Keystone logo
International University of Catalonia Bachelor in audiovisueller Kommunikation
International University of Catalonia

Bachelor in audiovisueller Kommunikation

4 Years

Spanisch, Englisch

Request pace

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 9.900

Auf dem Campus

Einführung

Bachelor-Abschluss in Audiovisueller Kommunikation

Der Abschluss in audiovisueller Kommunikation an der UIC Barcelona soll Fachleute darauf vorbereiten, die audiovisuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu beherrschen, die in fast jedem Aspekt des modernen Lebens wichtig sind.

Die globalen Auswirkungen, die neue Kommunikations- und Informationstechnologien auf die Gesellschaft hatten, haben die Nachfrage nach Experten erhöht, die in der Lage sind, neue Plattformen optimal zu nutzen und neue und innovative Inhalte zu schaffen. Wir befinden uns in einer stetig fortschreitenden technologischen Kultur, in der Klang und Bild jeden Tag relevanter und nützlicher werden und wir neue, kreative Köpfe brauchen, die bereit sind, neue Medien mit hochwertigen Informationen, Erzählungen und Unterhaltung zu füllen, und füge ihnen neue Dimensionen hinzu.

Die Ausbildung, die hier in der UIC Barcelona angeboten wird, unterstreicht die Flexibilität und Dynamik, die dazu beiträgt, audiovisuelle Inhalte von höchster Qualität zu erzeugen, zu verwalten und zu produzieren, ohne professionelle Ethik und soziale Verantwortung aus den Augen zu verlieren.

Die audiovisuelle Industrie ist eine globale Realität, die internationale Fähigkeiten und Kenntnisse erfordert. Um den Kursteilnehmern zu helfen, diesen Bedarf zu decken, bietet die UIC Barcelona Workshops an, die von Fachleuten aus verschiedenen Ländern und Hintergründen geleitet werden, sowie viele Kurse, die auf Englisch unterrichtet werden.

Ziele

Die allgemeinen Ziele des Studiengangs Audiovisuelle Kommunikation konzentrieren sich auf zwei verschiedene Aspekte, die gleichrangig sind: berufliche Bildung und persönliche Entwicklung.

Laut dem Weißbuch, das im Jahr 2004 von der Konferenz der Konferenzen der Konferenz der Dekans der Kommunikationswissenschaften verfasst wurde, gibt es potenziell vier Berufsprofile, die alle Abschlüsse in der audiovisuellen Kommunikation in ihre Ausbildungspläne einbeziehen sollten gewissermaßen:

  1. Regisseur, Drehbuchautor, Redakteur und audiovisueller Produzent
  2. Produzent und audiovisueller Manager
  3. Design der visuellen und Tonproduktion und Postproduktion
  4. Forscher, Lehrer und Experte für visuelle Studien

Admissions

Description

Programmergebnis

Studiengebühren für das Programm

Über die Schule

Fragen