Babeș-Bolyai University - Faculty of Economics and Business Administration

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Die Babeş-Bolyai-Universität (UBB) ist derzeit die größte rumänische Universität und beherbergt im akademischen Jahr 2019-2020 rund 47.000 Studenten, die an Bachelor-, Master- oder Doktorandenprogrammen eingeschrieben sind. Die UBB befindet sich am Zusammenfluss der östlichen und westlichen Kultur und ist eine multikulturelle Universität , eine dynamische Hochschule mit tiefen Wurzeln in Mitteleuropa und starken internationalen akademischen Beziehungen. Seine Ursprünge reichen bis ins Jahr 1581 zurück und machen es zur ältesten Hochschule Rumäniens. In Anbetracht seiner Position in den weltweit wichtigsten Hochschulrankings (wie QS, Times Higher Education, US-Nachrichten, ARWU, CWUR, CWTS) ist die UBB die beste Hochschuleinrichtung in Rumänien.

124206_124115_Institution-Cover.jpg

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ( FSEGA ) der UBB ist die beste rumänische Hochschule für Wirtschaftswissenschaften. Heute ist die FSEGA die größte Fakultät der UBB und einer rumänischen Universität. Im akademischen Jahr 2019-2020 sind mehr als 8.500 Studenten in ihren Bachelor-, Master- oder Promotionsprogrammen eingeschrieben. Laut den neuesten internationalen Rankings, die von QS, Times Higher Education oder der Tilburg University veröffentlicht wurden , ist FSEGA die beste rumänische Hochschule für Wirtschaftswissenschaften

Standorte

Cluj-Napoca

Address
Str. Mihail Kogălniceanu, nr. 1
400084 Cluj-Napoca, Kreis Cluj, Rumänien