Wilson College

Einführung

Lesen Sie die offizielle Beschreibung

Über uns

Wert und Rentabilität für Sie

Wilson hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren Studenten und ihren Familien einen wertvollen Beitrag zur Hochschulbildung zu leisten. Von unserem First-in-the-Nation Studiendarlehenrückkaufprogramm bis hin zu Karriereentwicklungs- und Finanzkompetenztraining sind wir bestrebt, eine Erfahrung zu bieten

ERFAHREN SIE IHRE ERFAHRUNG

Mit individueller Aufmerksamkeit, der neuesten Technologie und Ausrüstung, Zugang zum Kapitol des Landes und reichen Traditionen bietet eine Wilson-Ausbildung alles.

Missions- und Ehrenprinzip

Wilson College befähigt Studenten durch eine engagierte, kollaborative, liberale Kunstausbildung, die die Fähigkeiten und das fokussierte Lernen kombiniert, die für Erfolg in der Arbeit und im Leben benötigt werden. Wir sind eine enge, unterstützende Gemeinschaft, die den Geist und Charakter aller Schüler entwickelt und sie auf die Herausforderungen einer globalen Gesellschaft vorbereitet.

EHRENPRINZIP

Studenten, die am Wilson College leben nach einem Ehrprinzip und innerhalb eines Systems gemeinsamer, gemeinschaftsbasierter Governance. Das Ehrprinzip besagt, dass:

"Um eine Atmosphäre zu schaffen, die dem Streben nach einer befreienden Bildung entspricht, beruht die Regierung des Wilson College auf der Annahme, dass jedes Mitglied der Gemeinschaft in allen Aspekten des Lebens integer handelt. Wir vertrauen einander als reife und verantwortungsbewusste Individuen. "

"Die gemeinschaftliche Anstrengung des Lernens und Lebens, in der wir alle involviert sind, verläuft höchst befriedigend, wenn die Mitglieder der Gemeinschaft ihre Verantwortung für die Verwirklichung ihres gemeinsamen Ziels anerkennen. Die Solidität der Gemeinschaft hängt von der Sorge um individuelle Freiheit und die Rechte ab und das Wohl anderer, beide fordern die Einhaltung bestimmter Vorschriften, um dieses gemeinsame Ziel zu fördern. "

"In diesem Sinne haben wir uns jedoch auf das Gemeinsame Statut der Fakultät und der Studenten, das Aufenthaltsgesetz und das Akademische und Verwaltungsreglement geeinigt. Wir übernehmen die Verantwortung dafür, sie gerecht und relevant für die Bedürfnisse der gegenwärtigen Gemeinschaft zu halten."

Unser Campus

Der Campus des Wilson College befindet sich in Chambersburg, Pennsylvania, und hat anmutige Rasenflächen, alte Bäume und sanfte Hügel. Der schöne 300 Hektar große Campus befindet sich im National Register of Historic Places als historisches Viertel und der Conococheague Creek verläuft durch ihn.

Sechs Gebäude dienen als Studentenwohnungen und es gibt mehrere Einrichtungen für Leichtathletik und Reitwettbewerbe, darunter drei Sportplätze (Feldhockey, Fußball und Softball), Tennisplätze und ein Gymnasium. Ein Tanzstudio befindet sich in Lenfest Commons, Studenten haben auch Zugang zum Fitness-Center. Das Penn Hall Equestrian Centre hat drei 24-Stall-Scheunen; zwei Indoor-Arenen und eine Outdoor-Arena; Langlaufsprung- und Turn-out-Felder. Das College bietet auch komplette pferdegestützte therapeutische Einrichtungen und Geräte.

Darüber hinaus verfügt das Wilson College über einen Bio-Bauernhof - das Herz des Fulton Centre for Sustainability Studies -, der eine breite Palette an Möglichkeiten bietet, um Ansätze für nachhaltiges Leben kennenzulernen. Im Januar 2009 eröffnete das College den neuen Harry-R.-Brooks-Komplex für Wissenschaft, Mathematik und Technologie in Höhe von 25 Millionen US-Dollar, das erste Gebäude mit Gold-LEED-Zertifizierung in der Region.

Der Harry R. Brooks Komplex für Wissenschaft, Mathematik und Technologie

Der Harry R. Brooks-Komplex für Wissenschaft, Mathematik und Technologie ist mit modernsten Klassenzimmern, Labor- und Forschungsräumen eine Vision für die Zukunft der freien Künste und Wissenschaften am Wilson College . Überflutet mit natürlichem Licht und mit modernster Technologie und Ausstattung ausgestattet, bietet das Gebäude Räume, die das Lehren und Lernen sowie die naturwissenschaftliche Praxis auf Bachelor-Niveau verbessern. Das Gebäude hat den Campus verändert und verändert das Leben unserer Studenten und Fakultäten. Wir laden Sie ein, auf diesen Seiten mehr darüber zu erfahren oder besuchen Sie den Campus und machen Sie eine Tour. Stellen Sie sich am Wilson College die Zukunft der Wissenschaft vor und begleiten Sie uns bei dieser wichtigen Bildungsaufgabe.

Geschichte und Traditionen

Wilson College wurde 1869 als eine Hochschule für Frauen gegründet, eine der ersten in den Vereinigten Staaten. Die Gründer waren Rev. Tryon Edwards und Rev. James W. Wightman. Am 24. März 1869 gewährte die Pennsylvania Legislaturation die ursprüngliche Charta. Sarah Wilson, für die das College benannt ist, stellte das erste Geschenk für die Gründung des College. Sie war die erste lebende Frau in den Vereinigten Staaten, die ein College für Frauen gründete.

Der Zweck des Colleges wurde als ein Versuch beschrieben, junge Frauen in Literatur, Wissenschaft und Kunst auszubilden. In der Ausgabe des Franklin Repository vom 19. Oktober 1870 heißt es, dass es "nicht darum geht, die Schüler mit Fakten zu quälen, sondern die Zeit in die Entwicklung des Denkens zu investieren, damit die Schüler lernen, selbst zu denken, und werde so zu Führern statt zu Nachfolgern in der Gesellschaft. "

Geschichte

Wilson College wurde 1869 als eine Hochschule für Frauen gegründet, eine der ersten in den Vereinigten Staaten. Die Gründer waren Rev. Tryon Edwards und Rev. James W. Wightman, Pastoren der presbyterianischen Kirchen in der Nähe von Hagerstown, Maryland, und Greencastle, Pennsylvania. Sie reichten dem Presbyterium von Carlisle Pläne ein und erhielten ihre Billigung im April 1868 Am 24. März 1869 gewährte die Legislative von Pennsylvania die Originalurkunde. Miss Sarah Wilson (1795-1871), eine Bewohnerin des nahegelegenen St. Thomas, stellte zwei großzügige Spenden für die Gründung der neuen Institution zur Verfügung. Obwohl Wilson selbst keine formale Ausbildung hatte, erkannte sie die Bedeutung von Bildung für zukünftige Generationen von Frauen. Als Dank für die Geschenke Wilsons stimmten die Treuhänder dafür, die neue Einrichtung zu ihren Ehren zu benennen. Der Unterricht am College begann am 12. Oktober 1870, nachdem die Treuhänder den Kauf von Eigentum gesichert hatten, das früher Col. AK McClure gehörte, ein enger Freund und Berater von Präsident Abraham Lincoln.

Seit seiner Gründung hat das College rigorose intellektuelle Aktivitäten gefördert. Wie andere Frauenhochschulen bietet Wilson Frauen seit langem die Möglichkeit, Fächer zu studieren und zu unterrichten, die über die Fähigkeiten von Frauen wie Chemie, Biologie, Mathematik und klassische Sprachen hinausgehen. Präsidentin Anna J. McKeag, Wilsons erster Frauenpräsident (1911-15), stärkte die akademischen Standards des Colleges. Das College baut auf diesem Fundament auf, indem es die Anzahl und Arten von Kursangeboten erhöht, die Bibliotheksressourcen verbessert und hochrangige Besucher und Dozenten auf den Campus bringt. Ein Maß für die intellektuelle Stärke des College ist die Gründung eines Kapitels von Phi Beta Kappa im Jahr 1950, der ältesten und angesehensten akademischen Ehrengesellschaft des Landes.

Seit 1931 hat das College herausragende Leistungen für die Gesellschaft durch die Verleihung von Ehrentiteln anerkannt. Zu den Empfängern gehörten die US-Abgeordneten Margaret Chase Smith, Richter Harry Blackmun vom Obersten Gerichtshof, die Anthropologin Margaret Mead, die Musikerin Lili Krause, die Autorin und Aktivistin Rita Mae Brown sowie der Nachrichtensprecher Walter Cronkite.

Während seiner langen Geschichte hat Wilson auf sich ändernde Zeiten reagiert. Im Jahr 1982 hat das College als eines der ersten in der Region begonnen, ein fortlaufendes Studienprogramm anzubieten, um den Bedürfnissen einer wachsenden Bevölkerung von Erwachsenen, die eine postsekundäre Bildung anstreben, gerecht zu werden. Im Jahr 1996 war das College eines der ersten in der Nation, das auf dem Campus Wohnheime für alleinerziehende Mütter mit Kindern bot. Seit dem Beginn des Programms hat es nationale Aufmerksamkeit erlangt und Wilson wurde zum Nationalen Zentrum für alleinerziehende Mütter in der Hochschulbildung.

Heute gibt Wilson Männern und Frauen jeden Alters die Möglichkeit, sich für Bachelor- und Associate-Studiengänge sowie Post-Baccalaureate- und Graduate-Programme einzuschreiben. Um eine Wilson-Ausbildung für Erwachsene zugänglich zu machen, werden viele Kurse nicht nur tagsüber angeboten, sondern auch am Abend, im Sommer und im Januar, sowie auf geeigneten außerschulischen Plätzen.

Wilson Traditionen

Traditionen sind ein wichtiger Teil der Wilson-Erfahrung jedes Schülers. Von Bigs and Littles bis zu Sophomore Buddies bringen Traditionen unsere Schüler zusammen und machen sie zu Teil einer unterstützenden, vernetzten Gemeinschaft.

Wilson auf einen Blick

Sehen Sie, wie sich die Zahlen zu einer vollständigen College-Erfahrung addieren.

50 ACRES AUF UNSEREM USDA-ZERTIFIZIERTEN ORGANISCHEN BAUERNHOF

Das Fulton Center for Sustainability Studies verbindet Studenten und die lokale Gemeinschaft mit einer funktionierenden Farm, einer nationalen CSA-Datenbank und friedlichen Wanderwegen.

71 STELLEN FÜR COLLEGE- UND STUDENTISCHE PFERDE

Unser Penn Hall Equestrian Centre verfügt über Indoor- und Outdoor-Reitplätze, einen Cross-Country-Jump-Komplex und 20 Hektar eingezäunter Paddocks und Weiden.

$ 25 Millionen

unsere Investition in den Harry R. Brooks Komplex für Wissenschaft, Mathematik und Technologie

Standorte

Chambersburg

Wilson College

Address
1015 Philadelphia Ave
17201 Chambersburg, Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
Telefonnummer
+1 717-264-4141

Keystone-Stipendium

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen unser Stipendium bietet