Lithuanian University of Educational Sciences

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Regierung der Republik Litauen im Jahr 1935. gründete die erste Schule höheres Bildungsniveau - Twin-Pädagogischen Institut in Klaipeda, war die Hauptaufgabe der Lehrer in der reformierten Grundschule vorzubereiten und die Entwicklung der pädagogischen Wissenschaften in Litauen. Im Jahr 1939. März, hatte Deutschland das Land der Klaipėda einmarschierten, wurde Pädagogischen Institut nach Panevezys evakuiert, und der Herbst - wenn Litauen Vilnius gewann, wurde die Hauptstadt nach Vilnius verlegt und nannte Pädagogischen Institut. &nbsp Im Jahr 1990. am 11. März. Nach Wiedererlangung der Unabhängigkeit Litauens begann das Institut Lehr-und Verwaltungspersonal Umstrukturierung. &nbsp Im Jahr 1992. 20. Mai. Der Oberste Rat der Republik Litauen gewährt den Status des Instituts der Universität hat die Universität das Statut, und seitdem nannte er die Pädagogische Universität Vilnius. &nbsp Litauisch-Studie der Pädagogischen Hochschule in 11 000 Studenten sind.Universität Lehrkörper setzt sich aus 552 Mitarbeiter, davon 84 Professoren (Ärzte und habilitierte Doktoren), 216 - außerordentliche Professoren (Ärzte), 151 - Dozenten, 101 Assistenten. &nbsp Die Universität hat neun Fakultäten und zwei Instituten: Fakultät für Physik und Technologie Fakultät für Bildungswissenschaften Fakultät für Naturwissenschaften Fakultät für Geschichtswissenschaft Litauisch Studies Fakultät Fakultät für Mathematik und Informatik Fakultät für Sozialwissenschaften Philologische Fakultät Institut für Sport und Gesundheit Institut für Soziale Kommunikation Professionelle Institut für Entwicklungspolitik

Standorte

Vilnius

Address
Lithuanian University of Educational Sciences Student st. 41, Vilnius
LT-08106 Vilnius, Bezirk Vilnius, Litauen