EuroPort Business School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Europort Business School ist eine staatlich anerkannte und gut organisierte Institut für Hochschulbildung, die internationale Studenten für eine erfolgreiche Zukunft in einem Unternehmen bereitet. Wir nutzen innovative Methoden und bieten eine hohe Qualität der Bildung, um Studenten mit Ambitionen. Die intensive und verkürzten Trainingsmodule wurden in enger Zusammenarbeit mit mehreren Unternehmen konzipiert. Wir konzentrieren uns auf individuelle Beratung durch professionelle Lehrer, die alle über einen soliden Hintergrund in der täglichen Unternehmenspraxis. Wir die Trainingsinhalte bieten wir kontinuierlich überprüfen vor aktuellen globalen Entwicklungen. EPBS bedeutet Exzellenz und Qualität, sowohl des hohen Bildungsniveau und aller Einrichtungen und Umweltfaktoren. Um die Qualität unserer Ausbildung zu gewährleisten, erwarten wir, dass unsere Schüler angetrieben wird und aktiv werden. Wenn Sie am EPBS einschreiben, verwenden wir einen sogenannten Hebung. Europort Business School unterstreicht den internationalen Charakter. Grenzen sind wegen der zunehmenden Auslandskontakte verblassen. Hersteller, Lieferanten und Kunden konzentrieren sich auf die Öffnung, um international größere Zielgruppen und Märkte. Doing Business in China bietet viele Möglichkeiten. China ist ein Kontinent mit einem durchschnittlichen Wirtschaftswachstum von 10%. Europort Business School verfügt neben Standorten in Amsterdam und Rotterdam auch eine Zusammenarbeit mit der Beijing Golden Orient Campus in China. Der Campus in China ermöglicht, Austauschprogramme und Projekte im Rahmen des Bildungsprogramms von Europort Business School bieten. Neben Beijing, China, ist Europort Business School auch in Prag, Czechnia entfernt. Standorte Die Heimat der zweitgrößte weltweit Hafen und Flughafen bietet die Niederlande ein Tor in Europa und dem Rest der Welt. Mit seiner flachen Landschaft, umgeben von Wasser auf fast allen Seiten haben die Niederlande seit jeher ein innovatives Handelsnation. Die Niederlande haben eine Menge zu, um internationale Studierende bieten: gute Wohnmöglichkeiten, sehr gute Verkehrsanbindung, viele unterschiedliche Einrichtungen in den Bereichen Sport, Kunst und Kultur. Europort Business School ist in den beiden größten Städten der Niederlande: Rotterdam und Amsterdam.

Diese Universität bietet Studiengänge in den folgenden Sprachen an
  • Englisch

Sehen BScs » Sehen Bachelors »

Programme

Diese Schule bietet auch:

BSc

International Business Management Studium in angewandter Spiele Management

Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2019 Niederlande Rotterdam Amsterdam Schweiz Neuenburg + 3 mehr

Der ernsthafte Gaming-Markt ist bereits ein Multi-Milliarden-Dollar-Industrie, Europort Business-Schoool erleichtert den Absolventen einen sinnvollen Beitrag zum Sektor zu machen. [+]

Der ernsthafte Gaming-Markt ist bereits ein Multi-Milliarden-Dollar-Industrie, wächst in einem langsamen, aber stetigen Tempo wie Spiele und Simulationen für Bildungs- und Ausbildungszwecken entwickelt Akzeptanz gewinnen. Nach Schätzungen der Industrie reichen von $ 2 - 10 Mrd. $ Umsatz für den ernsthaften Spielen Raum, je nachdem, wie viel von dem Markt für Spiele, Simulationen und virtuelle Welten wird in die Berechnung einbezogen. Die USA und Europa sind jetzt als die größten potenziellen Märkte für den ernsthaften Gaming-Industrie bekannt.

Ein ernstes Spiel oder angewendet Spiel ist ein Spiel für einen primären Zweck entworfen andere als reine Unterhaltung. Die "ernst" Adjektiv wird in der Regel vorangestellt Produkte von Branchen wie Verteidigung, Bildung, wissenschaftliche Forschung, Gesundheitswesen, Notfallmanagement, Stadtplanung, Technik und Politik verwendet zu verweisen.... [-]


Bachelor

International Business Management Studium in Luxusgüter

Campusstudium Vollzeit 4 jahre September 2019 Niederlande Rotterdam Amsterdam Schweiz Neuenburg + 3 mehr

Die Luxus-Industrie hat in der Größe in den letzten 10 Jahren verdoppelt, was auf eine zunehmend globale Präsenz. Europort Business School bietet Studenten ein voll immersiven vier Jahres-Abschluss in allen Bereichen der Industrie. [+]

Die Luxus-Industrie hat in der Größe in den letzten 10 Jahren verdoppelt, was auf eine zunehmend globale Präsenz. Traditionell ein Sektor mit Europa verbunden sind Luxusmarken expandieren in den Märkten der sich schnell entwickelnden Volkswirtschaften BRICS.

Asien im Allgemeinen und China im Besonderen werden jetzt als die größten potenziellen Märkte für Luxusgüter anerkannt. Neue Luxus-Marke Verkäufe zeigen deutlich, dass die asiatischen Verbraucher Luxusartikel lieben. Luxusmarken jetzt gezielt in die BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) ihre Wachstumsraten zu erhöhen, was ein klarer Indikator für die guten Aussichten für die Luxus-Geschäft ist.... [-]