Maryville College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Willkommen am Maryville College

Maryville College liegt ideal in Maryville, Tennessee, zwischen dem Great Smoky Mountains National Park und Knoxville, der drittgrößten Stadt des Bundesstaates. Das Maryville College ist bekannt dafür, seinen Studenten eine strenge und sehr persönliche Erfahrung zu bieten. Es ist eine national ausgerichtete Institution für höhere Bildung, die sich erfolgreich mit freien Künsten und professioneller Vorbereitung in Partnerschaft mit anderen verbindet. Maryville wurde 1819 gegründet und ist das 12. älteste College des Südens und unterhält eine Verbindung mit der Presbyterianischen Kirche (USA). Die gesamte Immatrikulation für das Herbstsemester 2016 beträgt 1.198.

Leitbild

Maryville College bereitet Studenten auf ein Leben in Staatsbürgerschaft und Führung vor, während wir jeden dazu herausfordern, nach Wahrheit zu suchen, Weisheit zu entwickeln, für Gerechtigkeit zu arbeiten und den Völkern der Welt ein kreatives und dienendes Leben zu widmen.

Identitätserklärung

Maryville College ist eine Undergraduate, liberal arts, Wohngemeinschaft des Glaubens und des Lernens in der presbyterianischen / reformierten Tradition verwurzelt für Studenten aller Altersgruppen und Hintergründe.

Zweckbestimmung

Maryville College ist eine geisteswissenschaftliche, kirchliche Hochschule. Es ist ein Instrument der Befreiung und des Wachstums für Erwachsene jeden Alters. Durch sein Curriculum bestätigt das College die bleibenden Werte eines breiten Spektrums des Studiums in den Geisteswissenschaften, den Wissenschaften und den Künsten. Um eine enge Spezialisierung zu vermeiden, zielt das College darauf ab, Karrieremöglichkeiten zu verbessern und ein wahres Gefühl der Berufung zu entwickeln.

Um die Schüler auf eine Welt der Ungewissheit vorzubereiten und den Wandel zu beschleunigen, will das College zielgerichtete Forschung anregen, analytisches Denken und effektiven Ausdruck fördern, diskriminierenden ästhetischen Geschmack und gesundes Urteilsvermögen fördern, Möglichkeiten zur Entwicklung persönlicher Werte schaffen und die Tiefe fördern Sorge um Personen, die zu konstruktivem Handeln führen. Das Maryville College von Presbyterianern / Reformierten gegründet und ist in einem freiwilligen Bund mit der Presbyterianischen Kirche USA verbunden. In einer Atmosphäre von Freiheit und Sensibilität bezeugt das Maryville College die Offenbarung Gottes in Jesus Christus, die alle Menschen herausfordert, nach Wahrheit zu suchen, für Gerechtigkeit zu arbeiten, Weisheit zu entwickeln und liebende Menschen zu werden. In diesem lebendigen Glauben fortsetzend, glaubt das College, dass es aufmerksam und demütig allen menschlichen Stimmen zuhören muss, damit es den Ruf Gottes hören kann, egal wie Gott spricht.

Maryville College ist im Wesentlichen eine Gemeinschaft zum Lernen. Diese Gemeinschaft umfasst Personen mit einer Vielzahl von Interessen, Hintergründen, Überzeugungen und Nationalitäten. Die Fakultät, als eine Gruppe von Wissenschaftlern, die sich der Bewahrung und Förderung von Wissen verschrieben haben, betont den effektiven Unterricht und fördert unterstützende Beziehungen zu Studenten. Die Schüler werden herausgefordert, in akademischer Kompetenz, persönlicher und sozialer Reife und spiritueller Einsicht und Engagement zu wachsen. In einer Atmosphäre von Offenheit und Fürsorge entstehen dauerhafte Freundschaften. Durch die Sorge für andere auf dem Campus und darüber hinaus, die aufrichtige Sorge um die Welt teilen und daran arbeiten, das Ziel des Colleges zu erreichen, bemühen sich Direktoren, Verwaltung, Mitarbeiter, Dozenten und Studenten, die menschliche Gemeinschaft aufzubauen und zu stärken.

Absichtserklärung im April 1980 angenommen

Vision für Vielfalt

Das Statement of Purpose des Maryville College legt ein Bekenntnis zur Vielfalt fest:

"Das Maryville College ist im Wesentlichen eine Lerngemeinschaft. Diese Gemeinschaft umfasst Personen mit einer Vielzahl von Interessen, Hintergründen, Überzeugungen und Nationalitäten. "

Das College hat eine bemerkenswerte Geschichte der Bestätigung der Vielfalt als wesentlich für die Hochschulbildung. Die erste Frau, die ihren Maryville College Abschluss in Tennessee machte, erhielt einen Maryville College Abschluss. Das College gehörte zu den ersten, die Afro-Amerikaner ausbildeten, und leitete die Bemühungen des späten 19. Jahrhunderts, die rassische Integration in die höhere Bildung des Staates zu unterstützen. Das College hat andere langjährige Verpflichtungen in Bezug auf Vielfalt, die internationale Bildung umfassen, die Anliegen der Gehörlosengemeinschaft ansprechen und Schüler aus den südlichen Appalachen unterrichten. Aber das Maryville College erkennt auch den Beginn des 21. Jahrhunderts als ein Fenster der Möglichkeiten an, sich neuen und anhaltenden Herausforderungen der Vielfalt in lokalen, nationalen und globalen Umgebungen zu stellen. Zu diesen Herausforderungen gehören rassische und interkulturelle Beziehungen, Fragen der Geschlechter- und der menschlichen Sexualität, Dialog und Konflikt innerhalb und über religiöse Glaubensrichtungen hinweg sowie Vielfalt in der Fakultät, im Personal und in den Studenten.

Die Anwesenheit einer vielfältigen Bildungsgemeinschaft bietet Möglichkeiten, ein Engagement für demokratische Bürgerschaft zu erfüllen. Die Auseinandersetzung mit den Ideen, Kulturen und Werten anderer ermöglicht es allen Mitgliedern der Lerngemeinschaft, geistig, seelisch und emotional zu wachsen. Vielfalt fördert das Lernen, weil es den Wert aller Individuen erkennt. Es motiviert die Lernenden, die Errungenschaften und Traditionen naher und ferner Kulturen zu entdecken, ihr eigenes Erbe besser zu schätzen und ein größeres Selbstbewusstsein zu entwickeln. Ebenso wichtig ist die Diversität, die eine kritische Untersuchung der Geschichten, Annahmen und Verhaltensweisen ermöglicht, die dazu dienen, einige Mitglieder unserer lokalen und globalen Gemeinschaften zu marginalisieren. Daher ermutigt Diversität die Lernenden, die intellektuelle Beweglichkeit und die Sensibilität zu entwickeln, lang gehegte Annahmen über andere zu überprüfen, nachdem sie den Ausdruck verschiedener Realitäten aufmerksam angehört oder beobachtet haben. Obwohl eine solche Untersuchung Widersprüche offenbaren und starke Emotionen hervorrufen kann, kann der durch die Vielfalt geförderte Dialog kritisches Denken, Mitgefühl und Demut fördern.

Motiviert durch die pädagogischen Vorteile der Vielfalt, versucht Maryville College , eine sichere und zivile Umgebung zu schaffen, die das Bewusstsein, die Neugierde und den Respekt für diejenigen fördert, deren Einsichten und Erfahrungen aus unterschiedlichen Traditionen stammen. Das College ist bestrebt, die interkulturelle Zusammenarbeit zu fördern und neue Stimmen einzuladen, um die Lerngemeinschaft zu erweitern. In Anerkennung der Tatsache, dass die kritische Auseinandersetzung mit Diversität persönliche Erfahrung erfordert, werden Dozenten, Mitarbeiter und Studenten ermutigt, Vielfalt in curricularen und curricularen Umgebungen zu erforschen, während sie die Vielfalt der menschlichen Gaben kennenlernen und feiern. Gemeindemitglieder schließen sich verschiedenen Gruppen an, um Unterstützung zu erhalten, Wissen zu erweitern, neue Perspektiven zu gewinnen und durch soziale Maßnahmen Fenster der Möglichkeiten zu öffnen. Die Mitgliedschaft in der Gemeinschaft des Maryville College verspricht eine Interaktion mit verschiedenen Menschen, Perspektiven und Ideen.

Erklärung der Nichtdiskriminierung

Maryville College diskriminiert nicht aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, ethnischer oder nationaler Herkunft, Religion, sexueller Orientierung, Alter, Behinderung oder politischer Überzeugungen bei der Bereitstellung von Bildungsangeboten und -leistungen.

Standorte

Maryville

Address
502 E. Lamar Alexander Pkwy
37804 Maryville, Tennessee, Vereinigte Staaten von Amerika

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet