Keystone logo

Filter

  • BA
  • Italien
  • Tourismus und Hotellerie
  • Hotellerie
  • Hotellerie-Management
  • Mailand
  • Teilzeit
Studienbereiche
  • Tourismus und Hotellerie (1)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

1 Teilzeit BA Studiengänge in Hotellerie-Management in Mailand, Italien für 2024

    Teilzeit BA Studiengänge in Hotellerie-Management

    Für all diejenigen, die interessiert an einem Studium Mode und die neuesten Trends sind Milan ist der beste Ort, um zu gehen. Es hat all die guten Ausbildungseinrichtungen, die gute Qualität der Ausbildung zu einem vernünftigen Preis. Universität von Mailand und der Polytechnischen Universität Mailand sind nur einige der namhaften Universitäten.

    Hospitality Management kombiniert Business, Marketing, Personal und andere Business Studies mit einer Konzentration im Hotel- oder Restaurantmanagement, Eventplanung und Tourismus. Studenten, die sich für dieses Feld entscheiden, können überall auf der Welt arbeiten.

    Offiziell als der Italienischen Republik bekannt ist, wird das Land im Süden Europas gefunden. Die offizielle Sprache ist Italienisch und das kulturelle reiche Hauptstadt ist Rom. Viele der weltweit 's ältesten Universitäten befinden sich in Italien, insbesondere der Universität von Bologna (gegründet im Jahre 1088). Es gibt drei Superior-Graduate Schools mit "den Status einer Universität ", drei Instituten mit dem Status der Doctoral Colleges, die Funktion bei Diplom-und post-graduate level.

    Einen Bachelor of Arts (BA) zu verdienen ist eine akademische Leistung, die durch den Abschluss von einer Reihe von Kursen im Laufe von drei oder vier Jahren erlangt wird. Die Themen, die untersucht werden, um diesen Abschluss zu erlangen, fallen unter den Disziplinen der Geistes- und Naturwissenschaften und decken ein weites Spektrum ab.

    Teilzeitstudium ermöglicht es, einen Abschluss oder eine Qualifikation zu erlangen, auch wenn man die Schule nicht in Vollzeit besuchen kann. Man kann in seinem eigenen Tempo lernen und nach und nach Credits sammeln, die für eine Abschlussqualifikation angerechnet werden.