Keystone logo
© The University of Milan La Statale
University of Milan

University of Milan

University of Milan

Einführung

Die Universität Mailand, auch bekannt als "La Statale", ist eine hundert Jahre alte, multidisziplinäre öffentliche Universität mit mehreren Campus im Herzen von Mailand, der italienischen Hauptstadt für Innovation, Kultur und Design. La Statale ist die größte Universität in der Lombardei, einer der reichsten und fortschrittlichsten Regionen Europas, und genießt dank der hohen Qualität ihrer Lehre und akademischen Forschung sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene einen ausgezeichneten Ruf. Mit ihren 8 Fakultäten und 2 Fachbereichen (Geisteswissenschaften, Sportwissenschaften, Pharmazie, Medizin, Veterinärmedizin, Rechtswissenschaften, Politik-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Agrar- und Ernährungswissenschaften, Naturwissenschaften und Technik, Fachbereich Sprachmittlung und interkulturelle Kommunikation) bietet La Statale 157 Studiengänge auf Bachelor- und Master-Ebene, 36 Doktorandenprogramme, 65 Postgraduiertenschulen und mehrere berufsbildende Master-, Sommer- und Winterschulen an.

Wenn Sie zu uns kommen, werden Sie ein wirklich internationales, anspruchsvolles und hochmodernes akademisches Umfeld erleben! La Statale ist das einzige italienische Mitglied von LERU, einem prestigeträchtigen Netzwerk, das 25 forschungsintensive europäische Universitäten auf Einladung zusammenführt. Sie ist auch stolzes Mitglied der 4EU+-Allianz, deren Ziel die Entwicklung eines integrierten europäischen Universitätssystems ist. In naher Zukunft werden unsere wissenschaftlichen Fakultäten auf den Campus MIND (Milano Innovation District) verlegt, ein ehrgeiziges Projekt, das darauf abzielt, Studenten aus aller Welt die fortschrittlichsten, attraktivsten und funktionellsten Infrastrukturen, Einrichtungen und Labors in enger Verbindung mit den Labors von The Human Technopole zu bieten.

Sie werden auf einem modernen städtischen Campus in einem stark innovationsorientierten Ökosystem studieren. Internationale Studierende sind an unserer Universität sehr willkommen. Wir bieten mehr als 40 englischsprachige Studiengänge auf allen Ebenen (Bachelor, Master und PhD), mehr als 20 Double Degree-Programme, kostenlose italienische Sprach- und Kulturkurse, spezielle finanzielle Unterstützung und günstige Studiengebühren. Kommen Sie zu uns und seien Sie Teil unserer spannenden Zukunft!

Wir freuen uns darauf, Sie in Mailand zu sehen.

Organisation

Die an der akademischen Leitung beteiligten Personen, Gremien und Planungsdokumente: vom Rektor bis zum Verwaltungsrat. Die Direktions- und Verwaltungsbüros, Bibliotheken, Fachbereiche, Fakultäten und Schulen, Kulturzentren und -einrichtungen sowie die Universitätsbetriebe.

  • Governance und Strategie
  • Ämter und Einrichtungen

Qualitätskontrolle

Die Prozesse, Personen und Instrumente gewährleisten die Qualität der Lehre, der Forschung und der dritten Aufgabe, dem Kalender der Fortbildungsveranstaltungen.

Forschung

Die Universität Mailand ist eine der führenden italienischen Universitäten, wenn es um Investitionen in die Forschungsinfrastruktur und das Humankapital geht: zwei wesentliche Elemente für die Bewältigung der komplexen Herausforderungen des Wissens in einem sich rasch verändernden sozialen und industriellen Kontext.

Als öffentliche Einrichtung, die sich mit der Entwicklung und dem Fortschritt des Wissens befasst, hat sich die Universität stets für Forschungsprojekte engagiert, die die Lebensqualität der Bürger beeinflussen. Die Forschung an der Universität Mailand wird hauptsächlich in den Fachbereichen und den vielen spezialisierten Strukturen durchgeführt, was die Schaffung und das Wachstum von Netzwerken der Zusammenarbeit auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene begünstigt.

An der wissenschaftlichen Tätigkeit ist die gesamte akademische Gemeinschaft beteiligt, von Professoren, Forschern, Doktoranden, Stipendiaten bis hin zu Studenten, die auf der Suche nach neuen Ideen sind.

Dritte Mission

Zusätzlich zu ihren beiden Hauptaufgaben - wissenschaftliche Forschung und Lehre - engagiert sich die Universität im Rahmen ihrer "Third Mission"-Aktivitäten, die darauf abzielen, Kultur und Wissen zu verbreiten und Forschungsergebnisse außerhalb der akademischen Gemeinschaft weiterzugeben und so zum sozialen und kulturellen Wachstum beizutragen.

Die Universität will ein wirtschaftlicher und kultureller Motor für die Region sein, Fortschritt und Innovation fördern und den Dialog und die Interaktion mit den Bürgern, dem Wirtschaftssystem und den öffentlichen und privaten Institutionen unterstützen.

In der "Wissensgesellschaft" werden wir unsere multidisziplinären Kompetenzen nutzen, um Synergien zu schaffen und die Zusammenarbeit und den Austausch sowohl intern als auch extern zu fördern.

Standorte

  • Milan

    Via Festa del Perdono, 7, 20122, Milan

  • Milan

    Milan, Italien

Fragen