Keystone logo
McMaster University Faculty of Humanities Hons. Bachelor of Arts in Justiz, politischer Philosophie und Recht
McMaster University Faculty of Humanities

Hons. Bachelor of Arts in Justiz, politischer Philosophie und Recht

Hamilton, Kanada

4 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

05 Sep 2024

Request tuition fees

Auf dem Campus

Einführung

Aufbauend auf McMasters international anerkannter Expertise in Rechtsphilosophie und Verfassungsrecht hat Humanities ein aufregendes neues Ehrungsprogramm eingeführt.

Das Programm fördert ein differenziertes Verständnis des Rechts und der Rechtsinstitutionen sowie der politischen und moralischen Theorien, die sich mit dem Wert und der Gerechtigkeit dieser Institutionen befassen. Die Studierenden treten in das Programm der Stufe II ein und belegen eine breite Palette von Kursen zu Recht, Politik, Weltpolitik, politischer Philosophie und Moraltheorie, feministischer Rechtsprechung, Menschenrechten, Globalisierung, Völkerrecht sowie Krieg und Frieden.

Das Ziel von Gerechtigkeit, politischer Philosophie und Recht an der McMaster University (JPPL) ist es, ein differenziertes Verständnis der Gesetze und rechtlichen Institutionen, aus denen die soziale Welt besteht, sowie der politischen und moralischen Theorien zu Wert und Gerechtigkeit zu fördern dieser Institutionen. Zu diesem Zweck bietet JPPL der Studentin eine breite Palette von Kursen zu Recht, Politik, globaler Politik, politischer Philosophie und Moraltheorie, feministischer Rechtsprechung, Menschenrechten, Globalisierung, internationalem Recht sowie Krieg und Frieden an. Darüber hinaus stellt der interdisziplinäre Kern des JPPL, der sich auf die Themen Politik und Recht, politische und moralische Philosophie sowie Menschenrechte und globale Gerechtigkeit konzentriert, eine umfassende und integrierte Lernerfahrung sicher, die den Schwerpunkt des Programms ergänzt. JPPL-Studenten werden gut auf weitere Studien oder Karrieren in den Bereichen Recht, Philosophie, Politik, Bildung, Menschenrechte oder öffentliche Ordnung vorbereitet.

130340_Lady_Justice.jpg

Ergänzende anwendung

Die Teilnahme an diesem Programm ist begrenzt. Die Auswahl basiert auf akademischen Leistungen und einer ergänzenden Bewerbung. Die Studierenden müssen einen Zusatzantrag bei der Fakultät für Philosophie einreichen, der in der Regel bis Ende April zu stellen ist.

Ziel dieses Programms ist es, ein differenziertes Verständnis der Gesetze und rechtlichen Institutionen zu fördern, aus denen sich die soziale Welt zusammensetzt, in der wir leben, sowie der politischen und moralischen Theorien, die sich mit dem Wert und der Gerechtigkeit dieser Institutionen befassen. Die Studierenden werden gut auf weitere Studien oder Karrieren in den Bereichen Recht, Philosophie, Politik, Bildung, Menschenrechte oder öffentliche Ordnung vorbereitet.

In den Worten unserer Schüler

Finden Sie heraus, was Studenten des Programms Justiz, politische Philosophie und Recht in eigenen Worten über das Programm sagen.

Admissions

Erfahrungsberichte von Schülern

Über die Schule

Fragen