Keystone logo
Mykolas Romeris University Bachelor in Betriebswirtschaft und Startup-Gründung
Mykolas Romeris University

Bachelor in Betriebswirtschaft und Startup-Gründung

Vilnius, Litauen

3 Years

Englisch

Vollzeit

Request application deadline

Request earliest startdate

EUR 2.954 / per year

Auf dem Campus

Einführung

Wer die neuen Welten der Innovation und des Unternehmertums versteht, dem sind keine Grenzen gesetzt. Jeder, der die Macht der Veränderung erkunden und eine gute Idee in die Tat umsetzen möchte, hat an Mykolas Romeris University einen hervorragenden Start.

Das erste Jahr kann als grundlegendes Starterpaket für die Unternehmer von morgen angesehen werden. Wir beginnen mit der Fähigkeit, eine Idee gut zu präsentieren, denn viele Genies bleiben in der Welt unbemerkt, einfach weil ihre Idee nicht ausreichend kommuniziert wird. Die Studierenden arbeiten mit den neuesten Frameworks der Welt wie der Lean-Start-up-Methodik, Lean Business Model Canvas, Google Sprint, Design Thinking usw. Sie lernen, wie sie die Idee schnell und kostengünstig validieren können. Die Studierenden lernen, wie sie Chancen und Hindernisse beim Unternehmertum erkennen. Darüber hinaus werden die Studierenden in alle betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Unternehmensführung eingearbeitet: Lean-Geschäftsmodelle, Geschäftsvalidierung, Erstellung von Geschäftsplänen, Identifizierung einzigartiger Verkaufsargumente, neue Technologien usw.

Im zweiten Jahr wird intensiv an der Entwicklung einer Lean-Startup-Organisation gearbeitet, während gleichzeitig grundlegende technische und analytische Fähigkeiten erlernt werden. Ziel dieses Studienjahres ist es, die schwer fassbare Produkt-/Markttauglichkeit zu finden und ein MVP zu entwickeln. Von den Studierenden wird erwartet, dass sie mit potenziellen Kunden sprechen, grundlegende Verkaufstechniken erlernen, verschiedene Kanäle zur Kundengewinnung finden und testen und effektive Botschaften und Positionierungen entwickeln. Von den Teams wird erwartet, dass sie ihre Verkaufs- und Marketingpläne umsetzen, ein MVP definieren und entwickeln und es mit ersten Kunden testen. Die Studierenden erlernen grundlegende technische Fähigkeiten, die ein moderner Unternehmer braucht. Am Ende des Jahres verfügen die Studierenden über ein MVP, das nicht nur mithilfe von Frameworks validiert, sondern auch mit ersten Kunden getestet wurde. Während des gesamten Prozesses werden die Teams von Mentoren unterstützt und nutzen die Gelegenheit, ihre Ideen Investoren und Startup-Wettbewerben vorzustellen.

Im dritten Jahr werden die Startups der Studenten zu echten Unternehmen. Von den Startups der Studenten wird erwartet, dass sie ihre Produkt-/Markttauglichkeit gefunden haben, sodass sie mit der Skalierung beginnen und Strategien verdoppeln, die in einem frühen Stadium funktioniert haben, um sie in echtes Wachstum umzuwandeln. Im dritten Jahr geht es im Wesentlichen darum, ein Lean-Startup in ein skalierbares, risikokapitalfinanziertes Unternehmen umzuwandeln. Die Studenten lernen, wie sie zu einer ordnungsgemäß laufenden Organisation automatisieren und skalieren, wie sie leistungsstarke Vertriebsteams aufbauen, wie sie eine schnell wachsende Organisation führen und einstellen und wie sie eine Unternehmenskultur schaffen und fördern, während das Unternehmen wächst. In diesem letzten Jahr werden die Studenten an ihre Grenzen gebracht, wenn sie ihre Startups in Unternehmen verwandeln und gleichzeitig viel komplexere Strategien planen, entwerfen und umsetzen, während sie sich darauf vorbereiten, Risikokapital zu beschaffen und anschließend das nächste Einhorn zu werden. Das Jahr wird mit einem Demo Day gipfeln, an dem die Startups der Studenten um Investoren, angesehene Unternehmer, Mentoren und andere Experten auf diesem Gebiet konkurrieren.

Nach dem Abschluss erwerben die Studierenden universelle Kenntnisse und Fähigkeiten, die sie nicht nur brauchen, um als Gründer oder Mitgründer ein Startup zu gründen, sondern auch, um jedes beliebige Unternehmen oder Vorhaben zu leiten. Absolventen haben zahlreiche Karrieremöglichkeiten, um als technische Projektmanager, Gurus für digitales Marketing oder Verkauf, Produktinhaber, Geschäftsentwickler, Unternehmer, CEOs, CEOs oder Investoren mit einem zusätzlichen Schritt zu arbeiten.

Admissions

Stipendien und Finanzierung

Lehrplan

Studiengebühren für das Programm

Über die Schule

Fragen