Keystone logo
Endicott College

Endicott College

Endicott College

Einführung

Endicott College wurde 1939 gegründet und basiert auf der Idee, dass Hochschulbildung Theorie mit Praxis verbinden sollte. Es ist von 20 im Jahr 1941 auf 1.450 Studenten angewachsen, die 2020 mit Abschlusszeugnissen, Associate-, Bachelor-, Master- und Doktorabschlüssen abschließen.

Endicott College wurde 1939 von Dr. Eleanor Tupper und ihrem Ehemann, Reverend Dr. George O. Bierkoe, gegründet. Sie teilten die Vision, ein College zu schaffen, um Frauen für mehr Unabhängigkeit und eine verbesserte Position am Arbeitsplatz auszubilden. Dies war eine radikale Idee in den Tagen nahe der Depression und kurz bevor Amerika in den Zweiten Weltkrieg eintrat. Trotz seiner unkonventionellen Natur setzte sich der Traum während des Krieges und der Jahre danach durch und blühte auf.

Das College erhielt 1939 seine erste Charta vom Commonwealth of Massachusetts und absolvierte 1941 seine erste Klasse, eine Gruppe von nur 20 Studenten. 1944 wurde es vom Commonwealth offiziell für die Gewährung von Associate in Arts und Associate in genehmigt Wissenschaftliche Abschlüsse. 1952 wurde Endicott von der New England Association of Schools and Colleges akkreditiert. 1988 erhielt das College den Status eines Vierjährigen und absolvierte 1990 seine erste Abiturklasse. Die erste koedukative Klasse wurde im Herbst 1994 eingeführt, die ersten Graduiertenprogramme wurden 1996 eingeführt und 2012 wurde Endicott das erste College an der Nordküste Promotionsprogramme anbieten.

English Language Requirements

Zertifizieren Sie Ihre Englischkenntnisse mit dem Duolingo Englischtest! Der DET ist ein bequemer, schneller und erschwinglicher Online-Englischtest, der von über 4.000 Universitäten (wie dieser) auf der ganzen Welt akzeptiert wird.

Standorte

  • Beverly

    Hale Street,376, 01915, Beverly

    Fragen