ESDi - Design School

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

school

Über ESDi

Im Jahr 1989 versammelten sich mehrere Verwaltungsorganisationen, Unternehmen und Wirtschaftsverbände, um die katalanische Industrie durch die Professionalisierung von Design zu stärken. Das Ergebnis dieser Bemühungen war die Higher School of Design ESDi , die mit dem Ziel gegründet wurde, wettbewerbsfähige und qualifizierte Design-Absolventen zu trainieren.

Von da an festigte sich die Schule als Pionierin im Bereich der Bildung, indem sie ihren offiziellen Universitätsabschluss in Design, eine Reihe von Master- und Aufbaustudiengängen sowie innovative Studien wie den Bachelor in Smart Design und den Bachelor in Digital Humanities einschloss .

Die Schule befindet sich in Sabadell (Barcelona, ​​Spanien) und verfügt über 14.000m2 Einrichtungen, die mit modernster Technologie ausgestattet sind, wie unsere Self-Labs für additive Fertigung, Virtual Reality (in Partnerschaft mit HP) und Digitalisierung von Design- und Fertigungsprozessen.

Ranglisten

  • ESDi Higher School of Design, Nº 1 unter den Designschulen von Katalonien für zwei Jahre in Folge im U-Ranking der BBVA Foundation 2016-2017
  • Ramon Llull Universität, Nº6 im U-Ranking der BBVA Foundation 2017
  • Ramon Llull Universität, Nr. 125 in Sozialwissenschaften und Management der QS World University Rankings nach Thema 2017
  • Ramon Llull Universität, Top 100 des Global University Employability Ranking 2017
  • Ramon Llull Universität, Top 151-200 in der Verwaltung des Shanghai Ranking der weltweiten Ranking der akademischen Fächer 2017
  • Ramon Llull Universität, Nº6 des spanischen Staates im CYD-Ranking der spanischen Universitäten 2017

school

Auszeichnungen von unseren Studenten erhalten

  • Ane Castro und Núria Costa (Modedesign), Sieger des Samsung EGO Innovationsprojekts für ihre Kollektion CONECT3D, Preis, mit dem sie ihre Kreationen auf der Mercedes-Benz Fashion Week Madrid zeigen konnten
  • Ane Castro und Núria Costa (Modedesign), Gewinner des 080 Investor Day 2018 der katalanischen Startbahn 080 Barcelona Fashion und der Plattform Seed
  • Gerard Arderius (Grafikdesign), Gewinner eines Golden Laus (Spanien) 2018 von ADG-FAD für sein Abschluss-Projekt "El soso catalán que hace reír"
  • Mireia Mesalles (Produktdesign), Gewinnerin einer Goldenen ADI-Medaille (Spanien) 2018 von ADI-FAD für ihr Abschluss-Projekt "Minial"
  • Alba Alaminos (Interior Design), Gewinner des 3. Preises der CODIC Awards (Spanien) 2018 des Col·legi Oficial de Dissenyadors d'Interiors i Decoradors de Catalunya für ihr Abschluss-Projekt "Skyline Flight School"
  • Roger Fonts (Graphic Design), Gewinner eines Bronze Laus (Spanien) 2018 von ADG-FAD für sein Abschlussprojekt "Original Apparel Kids"

school

9 Gründe für ESDi

  1. Offizieller Abschluss und die Möglichkeit, einen Doppelabschluss zu erhalten: Offizieller Abschluss in Design Bachelor in Smart Design. Wir sind auch das einzige Zentrum im spanischen Staat, das 6 Designdisziplinen unterrichtet.
  2. Pioniere in Smart Design Studien und in Digital Humanities.
  3. Breites internationales Netzwerk. Wir sind in mehr als 20 Ländern präsent.
  4. Mehr als 14.000m2 Einrichtungen in einem historischen Gebäude im Zentrum von Sabadell.
  5. Werkstätten und Labore, die mit der neuesten Technologie ausgestattet sind. Neben den Workshops, Labors, Video- und Foto-Sets, Freiflächen und technischen Klassenzimmern haben wir drei Self-Labs und ein Help-Lab (additive Fertigung und 3D-Druck, immersive und holografische virtuelle Realität in Partnerschaft mit HP und Digitalisierung von Textildesign und Herstellungsprozesse).
  6. Hohe Beschäftigungsfähigkeit und schnelle Eingliederung in den Arbeitsmarkt: 95,5% unserer Alumni finden Arbeit innerhalb eines Jahres nach ihrem Abschluss.
  7. University-Business-Bond, mit Projekten und Kooperationen mit wichtigen Marken und Institutionen: Mango, TV3, Seat, Yerse, Ajuntament de Sabadell, eMobike und Harley-Davidson, unter anderem. Forschung und Innovation innerhalb und außerhalb der Klassenräume.
  8. Kompetente und motivierte Mitarbeiter, verbunden mit der Industrie und ihren Geschäften. Studenten und Alumni mit Projekten, die von den wichtigsten Messen, Ausstellungen und Wettbewerben der Branche anerkannt werden.
  9. Stipendien und Stipendien. Niemand mit Berufung und Antrieb sollte aus dem Bildungssystem ausgeschlossen werden.

school

Standorte

Sabadell

Address
Carrer de Marquès de Comillas, 81-83
08202 Sabadell, Katalonien, Spanien

Barcelona

Address
Extension classroom in Barcelona Paseo de Gracia, 114 second floor
08008 Barcelona, Katalonien, Spanien