We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

KTH Royal Institute of Technology

KTH Royal Institute of Technology

KTH Royal Institute of Technology

Einführung

Die KTH Royal Institute of Technology in Stockholm ist eine der führenden technischen Universitäten Europas sowie ein wichtiges Zentrum für intellektuelle Talente und Innovation. Wir sind Schwedens größte technische Forschungs- und Lerneinrichtung und Heimat von Studenten, Forschern und Lehrkräften aus der ganzen Welt, die sich der Förderung von Wissen verschrieben haben.

Geschichte

KTH ist eine Universität mit einer reichen Geschichte von bahnbrechenden Ideen und Innovationen, die bis ins Jahr 1827 zurückreicht. Seit fast 200 Jahren bildet die KTH Studenten aus, die unsere Gegenwart beeinflussen und die technologischen Fortschritte machen, die die moderne Gesellschaft bestimmen. KTH prägt auch heute noch die Talente, die Lösungen für die Herausforderungen von morgen finden.

Forschung

KTH arbeitet mit Industrie und Gesellschaft an der Suche nach nachhaltigen Lösungen für einige der größten Herausforderungen der Menschheit: Klimawandel, zukünftige Energieversorgung, Urbanisierung und Lebensqualität für die schnell wachsende ältere Bevölkerung. Wir adressieren diese mit weltweit führender, hochwirksamer Forschung und Lehre in den Naturwissenschaften und allen Bereichen des Ingenieurwesens sowie in Architektur, Industriemanagement, Stadtplanung, Geschichte und Philosophie. Fast zwei Drittel der Umsätze in Höhe von 4 Mrd. SEK stehen im Zusammenhang mit der Forschung.

Grundlagen- und angewandte Forschung werden an der KTH parallel betrieben und interdisziplinäre Forschung parallel zu fachspezifischen Arbeiten betrieben.

Werdegang

KTH unterhält in vielen Bereichen enge Beziehungen zu einem expandierenden Netzwerk internationaler Unternehmen und der Industrie, das Arbeiten und Studieren hier ermöglicht den Zugang zu diesem Netzwerk.

Der neueste Karrierebericht zeigt, dass 94 Prozent der Absolventen der KTH 2010-2012 seit ihrem Abschluss berufstätig sind und die restlichen 6 Prozent promovieren. Studien. 30 Prozent der internationalen Studenten promovieren im Anschluss daran. Studium an der KTH oder anderen renommierten Universitäten. 32 Prozent der KTH Alumni verlassen Schweden, um im Ausland zu arbeiten oder zu studieren. 13 Prozent führen andere in ihrer Arbeit, und 13 Prozent haben bereits ihre erste Führungsposition erhalten.

Statistiken

KTH Royal Institute of Technology ist Schwedens größte und angesehenste technische Universität. Wenn Sie KTH wählen, erhalten Sie Zugang zu einem pulsierenden Studentenleben und einem angesehenen akademischen Umfeld.

    Campus-Funktionen

    Die vier KTH Campus im Großraum Stockholm beherbergen mehr als 12.000 Vollzeitstudierende, rund 1.900 Doktoranden und rund 3.700 Vollzeitbeschäftigte. Die Campus liegen strategisch günstig in der Nähe ihrer Forschungs- und Studiengebiete, so KTH Kista beispielsweise mitten im ICT-Hub Kista mit einigen der weltweit führenden Unternehmen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Einer unserer anderen Standorte, die KTH Flemingsberg, befindet sich in einem der führenden medizintechnischen Zentren für Forschung und Industrie in Nordeuropa.

    KTH hat fünf Campusse in und um Stockholm, jeder mit seinem einzigartigen Charakter und seiner engen Verbindung zu Verkehrsmitteln, Unterkünften, Dienstleistungen und Unterhaltung. Der Hauptcampus der KTH befindet sich im Zentrum von Stockholm. Seine historischen Gebäude stammen aus dem frühen 20. Jahrhundert und es liegt neben dem Royal National City Park.

    KTH Accommodation ist ein Service für internationale Studierende und hilft ihnen bei der Suche nach einer Unterkunft für ihr erstes Studienjahr an der KTH. Einigen internationalen Studentengruppen wird durch die KTH eine Unterkunft garantiert, während andere selbst eine Unterkunft finden müssen. Das ausgedehnte öffentliche Verkehrssystem macht es möglich, in einem Teil von Stockholm zu studieren und in einem anderen zu leben.

      Admissions

      Das Studienjahr an der KTH besteht aus zwei Semestern zu je 20 Wochen, die Ende August beginnen und Anfang Juni enden. Die Bewerbung für ein Studium an der KTH ab 2023 öffnet Mitte Oktober. Sie bewerben sich über das schwedische nationale Bewerbungssystem, University Admissions. Einige Joint-Programme haben eine spätere Bewerbungsfrist.

      Stipendien und Finanzierung

      KTH bietet vier verschiedene Stipendienmöglichkeiten für das Masterstudium an. Das KTH -Stipendium deckt die Studiengebühren eines ein- oder zweijährigen Masterstudiums. Das KTH Jahresstipendium richtet sich an aktuelle KTH Masterstudierende und deckt die Studiengebühren des zweiten Studienjahres ab. Das KTH -Joint-Programm-Stipendium richtet sich an Studierende bestimmter Joint-Programme und deckt die Studiengebühren für die Studienzeit am KTH . Das KTH Indien-Stipendium richtet sich speziell an Studierende aus Indien.

      Die KTH bietet vier verschiedene Stipendienmöglichkeiten für das Masterstudium an:

      • Das KTH-Stipendium deckt die Studiengebühren für ein ein- oder zweijähriges Masterstudium ab.
      • Das KTH-Jahresstipendium richtet sich an aktuelle KTH-Masterstudierende und deckt die Studiengebühr des zweiten Studienjahres ab.
      • Das KTH Joint Program Scholarship richtet sich an Studierende bestimmter Joint Programmes und deckt die Studiengebühr für die Studienzeit an der KTH ab.
      • Das KTH India Scholarship richtet sich speziell an Studierende aus Indien.

      Alumni-Statistik

      Ranglisten

      KTH Royal Institute of Technology ist die größte und angesehenste technische Universität in Schweden – auf Platz 89 im QS World University Ranking 2023. Unser Ruf rührt von unserer engagierten Fakultät und unseren talentierten Studenten her, die zusammenarbeiten, um eine bessere Zukunft zu gestalten.

      Bitte lesen Sie mehr über die KTH Rankings auf unserer Website .

      Erfahrungsberichte von Schülern

      Warum am KTH Königliches Institut für Technologie

      Das KTH Royal Institute of Technology ist die größte und ranghöchste technische Universität Schwedens und gehört zu den Top Ten in Europa. Mit einem starken Fokus auf Internationalisierung ist der KTH-Campus eine Arena, um hochtalentierte Studenten, Lehrer und Forscher zusammenzubringen, um Perspektiven aus der ganzen Welt auszutauschen.

      Nachhaltige Entwicklung ist ein natürlicher Aspekt der schwedischen Gesellschaft und ein integraler Bestandteil der Geschäftstätigkeit und des Geistes von KTH. Laut THE University Impact Ranking 2022 belegt die KTH weltweit den 42. Platz unter den Universitäten, wenn es darum geht, die Ziele für nachhaltige Entwicklung zu erreichen. Eines der wichtigsten Ziele der KTH ist, dass alle Absolventen über aktuelles Wissen und Werkzeuge verfügen, um die Gesellschaft zu bewegen eine nachhaltigere Richtung. Für jeden unserer Masterstudiengänge können Sie nachlesen, wie sich das Programm auf die Ziele der nachhaltigen Entwicklung bezieht und welche Kenntnisse und Werkzeuge Sie erwerben, um zu einer nachhaltigeren Gesellschaft beizutragen.

      Campusleben & Einrichtungen

      Ein Teil der KTH zu sein bedeutet, Teil der dynamischen und geschäftigen Stadt Stockholm zu sein, zusätzlich zu den zahlreichen Aktivitäten, an denen Sie als Student teilnehmen können. Um in den Geist eines echten KTH Studenten zu schlüpfen, organisieren das Studentenwerk und andere Studentenorganisationen Aktivitäten, die Ihnen dabei helfen, Freunde fürs Leben zu finden.

      KTH Königliches Institut für Technologie gehört zu den Top 10 Ländern, in denen man im Ausland studieren kann

      educations.com Top 10 Europe rankings 2023 badge
      educations.com Top 10 Europe rankings 2022 badge
      educations.com Top 10 Europe rankings 2021 badge
      educations.com Top 10 Europe rankings 2020 badge

      Standorte

      • Stockholm

        KTH Royal Institute of Technology Brinellvägen 8

      Fragen