Keystone logo
Hankuk University of Foreign Studies

Hankuk University of Foreign Studies

Hankuk University of Foreign Studies

Einführung

Die Hankuk University of Foreign Studies (HUFS) wurde 1954 gegründet und ist die Geburtsstätte der Fremdsprachenausbildung in Korea. Sie spielte eine wichtige Rolle beim Wiederaufbau Koreas nach dem Koreakrieg und brachte zahlreiche CEOs und Diplomaten hervor. Die HUFS ist eine spezialisierte Hochschule, die ihre Studierenden zu kreativen Experten, internationalen Bürgern und unabhängigen Forschern ausbildet, die zur Entwicklung und zum Austausch von Kulturen beitragen werden. Die HUFS ist eine koedukative Hochschule mit rund 15.000 Studierenden in 51 Fachbereichen und 15 Colleges. Die HUFS unterhält Austauschbeziehungen mit 257 Universitäten in 74 Ländern weltweit.

Visa Vorraussetzungen

Alle internationalen Studierenden außerhalb Koreas müssen bei der Botschaft oder dem Konsulat der Republik Korea ein Studentenvisum beantragen. Sie müssen das Visum persönlich bei der koreanischen Botschaft in Ihrem Heimatland beantragen.

Ranglisten

  • HUFS belegt in Korea den ersten Platz (in Asien den 7. Platz) unter den Universitäten ohne medizinische Fakultät *
  • Der Anteil der Austauschstudenten aus dem Ausland – 1. in Korea *
  • Anteil der auf Englisch gehaltenen Vorlesungen: 30 % – Platz 1 in Korea ¤
  • Der Anteil ausländischer Lehrkräfte [Vollzeitdozenten und Dozenten auf höherem Niveau] – 2. in Korea ¤

*2013 Chosun Ilbo.QS Asiatische Universitätsrankings
¤2012 Bewertung des Joongang Daily University-Rankings

Akkreditierungen

AACSB Accredited

Auszeichnungen & Akkreditierungen

  • Der Koreanische Rat für Hochschulbildung
  • Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Technologie der Republik Korea
  • Internationale Universitätsvereinigung (IAU)
  • Institutionelle Akkreditierung der Universität

Campusleben & Einrichtungen

Accomodation

Die Universität bietet Unterkünfte auf dem Campus Global Campus an. Die Zimmer im Wohnheimbereich sind Doppelzimmer mit Klimaanlage und kostenlosem Internetzugang.

Standorte

  • Seoul

    107 Imun-ro, Dongdaemun-gu, 02450, Seoul

    Fragen