Die besten Schulen & Universitäten in den Tschenstochau, Polen 2021

Universitäten und Business Schools für Bachelor-Studiengänge in Tschenstochau. Hier finden Sie alle Infos zu den bestplatzierten Universitäten in Tschenstochau hier, und wenden Sie sich direkt!...

Universitäten und Business Schools für Bachelor-Studiengänge in Tschenstochau. Hier finden Sie alle Infos zu den bestplatzierten Universitäten in Tschenstochau hier, und wenden Sie sich direkt!

Hochschulen

Jan Dlugosz University in Czestochowa is a public university, with its history that traces back to 1971. At present, the University comprises 4 faculties with more than 40 fields of study, with bachel ... Weiterlesen

Jan Dlugosz University in Czestochowa is a public university, with its history that traces back to 1971. At present, the University comprises 4 faculties with more than 40 fields of study, with bachelor's, master and doctoral degrees. It offers postgraduate studies & courses and opens new fields of study accommodating the needs raised by employers and sought-after skills most requested on the marketplace. The University community is created by 648 academic staff who provide education to students from different corners of the country and the world. Weniger Informationen

Polonia-Universität ist mit dem Studium Generale, eine paulinische Universität durch eine päpstliche Edikt auf 3. April 1671 für das Kloster Jasna Góra gegründet connnected. Theologische und philosoph ... Weiterlesen

Polonia-Universität ist mit dem Studium Generale, eine paulinische Universität durch eine päpstliche Edikt auf 3. April 1671 für das Kloster Jasna Góra gegründet connnected. Theologische und philosophische Doktorgrad wurden von der Studium Generale ausgezeichnet, und während des achtzehnten und neunzehnten Jahrhundert rund 120 Wissenschaftler erhielt Grad. Das Alter der "The Library" auf Jasna Góra legt den Grundstein für die Schule hohe Anforderungen. Es gibt mehr als 13.000 alte, kostbare Bände, in achtzehn Disziplinen geordnet, unter anderem: Medizin, Mathematik, Recht, Literatur, Geschichte. Leider aus 14. Oktober 1857, während der Zeit der späteren Teilungen Polens war das Studium Generale ausgesetzt. Aber im Jahr 1992, mit dem Aufkommen des Dritten Republik Polen, und im Einklang mit dem Higher Education Act von 12. September 1992 wurde die University of Foreign Languages ​​and Economics gegründet. Von Jasna Góra wurde die Paulines "Vize-Generaldirektor der neu gegründeten Institution Grand Chancellor. Die Schule hatte drei Fakultäten: Geisteswissenschaften, Wirtschaft und Management; Recht und Verwaltung. UFLE angeboten 25 verschiedene Arten von Bachelor-Studium und siebzehn Möglichkeiten für postgraduale Studien. Seit zehn Jahren waren Studenten aus UFLE mit BA-und MA-Grad abschloss. Dann am 19. Juli 2001, mit der Entscheidung des Ministers für Bildung, wurde die University of Foreign Languages ​​and Economics Polonia University. Vor UFLE wurde Polonia University, hatte mehr als fünftausend Studenten immatrikuliert und das Personal der verschiedenen Fakultäten hatten in kurz-und langfristige Forschung. Es war die Teilnahme an internationalen Projekten, die von der Europäischen Union und anderen finanziert. Heute ist die Entwicklung der internationalen wissenschaftlichen und diadactic Austausch setzt ihre große Ausdehnung, dank der gut organisierten Zusammenarbeit Polonia Universität genießt im Ausland mit 78 Hochschulen. Sowohl Studierende und Lehrende haben bereits Verträge mit Universitäten und Hochschulen im Ausland unterzeichnet. &nbsp The White Eagle, in der Tradition von 1919 wurde das Emblem für Polonia Universität in Częstochowa. Der Adler trägt eine Krone mit einem Kreuz gekrönt und hält in seinen Krallen Zweige der Lorbeer und Palmen, die Symbole der Herrlichkeit, Ehre, Sieg und Ausdauer.Geschmückte auf seiner Brust ist eine Darstellung unserer Universität Patronin, Unsere Liebe Frau von Tschenstochau in Jasna Góra. Sapientia Aedificavit Sibi domum - Die Weisheit hat dieses Haus gebaut - war das Motto für unsere Schule genommen, es ist das Studium Generale Maxime auf dem Gewölbe des achtzehnten Jahrhunderts Bibliothek in Jasna Góra. Weniger Informationen