ICBS Business College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

ICBS 40 Jahre erfolgreicher Betrieb und akademische Konsistenz

ICBS Business College wurde 1977 in Thessaloniki von einem Team von Wissenschaftlern gegründet, um den Bedarf an Business Education zu decken. Die Ausweitung der Aktionen in anderen Städten folgte. Vom ersten Moment an basierte seine Philosophie auf:

  • Ausbildung nach den effizientesten europäischen und internationalen Standards.
  • Studienprogramme, die auf die Bedürfnisse des Marktes und zukünftige Entwicklungen in der globalisierten Umwelt zugeschnitten sind.
  • Akademisches Personal, das akademische Infrastruktur mit praktischer Erfahrung verbindet.
  • Anthropozentrischer Ansatz zur Entwicklung von Unmittelbarkeit, Beziehungen in einem fruchtbaren Bildungsklima, um das Lernen zu erleichtern.
  • Beschäftigung in der Wirtschaft, damit innovative und neue Ideen entstehen und sich vor allem zu effektiven Geschäftsaktionen entwickeln.

In Zusammenarbeit mit etablierten britischen staatlichen Universitäten (Ulster, Kingston, Winchester) und Akkreditierungen von internationalen akademischen Anerkennung Organisationen (AMBA, QAA, NARIC, PRME), ICBS hat angeboten und angeboten Bachelor-und Postgraduierten-Programmen

  • Geschäftsverwaltung
  • Marketing
  • Finanzmanagement und Buchhaltung
  • Wirtschaft

Einen wesentlichen Beitrag zur Schaffung von Tausenden hochqualifizierten Absolventen zu leisten, die Unternehmen und Organisationen sowohl im privaten als auch im öffentlichen Sektor erfolgreich leiten.

ICBS Business College , das seine Programme in Thessaloniki und Athen betreibt und anbietet, unterstützt und führt Studenten und Hochschulabsolventen sowie die gesamte Geschäftswelt bei der Erreichung ihrer Ziele weiter.

ICBS Thessaloniki Campus

Nur 10 Kilometer vom Zentrum von Thessaloniki entfernt liegt der Galene-Campus in Oreokastro, der 14.000 Quadratmeter privater Einrichtungen bietet, die speziell für die Unterstützung von Lehrern und Studenten im Streben nach Exzellenz entwickelt wurden.
ICBS Galene Campus umfasst: Klassen mit audiovisuellen Medien und interaktiven Projektoren, Konferenzsaal für 240 Personen, Computerlaboratorien, Bibliothek und Lesesaal, Büros der Verwaltung, Büros der Lehrkräfte, Konferenzräume, Sekretariate, Alumni-Büro, Sportplatz

ICBS Athen Stadt

Das ICBS Athens International College befindet sich im Gebäude der Griechischen Management-Vereinigung (EEDE) in der Region Kato Patisia in der Region Athen. Der Komplex beherbergt ein Konferenzzentrum mit 390 Sitzplätzen, Unterrichtsräume, Seminarräume, Bibliotheken und Labore, die es zu einem idealen Umfeld für akademisches Lernen machen.
Für weitere Informationen über die Schule: www.icbs.gr
Für weitere Informationen über die Universität von Winchester: www.winchester.ac.uk

Leben in Thessaloniki

Thessaloniki ist die zweitgrößte Stadt in Griechenland, mit über 1 Million Einwohnern in der Metropolregion und der Hauptstadt von Mazedonien.
Die Stadt Thessaloniki wurde 315 v. Chr. Von Kassander von Makedonien gegründet. Thessaloniki war in der Römerzeit eine wichtige Metropole und war die zweitgrößte und reichste Stadt des Byzantinischen Reiches. Sie wurde 1430 von den Osmanen erobert und kam am 8. November 1912 vom Osmanischen Reich nach Griechenland.
Thessaloniki ist Griechenlands zweites wichtiges wirtschaftliches, industrielles, kommerzielles und politisches Zentrum; Es ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt für Griechenland und Südosteuropa, insbesondere durch den Hafen von Thessaloniki. Die Stadt ist für ihre Festivals, Veranstaltungen und das pulsierende kulturelle Leben im Allgemeinen bekannt und gilt als Kulturhauptstadt Griechenlands.
Veranstaltungen wie die Internationale Messe von Thessaloniki und das Internationale Filmfestival von Thessaloniki finden jährlich statt. Thessaloniki war die Europäische Jugendhauptstadt 2014. Thessaloniki beherbergt zahlreiche bemerkenswerte byzantinische Denkmäler, darunter die frühchristlichen und byzantinischen Denkmäler von Thessaloniki, ein UNESCO-Weltkulturerbe, sowie mehrere römische, osmanische und sephardische jüdische Strukturen. Die wichtigste Universität der Stadt, die Aristoteles-Universität, ist die größte in Griechenland und auf dem Balkan.
Thessaloniki ist ein beliebtes Touristenziel in Griechenland. Im Jahr 2013 hat das National Geographic Magazine Thessaloniki in seine Top-Reiseziele weltweit aufgenommen, während das Financial Times FDI-Magazin (Foreign Direct Investments) Thessaloniki 2014 zur besten mittelgroßen europäischen Stadt der Zukunft für Humankapital und Lifestyle erklärte. Unter den Straßenfotografen gilt das Zentrum von Thessaloniki als das beliebteste Ziel für Straßenfotografie in Griechenland.

In Athen leben

Athen ist die Hauptstadt und größte Stadt von Griechenland. Athen beherrscht die Region Attika und ist eine der ältesten Städte der Welt mit einer über 3.400 Jahre langen Geschichte und seiner frühesten menschlichen Präsenz, die irgendwo zwischen dem 11. und 7. Jahrtausend vor Christus begann. Das klassische Athen war ein mächtiger Stadtstaat, der in Verbindung mit der Seegangsentwicklung des Hafens von Piräus entstand, der vor seiner Vereinigung mit Athen im 5. Jahrhundert v. Chr. Eine eigenständige Stadt gewesen war. Als Zentrum für Kunst, Lernen und Philosophie, Sitz der Platonischen Akademie und des Aristotelischen Lyzeums, wird es weithin als Wiege der westlichen Zivilisation und Geburtsort der Demokratie bezeichnet. In der heutigen Zeit ist Athen eine große kosmopolitische Metropole und zentral für das wirtschaftliche, finanzielle, industrielle, maritime, politische und kulturelle Leben in Griechenland. Athen beherbergt zwei UNESCO-Welterbestätten, die Akropolis von Athen und das mittelalterliche Daphni-Kloster. Athen beherbergt auch mehrere Museen und kulturelle Einrichtungen, wie das Nationale Archäologische Museum, das die weltweit größte Sammlung antiker griechischer Antiquitäten beherbergt, das Akropolis-Museum, das Museum für kykladische Kunst, das Benaki-Museum und das Byzantinische und Christliche Museum.
Griechenland ist eines der günstigsten Länder in Europa für Ausländer, sowohl für Touristen als auch für internationale Studenten. Im Durchschnitt benötigen Sie etwa 450-700 EUR / Monat für alle Ausgaben, einschließlich der Unterkunft, die im Vergleich zu anderen europäischen Destinationen (Spanien, Deutschland oder Italien) mit durchschnittlichen monatlichen Lebenshaltungskosten zwischen 800 und 1.000 EUR angemessen ist.
Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen Bachelors » Sehen MAs »

Programme

Diese Schule bietet auch:

Bachelor

Bachelor of Arts (Hons) in Betriebswirtschaft

Campusstudium Vollzeit 3 jahre October 2018 Griechenland Thessaloniki Athen + 1 mehr

Das akademische Jahr beginnt Anfang Oktober und endet Mitte Mai. Das Programm wird im Vollzeitmodus, 3 Tage pro Woche, 6 Stunden pro Tag geliefert. Alle Fächer / Module haben 15 CATS (Credits). Der Abschluss wird von der UNIVERSITÄT WINCHESTER, ENGLAND, UK verliehen [+]

Erhalten Sie Ihren Abschluss von der University of Winchester in Griechenland!Überblick

Das akademische Jahr beginnt Anfang Oktober und endet Mitte Mai. Das Programm wird im Vollzeitmodus, 3 Tage pro Woche, 6 Stunden pro Tag geliefert. Alle Fächer / Module haben 15 CATS (Credits). Der Abschluss wird von der UNIVERSITÄT WINCHESTER, ENGLAND, UK verliehen

KursstrukturBelegeEine Kopie Ihres High School Diploms4 Farben Passfotos (3x4,5)Eine Kopie Ihres Reisepasses.Ein ausgefülltes Antragsformular (vom Sekretariat gestellt)Englisch SprachzertifikatWeitere Einzelheiten zum Programm und zum Inhalt der Themen finden Sie auf unserer Website www.icbs.grKontakt detailsThessaloniki:Frau Maria Kouterani, Studiengangsleiterin, kmaria@icbs.grAthen:Frau Eleni Lekka, Studiengangsleiterin, elekka@icbs.gr [-]

Kontakt

ICBS THESSALONIKI BUSINESS COLLEGE

Adresse Thessaloniki 108
Thessaloniki, Thessaloniki, Griechenland

ICBS ATHENS INTERNATIONAL COLLEGE