Keystone logo
© Eikei University of Hiroshima
Eikei University of Hiroshima

Eikei University of Hiroshima

Eikei University of Hiroshima

Einführung

Eikei University of Hiroshima ( EUH ) ist eine öffentliche Universität, die 2021 von der Präfekturregierung von Hiroshima, Japan, gegründet wurde. EUH bietet eine einzige Abteilung mit dem Namen „Social System Design“ an, die auf SDGs-orientierten geisteswissenschaftlichen Fächern und praktischen Programmen basiert „Universität vom Typ des 22. Jahrhunderts“, die Veränderer hervorbringen wird, die die Gesellschaft positiv verändern werden. Die Universität fördert praktische Fähigkeiten zur Veränderung der Gesellschaft und weltweit anerkannte kulturelle Fähigkeiten, damit Studierende eine Zukunftskarte für das kommende Jahrhundert entwerfen können. Die Universität fördert aktiv die globale Zusammenarbeit und hat bereits im zweiten Jahr ihres Bestehens Studenten aus 25 Ländern willkommen geheißen und Partnervereinbarungen mit mehr als 20 Universitäten auf der ganzen Welt abgeschlossen, die alle zur Schaffung eines globalen Umfelds beigetragen haben der Campus.

203065_202981_other_images-0084.png

Ziele

Ziel Eikei University of Hiroshima ist es, einen Kader junger Menschen zu fördern, indem sie interdisziplinäre Fähigkeiten und Kenntnisse fördert, um Gesellschaften zu überblicken, Probleme zu erkennen, Lösungen durch die Zusammenarbeit mit anderen zu finden, neue Werte zu schaffen und lokal und global einen Beitrag zu leisten.

Wen wir fördern möchten

Ziel Eikei University of Hiroshima ist es, einen Kader junger Menschen zu fördern, die große Ambitionen haben, inmitten unsicherer sozioökonomischer Umstände einen Beitrag für die lokalen Gemeinschaften und die Welt zu leisten, ungelöste Herausforderungen mutig anzunehmen und beharrlich den Weg für eine neue Ära zu ebnen Wir bieten Bildung an, die fünf Kompetenzen (Fähigkeiten und Fertigkeiten) entwickelt, die für den Erfolg in der Gesellschaft erforderlich sind.

Unsere Studierenden werden die folgenden Kompetenzen (Fähigkeiten und Fertigkeiten) verbessern:

  • Die Fähigkeit, Probleme aus einer globalen Perspektive zu erkennen und strategisch Pläne zur Vereinheitlichung von Lösungen zu erstellen, die auf einer breiten Bildung und digitalen Kompetenzen basieren
  • Respekt vor Vielfalt und Zusammenarbeit mit anderen, die einen anderen kulturellen Hintergrund haben, z. B. Kultur und Werte usw.
  • Fähigkeit, Aufgaben zu erledigen, um gesetzte Ziele zu erreichen und gleichzeitig Herausforderungen mit Führungsqualitäten anzunehmen, mit dem lebenslangen Wunsch zu lernen

Warum Eikei

Wir entwickeln die Fähigkeiten der Studierenden, umfassende Lösungen für verschiedene Herausforderungen zu schaffen, die auch wirtschaftliche und soziale Werte schaffen. Ziel ist nicht nur das Wohl des Einzelnen, sondern auch die Schaffung neuer gesellschaftlicher Werte unter Berücksichtigung der SDGs.

Unser Ziel ist es, dass die Studierenden Weitsicht erwerben, um Kernprobleme verschiedener Themen zu entdecken, strategische Fähigkeiten zur Entwicklung von Lösungen, die Fähigkeit, Dinge als Führungskräfte zu durchschauen, Fähigkeiten zur Selbstverbesserung, um mit hoher Motivation weiter zu lernen, und Fähigkeiten zur globalen Zusammenarbeit, um Diversität zu respektieren mit anderen zusammenarbeiten.

Eine Stadt des internationalen Friedens Hiroshima

Hiroshima, mit etwa 1,2 Millionen Einwohnern, ist eine Stadt in der Chugoku-Region im westlichen Teil Japans und gilt als der Ort, an dem die erste Atombombe in der Geschichte der Menschheit abgeworfen wurde.

Viele Touristen aus Japan und dem Ausland kommen, um die beiden Welterbestätten in der Präfektur und die wunderschöne Aussicht auf das Seto-Binnenmeer mit seinen etwa 140 schwimmenden Inseln zu besichtigen.
Hiroshima entwickelt sich tatsächlich zu einer internationalen Stadt des Friedens und der Kultur.

Stipendien und Finanzierung

Internationale Studierende können sich für die universitätseigenen Programme zur Reduzierung und Stundung der Studiengebühren oder für Stipendien der Japan Student Services Organization (JASSO) und Stiftungen außerhalb des Campus bewerben. Jedes Programm hat seine eigenen Zulassungsvoraussetzungen für die Bewerbung und es gibt einen Überprüfungsprozess, der auf Kriterien wie Familienfinanzen und akademischen Leistungen basiert.

Sonderstipendium für internationale Studierende

Ab der Herbsteinschreibung 2023 wird ein Sonderstipendium eingeführt.

Bitte beachten Sie, dass als Voraussetzung das Budget der Präfektur Hiroshima und der Hiroshima Corporation for Higher Education im März 2023 und später genehmigt werden muss.

Abzug/Befreiung von Studiengebühren

Inhalt Anwendbare Studierende
50 % Befreiung Internationale oder japanische Studierende, die nicht durch das Lernunterstützungssystem des Landes abgedeckt sind
100 % oder 50 % Befreiung Alle Studierenden, bei denen sich die Umstände aufgrund von Tod, Verletzung oder Erkrankung von Personen, die ihren Lebensunterhalt bestreiten, plötzlich geändert haben (einschließlich plötzlicher Änderungen aufgrund von COVID-19)

Monbukagakusho (MEXT) Ehrenstipendium

Bewerber, die nicht in Japan wohnen, können sich für das Reservation Program for Monbukagakusho (MEXT) Honours Stipendium für privat finanzierte internationale Studierende bewerben, indem sie sich vor der Ankunft über die Universität anmelden.

Standorte

  • Hiroshima

    1-5 Nobori-cho Naka-ku Hiroshima City, Japan, 730-0016, Hiroshima

    Fragen