Keystone logo

124 Bachelor Studiengänge in Darstellende Künste Filmwissenschaft Filmproduktion 2024

Filter

Filter

  • Bachelor
  • BSc
  • BA
  • BBA
  • Darstellende Künste
  • Filmwissenschaft
  • Filmproduktion
Studienbereiche
  • Darstellende Künste (124)
  • Zurück zur Hauptkategorie
Standorte
Finden Sie weitere Standorte
Abschlusstyp
Dauer
Lerntempo
Sprache
Sprache
Studienformat

Bachelor Studiengänge in Darstellende Künste Filmwissenschaft Filmproduktion

Bachelor-Studiengänge sollen gut ausgebildete Studenten ausbilden, die in der Lage sind, eine weiterführende Ausbildung oder eine Karriere zu absolvieren. Viele Studiengänge werden in vier oder weniger Jahren fertiggestellt.

Was ist ein Bachelor in Filmemachen? Studenten mit diesem Abschluss planen häufig, in die aufregende Industrie des Filmemachens einzutauchen, während sie praktische Fähigkeiten erlernen und reale Erfahrung sammeln. Drehbuchschreiben, Bildschirmkultur, Bühnenbild, Leinwandproduktion und Dekoration sind einige der häufigsten Themenbereiche, aber Studenten haben oft die Möglichkeit, Wahlfächer zu kombinieren, um ihre individuellen Karriereziele zu erreichen. Zusätzlich zum rigorosen Technikunterricht erhalten Inhaber dieses Grades in der Regel eine vielfältige Ausbildung in den Philosophien und der Geschichte des Filmemachens. Die meisten Studiengänge dieses Typs bieten den Schülern die Möglichkeit, an einer vollständigen Filmproduktion teilzunehmen, die später als Teil des beruflichen Portfolios des Schülers genutzt werden kann.

Zu den wichtigsten Fähigkeiten der Filmschaffenden gehören die Bedienung von Filmmaschinen, das Management und die Erstellung von Filmkulissen sowie die Fähigkeit, in einer Umgebung mit hohen Einsätzen mit konkurrierenden Persönlichkeiten Multitasking zu betreiben. Diese Fähigkeiten können Studenten für fortgeschrittene Karrieren positionieren und ihnen helfen, zwischenmenschliche Beziehungen zu entwickeln.

Gebührenpläne, um einen Bachelor-Abschluss zu verdienen, schwanken zwischen Universitäten und können aufgrund von Faktoren wie Studentenwohnheim und Universitätsstandort geändert werden. Die meisten Universitäten haben engagierte Zulassungsmitarbeiter, die bei finanziellen Anfragen behilflich sind, und können bei Bedarf für weitere Informationen kontaktiert werden.

Die Film- und Unterhaltungsindustrie ist für Absolventen mit einem Bachelor in Filmemachen nach wie vor spannende Möglichkeiten. Wenn sie nicht direkt im Film arbeiten, können Absolventen Positionen in Bildungseinrichtungen, Kunststudios, Spielstudios und Werbeagenturen finden. Regisseure, Filmproduzenten, Drehbuchautoren, Rundfunkingenieure und Filmwissenschaftler sind allesamt beliebte Karrierewege mit diesem Abschluss, obwohl viele Absolventen eine erfüllende Laufbahn als Werbeleiter und Produktionsassistenten gefunden haben.

Die meisten Programme, die einen Bachelor in Filmmaking anbieten, bringen eine große praktische Erfahrung mit sich und erfordern von daher, dass die Studenten auf dem Campus Kurse für den gesamten oder einen Teil ihres Studienplans besuchen. Suchen Sie unten nach Ihrem Programm und wenden Sie sich direkt an die Zulassungsstelle der Schule Ihrer Wahl, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen.