Keystone logo
Lewis-Clark State College Bachelor in Kommunikationskunst: Sekundarstufe
Lewis-Clark State College

Bachelor in Kommunikationskunst: Sekundarstufe

Lewiston, Vereinigte Staaten von Amerika

4 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

USD 21.836 / per year *

Auf dem Campus

* + Kursgebühren; 2023 grundständiges Vollzeitstudium

Einführung

Das Sekundarlehrerausbildungsprogramm bereitet Lehrerkandidaten auf die Zertifizierung in den Klassen 6-12 vor. Es erfordert 27 Credits für Bildungskurse in beruflichen Grundlagen und Studien und 13 Credits während des Praktikums. Die Studierenden bewerben sich um die Zulassung zum Programm, nachdem sie neun Credits der Ausbildung in beruflichen Grundlagen erfolgreich abgeschlossen haben. Während des Studiums können die Kandidaten aufgefordert werden, sich erneut für das Programm zu bewerben, wenn ihr GPA in den allgemeinen Studienleistungen unter 3,0 und in den ausgewählten Inhaltsbereichen der Vermerke wie Biologie, Chemie, Kommunikationskunst, Geowissenschaften und Englisch unter 3,0 fällt , Mathematik, Naturwissenschaften, Sport/Gesundheit, Psychologie oder Sozialkunde. Es gibt separate Abschlussanforderungen für jeden Haupt- und Nebenbereich.

Sekundarunterrichtszertifikate (6-12) werden für Fachbereiche gemäß den Idaho Teacher Certification-Standards anerkannt. Alle Zertifikate erfordern mindestens 30 Semester-Credits für einen großen Bestätigungsbereich und 20 Semester-Credits für einen kleineren Bestätigungsbereich oder mindestens 45 Semester-Credits für eine einzelne Bestätigung. Die folgenden LC State-Bereiche sind für das Unterrichten von Hauptfächern zugelassen: Biologie; Chemie; Kommunikationskunst mit Schwerpunkt Rede und Debatte; Erdkunde; Englisch; Kinesiologie-Sportunterricht K-12 und Gesundheit 6-12; Mathematik; Naturwissenschaften; Psychologie; und Sozialwissenschaften mit Schwerpunkt Geschichte (siehe Studienvoraussetzungen für die einzelnen Hauptfächer). Aus Gründen der Marktfähigkeit werden die Studierenden ermutigt, Vermerke und Minderjährige in einem zweiten Lehrgebiet zu verfolgen; Wenden Sie sich für das richtige Verfahren an einen Berater. Hauptfächer der Sekundarstufe müssen einen Inhaltsbereichsberater und einen Sekundarschulberater haben.

Absolventen anderer Colleges oder Universitäten, die eine Sekundarschullehrer-Zertifizierung anstreben, müssen zusätzlich zu allen akademischen Haupt- oder Neben-Lehrfeld-Anforderungen für die Bestätigung des Fachbereichs alle Anforderungen für die berufliche Kursarbeit im Sekundarbereich erfüllen.

Von Schülern des Sekundarschul-Zertifizierungsprogramms wird erwartet, dass sie durch Leistung nachweisen, dass sie die Anforderungen von Idaho für die Zertifizierung erfüllt haben und engagierte und sachkundige Fachleute, Inhaltsspezialisten, kompetente Bildungsdesigner, fähige Bildungsvermittler, aufschlussreiche Bildungsbewerter, reflektierende Fachleute und kulturell ansprechende Fachleute werden bevor er für die Sekundarlehrerzertifizierung empfohlen wird.

Karrierechancen

Admissions

Über die Schule

Fragen