Keystone logo
CETT - Barcelona School of Tourism, Hospitality and Gastronomy Bachelor-Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften
CETT - Barcelona School of Tourism, Hospitality and Gastronomy

Bachelor-Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften

Barcelona, Spanien

4 Years

Spanisch

Vollzeit

Request application deadline

Sep 2024

Request tuition fees

Auf dem Campus

Einführung

Dank all der Erfahrungen und Kenntnisse, die Sie im Laufe des Studiums sammeln werden, werden Sie in der Lage sein, das kulinarische und gastronomische Phänomen aus einer wissenschaftlichen, technologischen, sozialen, kulturellen und betriebswirtschaftlichen Perspektive zu verstehen und zu betrachten. Ihre Zukunft beginnt jetzt!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten sich einer neuen Generation von Fachleuten anschließen, die aktuelle kulinarische Herausforderungen überdenken . Mit den Worten von Joan Roca: „(...) Der Zweck dieses Abschlusses besteht darin, Köche zu gewinnen, die besser ausgebildet sind als wir und die ihre geleistete Arbeit fortsetzen und sich neues Wissen aneignen können.“

Mit einem Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften werden Sie für Ihre Fähigkeit anerkannt, Abläufe und Prozesse in der Lebensmittelindustrie, in Gemeinden und in der Haute Cuisine zu verwalten und zu leiten. Werden Sie zum Motor des Wandels im Bereich Gastronomie und Kochwissenschaften!

Der Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften wird Sie verändern:

  • Sie absolvieren einen interdisziplinären Abschluss und profitieren von der Summe des Fachwissens zweier renommierter Zentren wie dem CETT-UB Campus und dem Torribera Food Campus-UB.
  • Sie arbeiten mit Lernprozessen, die auf die Entwicklung von Fähigkeiten abzielen, basierend auf Erfahrung, Personalisierung und Spezialisierung, mit der Implementierung aktiver Methoden.
  • Es verfügt über die gastronomische Beratung und Zusammenarbeit des renommierten katalanischen Kochs Joan Roca .
  • 90 % der Studierenden finden nach Abschluss des Studiums eine Anstellung, davon sind 50 % in verantwortungsvollen Positionen tätig .
  • Sie haben die Möglichkeit, akademische Mobilitäten und Praktika im Ausland durchzuführen. Wir haben Vereinbarungen mit Universitäten aus verschiedenen Ländern auf allen vier Kontinenten.
  • Sie profitieren von den mit den neuesten Technologien ausgestatteten CETT-Einrichtungen sowie den Räumlichkeiten der übrigen beteiligten Campusgelände.
  • Sie genießen eine internationale Atmosphäre mit Universitätsstudenten aus aller Welt.
  • Sie profitieren von der engen Vernetzung des CETT-UB mit der Wirtschaft.
  • Entdecken Sie weitere Gründe, diesen Abschluss zu studieren.

Warum einen Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften studieren?

Chefkoch Joan Roca arbeitete zusammen mit renommierten Köchen und führenden Persönlichkeiten der Branche an der Gestaltung des Lehrplans des Studiengangs mit. Es fließt auch das Wissen über die kulinarischen Fakten ein, das aus der Entwicklungsarbeit von BulliPedia, dem von Ferran Adrià im Rahmen der elBulliFoundation geleiteten Projekt, gewonnen wurde.

Ein einzigartiger Hochschulabschluss

  • Sie erwerben einen Abschluss, der es Ihnen ermöglicht, von der Summe aus Fachwissen , Ausbildungserfahrung und Dienstleistungen der Institutionen und Zentren zu profitieren, die ihn gefördert haben.
  • Es ist der erste Abschluss in kulinarischen und gastronomischen Wissenschaften, der in Katalonien angeboten wird, einem Schlüsselgebiet auf globaler Ebene in der Agrar- und Lebensmittelindustrie und -produktion . Führend in der kreativen und avantgardistischen Küche und eine der ersten Tourismusmächte, die die Gastronomie zu einer ihrer wertvollsten Ressourcen zählt.
  • Ihre Ausbildung absolvieren Sie in den Einrichtungen, Laboren und technischen Geräten der beteiligten Universitäten und Institutionen an zwei Campusstandorten , die über umfangreiche Ressourcen verfügen.
  • Es handelt sich um eine internationale Ausbildung , die Ihnen das Studium und Praktikum an renommierten internationalen Universitäten und Unternehmen erleichtert.
  • Den Studierenden stehen Expertenteams aus der Forschung beider Standorte zur Verfügung, unter anderem aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kochen, Agronomie sowie kulinarischer und technologischer Innovation.
  • Das Prestige der Summe des Wissens der UB und des CETT, mit mehr als 50 Jahren Erfahrung und Erfahrung in Hotellerie, Tourismus und Gastronomie.

Admissions

Lehrplan

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Karrierechancen

Einrichtungen

Erfahrungsberichte von Schülern

Über die Schule

Fragen