Manhattan College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Manhattan College wurde 1853 von den Brüdern der christlichen Schulen gegründet, einem katholischen Lehrauftrag, der vom Heiligen Johannes dem Täufer de La Salle ins Leben gerufen wurde. Die Lasallian Mission treibt unseren Fokus auf qualitativ hochwertige Bildung für alle und den Dienst an unseren bedürftigen Nachbarn voran. Unser malerischer Campus befindet sich in der Bronx, eine 35-minütige U-Bahnfahrt vom Herzen Manhattans entfernt.

Am Anfang

131. und Broadway-Standort

Im Mai 1853 verlegten fünf christliche Brüder ihre kleine Schule in der Canal Street in das damalige Manhattanville, einen Teil von New York City an der 131st Street und am Broadway. Die Brüder waren Träger einer Bildungstradition, die im Frankreich des 17. Jahrhunderts mit dem Heiligen Johannes des Täufers de La Salle, dem Schutzpatron der Lehrer, begann. Die lasallianische Tradition schuf eine neue Art von Schulsystem und erhöhte die Arbeit des Schulunterrichts - sie wurde als Beruf und Berufung behandelt. Die Brüder wurden aufgefordert, über das Gedächtnis hinauszugehen, um die Herzen der Schüler zu berühren. Es wurden praktische Fächer unterrichtet, die zu einer nützlichen Rolle in der Gesellschaft führen würden. Die Religion wurde gelehrt, sich der christlichen Ethik zu verpflichten.

Umzug von Manhattan nach Riverdale

Viereckkonstruktion

Als die Schule wuchs, wurden neue Quartiere benötigt. Der Grundstein für das „New Manhattan“ wurde 1922 im heutigen Riverdale-Viertel der Bronx gelegt. Durch das Hinzufügen neuer Gebäude und Studentenwohnheime wurde der Campus erheblich erweitert und aufgewertet. Von diesem zugänglichen Standort aus bietet das College Zugang zu den Kultur-, Bildungs-, Geschäfts- und Unterhaltungsmöglichkeiten von New York City sowie zu einem eigenständigen Wohncampus.

20. Jahrhundert

Wissenschaftslabor in den 1950er Jahren

Nach dem Zweiten Weltkrieg und während der Mitte des Jahrhunderts wuchs das Manhattan College weiter und florierte, indem es neue Schulen und Studiengänge hinzufügte. Auf dem Campus befanden sich sowohl das College als auch eine Vorbereitungsschule für Schüler. 1973 wurde das Manhattan College koedukativ und nahm seine ersten Studentinnen auf. In den nächsten Jahrzehnten wandelte sich die Studentenschaft mit der Eröffnung neuer Wohnheimtürme von einem mehrheitlichen Pendler zu einem mehrheitlichen Wohnheim.

Standorte

The Bronx

Address
Manhattan College Parkway,4513
10471 The Bronx, New York, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet

Studiengänge

Diese Schule bietet auch: