule konzipiert, bei der die Absolventen einen Juris Doctor (JD) -Diplom erhielten.

In Atlanta traf Elene Jamarjashvili Kenneth A. Cutshaw, einen prominenten Anwalt in den Vereinigten Staaten und Europa. Mr. Cutshaw war ernsthaft an der Gründung der Universität interessiert und stimmte der Unterstützung der Universität bei der Gründung einer Partnerschaft mit einer der führenden amerikanischen Rechtsschulen, dem Washington College of Law der amerikanischen Universität (Washington, DC), zu.

Anfang 2002 kehrte Elene Jamarjashvili nach Tiflis zurück und begann, den Geschäftsplan zu verfeinern und nach den geeigneten Anlegern zu suchen. Zu dieser Zeit traf sie mit R. Michael Cowgill, dem US-finanzierten Berater der georgischen Regierung, für die Umsetzung der Pipeline-Projekte Baku-Ceyhan (BTC) und Südkaukasus (SCP). Herr Cowgill stimmte zu, Frau Jamarjashvili zu beraten und dann der Präsident der Universität zu werden.

Gründung der Georgian American University

Die Forderung nach einer wirklich westlichen Universität in Tiflis war so groß, dass trotz der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt bereits zwei internationale Business Schools in Betrieb waren, das Interesse an einem Programm, das gemeinsame Programme in Wirtschaft und Recht anbietet, groß genug war, um mit der Eröffnung einer Business School und Law School an der Georgian American University im Jahr 2005.

Im Februar 2005 wurde eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung aus amerikanischen und georgischen Investoren gegründet. Diese engagierte Gruppe und ihr Board of Directors legten finanzielle und operative Managementstandards fest, die sich an die strengen internationalen, ethischen und bildungspolitischen Standards richteten. Diese Investorengruppe verfügte über ein breites Spektrum an Wissen und Erfahrung wie:

  • Erfahrung mit dem US-amerikanischen, georgischen und internationalen Recht;
  • Erfahrung mit den Vereinigten Staaten, dem georgischen und internationalen Geschäft, dem Bankwesen, dem Finanzwesen und dem Management;
  • Öffentlichkeitsarbeit in Georgien und international;
  • Erfahrung mit den Vereinigten Staaten, georgischen und internationalen Bildungssystemen; und
  • Erfahrung mit der Regierung der Vereinigten Staaten.
Entwicklung der Universität

Von Anfang an hat die GAU viele Veränderungen, Herausforderungen und Erfolge erlebt. Wenn der Markt dies erfordert, wurden neue Programme eingeführt, um bestehende Programme weiterzuentwickeln und zu verbessern. Das Streben nach Perfektion des Bildungsprozesses sowie der Leitung der Universität wird von jedem Gründer, Vorstandsmitglied, jeder Fakultät und jedem Mitarbeiter mitgetragen.

Die GAU verfügt über eine, wenn nicht sogar die höchste Vermittlungsquote ihrer Studenten und Absolventen in Georgien, was zum Teil auf die außergewöhnlichen beruflichen und praktischen Fähigkeiten sowie die Konzentration des professionellen Englisch zurückzuführen ist.

Im akademischen Jahr 2011/2012 fügte die GAU der Law School das Programm für internationale Beziehungen und Diplomatie hinzu, wodurch der Name in Law and Social Sciences School geändert wurde. Im akademischen Jahr 2012/2013 eröffnete die GAU aufgrund der erfolgreichen Leistungen der Business- und Law Schools sowie der staatlichen Prioritäten und der Marktnachfrage die Natural Sciences and Engineering School . Im akademischen Jahr 2013/14 fügte die GAU die Liberal Education and Humanitarian Sciences School hinzu.

In regelmäßigen Abständen erhalten GAU-Studierende durch Praktika einzigartige Möglichkeiten, mit lokalen Organisationen zusammenzuarbeiten. GAU-Studierende können auch an ausländischen Hochschulaustauschprogrammen teilnehmen.

Für das akademische Jahr 2012/2013 zog die GAU an einen neuen Campus (8 Merab Aleksidze St.) um, der eher dem hohen universitären Standard entsprach. Das 6.000 m² große Gebäude verfügt über große Klassenzimmer, eine moderne Bibliothek / ein Computerzentrum, ein Café, einen Fitnessraum, Auditorien und ein Theater. Zusammen mit weitläufigen Gründen schafft dies ein angenehmes und produktives akademisches Umfeld.109255_pexels-photo-1595391.jpeg

Akkreditierung

Im Jahr 2014 hat die GAU eine fünfjährige Akkreditierung durch das georgische Ministerium für Bildung und Wissenschaft erhalten. Alle akademischen Programme der GAU sind akkreditiert und entsprechen den vom Ministerium für Bildung und Wissenschaft festgelegten Standards. Darüber hinaus verwirklicht die GAU die Grundsätze des Bologna-Prozesses .

Ethikkodex

Der GAU-Ethikkodex ist die Formulierung ethischer Grundsätze, Werte und Verhaltensweisen der Mitarbeiter der Georgian American University (darunter auch Lehrer) und der Studenten.

Ziel des Kodex ist es, den Mitarbeitern und Studierenden bei der Lösung und Festlegung ethischer Fragen zu helfen, die während der Arbeits- und Studienzeit entstehen können. Der Kodex zielt auch auf die Regulierung der Beziehungen zwischen Kollegen, Studenten, Universitäten und nationalen und internationalen Gruppierungen ab.

Mit Hilfe des Kodex leitet die GAU zusammen mit akademischem Unterricht die Vermittlung von Fragen der Transparenz und Klarheit, der Ehrlichkeit und des Respekts von Werten sowie der moralischen und sozialen Verantwortung.

Der GAU-Ethikkodex wird auf der Grundlage der verfügbaren Quellen erstellt und zusammengefasst. Spezielle Anweisungen bezüglich der Ehrlichkeit und Verantwortlichkeiten der Lehrkräfte für das akademische Personal wurden von der Webseite der amerikanischen Partneruniversität entnommen. Der Ethik-Kodex der Georgian American University (alle aktualisierten Versionen) wird von jedem Studenten, Dozenten und Mitarbeiter unterzeichnet.109256_pexels-photo-256455.jpeg

Studiengänge in:
  • Englisch

Diese Schule bietet auch:

BBA

Georgian American University

Georgian American University Business Administration Undergraduate (English) -Programm der Georgian American University (GAU) wird von erfahrenen Finanzanalysten, Wissens ... [+]

Das Business Administration Undergraduate (English) -Programm der Georgian-American University (GAU) wird von erfahrenen Finanzanalysten, Wissenschaftlern und Geschäftsführern auf der Grundlage der besten Erfahrungen in den USA erstellt. Das Programm und die Lehrmethoden sind dynamisch und innovativ und entsprechen den allgemeinen Entwicklungstrends und dem technischen Fortschritt.

Die enge Verbindung zwischen der GAU Business School und den USA

Die GAU unterhält Austauschprogramme für mehr als 20 verschiedene Länder, darunter Italien, Spanien, Polen, Portugal, Rumänien, Lettland, Litauen usw. Die GAU ist eine der drei führenden privaten Universitäten in Georgien.

Das Programm wird Absolventen helfen, wettbewerbsfähig und entwicklungsorientiert zu werden:... [-]

Georgien Tiflis
August 2020
Englisch
Vollzeit
4 jahre
Campusstudium
Lesen Sie mehr auf Deutsch
Location address
10 Merab Aleksidze Street
Tbilisi, Tiflis, 0160 GE