Keystone logo
Arsom Silp Institute of Art (Sataban Arsom Silp)

Arsom Silp Institute of Art (Sataban Arsom Silp)

Arsom Silp Institute of Art (Sataban Arsom Silp)

Einführung

Das Arsom Silp Institute of the Arts ist das Ergebnis einer 10-jährigen Erfahrung aus der Leitung der Roong-Aroon School. Es soll den Thailändern einen alternativen Bildungsort bieten.

Nachdem die Gründer des Arsom Silp Institute of the Arts festgestellt hatten, dass die thailändische Art des fachbasierten Lehrens und Lernens Methoden der Lernenden von ihrer Umgebung und Gesellschaft entfremdet, beschlossen sie, die Künste, einen akademisch-pädagogischen Ansatz für den thailändischen Weisheitsansatz, gleichermaßen zu kombinieren das höchstmögliche Lernerlebnis zu fördern.

Mit klaren Zielen, akademische Fächer und Lebenserfahrungen zu kombinieren, überwachen und unterstützen die Ausbilder, die Experten auf ihrem Gebiet sind, die Schüler in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre.

Das Arsom Silp Institut der Künste, das als „Arsom Silp“ (Asram der Künste) bezeichnet wird, wurde als gemeinnützige Organisation gegründet. Das Institut wurde unter der Schirmherrschaft der Roong-Aroon School Foundation, der San-Sang-Aroon Foundation und der Yamaluddin Foundation betrieben. Die drei Stiftungen stellen Teile des Startfonds zur Verfügung und ermöglichen es dem Institut, sein Personal und ein Grundstück zu erwerben und zu warten. Im Oktober 2006 erhielten die Gründer von der Hochschulkommission die Erlaubnis, ein privates tertiäres Bildungsinstitut zu errichten.

Standorte

  • Bang Khun Thian

    ซอย อนามัยงามเจริญ 25,399, 10150, Bang Khun Thian

    Fragen