Keystone logo
AUM American University of Malta Bachelor of Science in Business Administration
AUM American University of Malta

Bachelor of Science in Business Administration

Cospicua, Malta

4 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 2.500 / per semester *

Auf dem Campus

* internationale Studierende pro Semester; 1500 EUR - EU-Studenten pro Semester; 1000 EUR - maltesische Studierende pro Semester

Einführung

137230_16x4.5UniImage1-WithText.jpg

Unser Bachelor of Business Administration soll Ihnen eine allgemeine konzeptionelle Grundlage in der Betriebswirtschaft geben. Dieses Programm wurde von Fachleuten aus Wissenschaft und Industrie mit Erfahrung aus erster Hand in der Wirtschaft entwickelt und verbessert Ihre praktischen, Management-, Kommunikations- und Geschäftsentscheidungsfähigkeiten.

Wenn Sie einen Abschluss in Betriebswirtschaft haben, bereiten Sie sich möglicherweise auf die juristische Fakultät, den Eintritt in ein Familienunternehmen oder einen anderen speziellen Zweck vor. Das Programm bietet ausreichend Flexibilität, um den Anforderungen jeder dieser Karriereorientierungen gerecht zu werden, und hilft Ihnen dabei, Lösungen für aktuelle geschäftliche Probleme zu finden.

Die personalisierte Ausbildung und die enge Gemeinschaft an unserer Universität schaffen das perfekte Umfeld für den Erfolg. Unsere herausragende Fakultät sorgt dafür, dass jeder Student die Aufmerksamkeit erhält, die er benötigt. Sie werden mit einem ausgeprägten Gespür für Forschung, kritisches Denken und Kommunikationsfähigkeiten abschließen.

Programmdetails

In den ersten beiden Jahren konzentrieren sich die Studierenden auf den Abschluss des General Education Program (42 US-Credits / 84 ECTS) der Universität, das fünf Themenbereiche einführt: Kommunikation, Daten und quantitative Literatur, wissenschaftliche Forschung, Geistes- und Sozialwissenschaften. Im dritten und vierten Studienjahr konzentrieren sich die Studierenden auf fachrelevante Themen.

Programm Lernergebnisse

Wissen

Das übergeordnete Wissensziel dieses Programms ist der Erwerb von Wissen über die vielen Funktionsbereiche eines Unternehmens und die Zusammenhänge zwischen den Funktionsbereichen innerhalb eines Unternehmens. Das Programm bietet den Studierenden insbesondere die folgenden Bereiche:

  • Ein ausgewogener allgemeinbildender Hintergrund, einschließlich Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, schriftlicher und mündlicher Kommunikation,
  • Wirtschaftswissenschaften (Makro und Mikro)
  • Statistiken
  • Finanzbuchhaltung
  • Management Accounting
  • Finanzen und Banken
  • Allgemeine Management-, Betriebsführungs- und Managementinformationssysteme
  • Unternehmensethik
  • Organisatorisches Verhalten
  • Marketing und Verbraucherverhalten
  • Internationale Aspekte der Geschäftspraktiken

Lernziele & Ziele

  • Teamwork: Die Studierenden zeigen effektive zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Fähigkeit, effektiv zu arbeiten.
  • Quantitative Reasoning und Financial Analysis Skills: Die Studierenden werden die Fähigkeit demonstrieren, grundlegende Finanzanalysen durchzuführen.
  • Computerkenntnisse: Die Studierenden sollten Kenntnisse im Umgang mit allgemeiner Produktivitätssoftware in Geschäftsanwendungen mit Schwerpunkt auf Microsoft Excel nachweisen.
  • Globale Perspektiven: Die Studierenden werden ein Verständnis der globalen Dimensionen der Wirtschaft demonstrieren, einschließlich soziokultureller, politisch-rechtlicher, finanzieller, technologischer und wirtschaftlicher Umgebungen.
  • Ethisches Denken: Die Studierenden haben die Fähigkeit, Entscheidungen zu treffen, die auf ethischem Denken basieren.
  • Kompetenzen: a) Als Teil eines Teams zusammenarbeiten, um Geschäftsprobleme zu lösen; b) Verantwortung für ethische Entscheidungen im Geschäftsleben übernehmen; c) Leitlinien für Praktiken in kleinen und mittleren Unternehmen.

Lehre & Bewertung

In der Regel werden die Module der Betriebswirtschaftslehre mit einer Mischung aus Theorie und angewandter Praxis gelehrt. Vorlesungen, Fallstudien und Klassendiskussionen sind das primäre pädagogische Modell. Die pädagogischen Ansätze variieren jedoch von Modul zu Modul.

137231_16x4.5StudentsImage3.jpg

Berufschancen

  • Gründer eines innovativen Nischen-Startups.
  • Marktforschungsanalyst bei einer Markenführungsfirma.
  • Werbefachmann bei einer Werbeagentur.

4-Jahres-Studienplan

Jahr 1

Semester I

  • ENG 101 Englische Komposition 1
  • MAT 101 Einführung in Datenanalyse, Wahrscheinlichkeit und Statistik
  • HIS 101 Geschichte des Mittelmeers
  • MGT 101 Grundsätze des Managements
  • Freies Wahlfach

Semester II

  • ENG 102 Englische Komposition 2
  • BIO 101 Einheit des Lebens (mit Labor)
  • REL 101 ODER ATH 101 ODER PHI 101 Kunst/Geisteswissenschaften GE
  • MAT 201 Unternehmensstatistik

Jahr 2

Semester I

  • ACC 101 Rechnungslegungsgrundsätze I
  • PHI 102 Angewandte Ethik
  • CHE 101 Einführung in die Chemie (mit Labor)
  • ECO 101 Mikroökonomie
  • Freies Wahlfach

Semester II

  • ACC 102 Rechnungslegungsgrundsätze II
  • COM 101 Kommunikation in einem multikulturellen Umfeld
  • ECO 103 Makroökonomie
  • PHY 101 Einführung in das physikalische Universum (mit Labor)
  • PSY 101 Einführung in die Psychologie

Jahr 3

Semester I

  • MGT 301 Betriebsführung
  • FIN 201 Einführung in das Finanzwesen
  • MGT 340 Management-Informationssysteme
  • PSY 101 Einführung in die Psychologie
  • PHI 101 ODER ATH 101 ODER REL 101 Kunst/Geisteswissenschaften GE

Semester II

  • MGT 310 Marketinggrundsätze
  • FIN 301 Geld und Märkte
  • MGT 360-Organisationsverhalten
  • SOC 201 Einführung in die Soziologie
  • Freies Wahlfach

Jahr 4

Semester I

  • MGT 320 Internationales Geschäft
  • MGT 330 Nachhaltigkeitsprinzipien
  • MGT 350 Verbraucherverhalten
  • PHI 301 Geschäftsethik
  • Freies Wahlfach

Semester II

  • ECO 310 Europäische Wirtschaftsgeschichte
  • MGT 410 Unternehmertum
  • MGT 420 Globales Personalmanagement
  • MGT 450 Prinzipien der Marktforschung
  • Freies Wahlfach

137232_16x4.5StudentsImage2.jpg

Programmergebnis

Karrierechancen

Lehrplan

Admissions

Studiengebühren für das Programm

Stipendien und Finanzierung

Über die Schule

Fragen