Keystone logo
Northwest Indian College

Northwest Indian College

Northwest Indian College

Einführung

Das Northwest Indian College (NWIC) befindet sich mit seinem Hauptcampus im Lummi Indianerreservat im US-Bundesstaat Washington, 20 Meilen südlich der kanadischen Grenze, und ist das einzige akkreditierte Stammes-College in Washington, Oregon und Idaho. NWIC entstand aus der 1973 gegründeten Lummi Indian School of Aquaculture, einem Einzweck-Schulungsprogramm, das entwickelt wurde, um Techniker auf die Beschäftigung in in indischem Besitz befindlichen und betriebenen Fisch- und Schalentierbrütereien in den USA und Kanada vorzubereiten.

Northwest Indian College wurde mit Wirkung zum September 1993 auf der Associate Level der Northwest Commission für Colleges und Universitäten (NWCCU) akkreditiert. Im Jahr 2010 wurde NWIC auf der Ebene des Abiturzeugnisses akkreditiert und bietet nun vier Bachelor-Abschlüsse an. Das US-Ministerium hat die Bildungsprogramme des College für Bildung, Veteranenverwaltung und das Washington State Higher Education Coordinating Board genehmigt, um die finanzielle Unterstützung der berechtigten Studenten zu verwalten. Northwest Indian College ist Mitglied des American Indian Higher Education Consortium (AIHEC), der American Association of Community Colleges und des American Council on Education.

Standorte

  • Bellingham

    Kwina Road,2522, 98226, Bellingham

    Fragen