Universidad Francisco Marroquin

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Universidad Francisco Marroquín, auch bekannt unter dem Akronym UFM, ist eine private und weltliche Universität in Guatemala-Stadt, Guatemala. Es wurde im August 1971 um die Philosophie des Libertarismus gegründet.

Laut dem Wirtschaftswissenschaftler Milton Friedman ist es "eine der führenden Universitäten in Lateinamerika".

Unser Ziel war es, die ethischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Grundsätze der freien Gesellschaft zu studieren und zu verbreiten. Wir waren überzeugt, dass langfristig Ideen regieren; Damit unser Land ohne den Druck ideologischer Gruppen friedlichen Wohlstand genießen kann, müssen genügend einflussreiche Personen die Organisation der freien Gesellschaft klar verstehen und die Überzeugung und den Mut haben, sie zu verteidigen.

Amigos em campus universitárioNaassom Azevedo / Unsplash

Mission

Unsere Mission ist es, die ethischen, rechtlichen und wirtschaftlichen Prinzipien einer Gesellschaft freier und verantwortungsbewusster Menschen zu lehren und zu verbreiten.

Werte

Wahrheit

Wahrheit ist ein notwendiges und lebenswichtiges Mittel, um das Gute zu erreichen

Freiheit

Nur in Freiheit kann man sein Glück suchen, verantwortlich sein und moralisch handeln.

Gerechtigkeit

Gerechtigkeit bedeutet, jede Person als ihre eigene Person anzuerkennen.

Tugenden

116101_Virtudes.jpg

Akademische Exzellenz

Definition

  • Unter "Exzellenz" verstehen wir eine überlegene Qualität, die Menschen oder Dinge zu einer einzigartigen Wertschätzung macht. Und für "akademische Exzellenz" die Qualität der Ideen, Prinzipien und Handlungen derer, die sich als Professoren oder Studenten gewöhnlich über die bloße materielle und routinemäßige Erfüllung ihrer Pflicht stellen und ein lebendiges Beispiel für ein kohärentes Leben für alle darstellen. So verstandene Exzellenz ist nur im Rahmen von Freiheit, Kompetenz und Respekt möglich.
  • Akademische Exzellenz muss auf professionelle Weise gewonnen und verteidigt werden. Aus dem gleichen Grund kann es nur als Ergebnis hartnäckiger Bemühungen und manchmal schmerzhafter Entsagungen konzipiert werden, die notwendig sind, um neue Lücken und Wege auf dem Gebiet des Wissens zu eröffnen.
  • Eine Institution, die nach akademischer Exzellenz strebt, wird durch die Emulatoren und Nachahmer, die sie im Laufe der Jahre inspiriert, demonstriert und akkreditiert.
  • Ein Mensch, der nach Exzellenz strebt, kann niemals als solche verwirklicht werden, wenn er nicht ständig mehr von sich verlangt als die anderen.

Exzellenz des Professors

  • Die akademische Exzellenz des Lehrers setzt eine ferne Vorbereitung (unterstützt durch seine Zeugnisse) und eine enge Vorbereitung (bestehend aus sorgfältiger und täglicher Vorbereitung jedes Fachs und jeder Klasse) voraus, um den Schülern seine Erfahrung als Gelehrter und Erzieher großzügig zur Verfügung zu stellen. seine Begeisterung für das Thema, das er vermittelt, und seine feste, höfliche und persönliche Aufmerksamkeit für jeden von ihnen.
  • Es erfordert auch Klarheit und Kohärenz in den Ideen, die es zu vermitteln versucht, Kenntnis der konkreten Situation der Studenten, Urteilsvermögen, Aufgaben auszuwählen, zuzuweisen und zu priorisieren, Diskretion, um die relevantesten Lesungen zu fordern und vorzuschlagen.
  • Die Klarheit der Belichtung sollte nicht verhandelt werden, sondern den Schülern in einer ritterlichen und höflichen Geste zur Verfügung gestellt werden.
  • Was den exzellenten Lehrer als Marke auszeichnet, ist sein Wunsch nach kontinuierlicher persönlicher Verbesserung in allem, was er denkt, sagt, tut und lehrt.

Exzellenz der Studenten

  • Die Stärke und Beständigkeit einer Bildungseinrichtung beruht auf der Ausbildung der Studierenden, die sie sorgfältig auswählt und unter anderem ihre akademische Eignung und ihre Führungsfähigkeit berücksichtigt.
  • Die akademische Exzellenz der Studierenden zeigt sich in ihrer intellektuellen Neugier, ihrer Disziplin in Bezug auf die Nutzung ihrer Studienzeit und den Besuch des Unterrichts, ihrer Fähigkeit, auf Geschmack, Zufriedenheit und unmittelbare Erfolge zu verzichten, ihrer Wertschätzung und Grundwerte, die Fülle und Auswahl seines Lexikons innerhalb und außerhalb des Unterrichts, seine Fähigkeit, die ihm zur Verfügung gestellten Ressourcen angemessen zu nutzen.
  • Dies setzt ein angemessenes Gleichgewicht und eine Anpassung an die Realität des Studenten voraus, zwischen dem humanistischen Studium, das in den vorangegangenen Studien verinnerlicht und auf seine guten Leistungen als Bürger und Vater oder Mutter der Familie von morgen ausgerichtet wurde, und der Beherrschung der Schlüsseltechniken in der gewählte akademische Zweig.
  • Die akademische Exzellenz des Studenten ist die Grundlage seines beruflichen Erfolgs und spiegelt sich in dem Grad wider, den er durch seine Bemühungen erreicht hat. Die Exzellenz des Profis resultiert aus der idealen Kombination der Werte und Prinzipien, die das Leben eines jeden Wohlbefindens bestimmen, und deren Aktualisierung in seiner bevorzugten Spezialisierung (vorausgesetzt, dass jeder das Beste leistet, was er am meisten leistet) er mag es

Sie müssen als Wirbel der akademischen Exzellenz des Schülers verstanden werden:

  • Seine Fähigkeit, seine Ideen und Überzeugungen in Wort und Schrift klar und präzise zu beobachten, zu abstrahieren und logisch abzuleiten.
  • Ihre Bereitschaft, Ihr Wissen selbstständig weiter auszubauen.
  • Seine Gelassenheit zum Zeitpunkt der Infragestellung oder Widerlegung der Positionen anderer und der Verteidigung ihrer eigenen.
  • Seine Fähigkeit zum Staunen bei alltäglichen Ereignissen.
  • Seine Neigung, kritisch zu lesen, zuzuhören, zu sprechen und zu schreiben und sich gleichzeitig der Grenzen der menschlichen Fähigkeit bewusst zu werden, sich verständlich zu machen und andere zu verstehen.
  • Ihre Entschlossenheit, sich die Realität anders vorzustellen, als sie dargestellt wurde und wie sie es gewohnt ist, sie zu sehen.
  • Ihre Fähigkeit, fachliches und technisches Wissen in die Praxis umzusetzen und die für die Ausübung der Geschäftstätigkeit erforderlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln.
  • Seine Hartnäckigkeit, das Gute zu verfolgen, zu tun und zu verbreiten, in dem Wissen, dass er wachsam gegenüber seiner eigenen Freiheit bleiben und mit umsichtigem Mut den Risiken begegnen muss, die mit jeder menschlichen Herausforderung verbunden sind.
  • Das Ende eines Bildungsprozesses ist die Bildung von Menschen, die wissen, wie man Verpflichtungen eingeht und Chancen nutzt, ohne dass jemand seine Würde untergräbt oder untergräbt.

Standorte

Guatemala Stadt

Address
6A Calle,final
01010 Guatemala Stadt, Guatemala-Abteilung, Guatemala