Keystone logo
Nagoya City University

Nagoya City University

Nagoya City University

Einführung

Die Vorgänger der Nagoya City University (NCU) sind das Nagoya Women's Medical College und das Nagoya Pharmaceutical College. 1950 begann die NCU mit der Zusammenlegung beider Fakultäten, nämlich der Medizinischen Fakultät nach dem alten Bildungssystem und der Fakultät für Pharmazeutische Wissenschaften nach dem neuen Bildungssystem. 1955 gründete die NCU die Medical School unter dem neuen Bildungssystem.

Das Nagoya Pharmaceutical College blickte auf die Geschichte seiner beiden Vorgänger zurück und entstand 1884 als Privatschule mit dem Namen "Nagoya School of Pharmacy". Es wuchs dann 1936 zur Nagoya Pharmaceutical Training School und 1949 zum Nagoya Pharmaceutical College. Andererseits entstand 1943 das Nagoya Women's Medical College als fünfjährige Schule, die früher als "Nagoya Municipal Women's Higher Medical School" bezeichnet wurde zur Berufung der Zeit. Es war die erste öffentliche "Frauenmedizinische Hochschule" des Landes. 1947 wurden drei Vorbereitungskurse eingerichtet und das Nagoya Women's Medical College.

Das Nagoya Municipal Hospital, der Vorgänger des Universitätsklinikums der NCU, wurde 1931 zusammen mit einer angeschlossenen Krankenpflegeschule gegründet. Diese angegliederte Krankenpflegeschule entwickelte sich zur angegliederten Frauenhilfsschule, dann zur Krankenpflegeschule der NCU, dann zum Nagoya City University College of Nursing und schließlich zur heutigen Krankenpflegeschule der NCU.

Standorte

  • Nagoya

    Sakurayama Campus 1, Kawasumi, Mizuho-cho, Mizuho-ku, 467-8601, Nagoya

    • Nagoya

      Takiko Campus 1, Yamanohata, Mizuho-cho, Mizuho-ku, 467-8501, Nagoya

      • Nagoya

        Tanabe-dori Campus 3-1, Tanabe-dori, Mizuho-ku, 467-8603, Nagoya

        • Nagoya

          Kita Chikusa Campus 2-1-10, Kita Chikusa, Chikusa-ku, 464-0083, Nagoya

          Fragen