Keystone logo
Shanghai Business School

Shanghai Business School

Shanghai Business School

Einführung

Shanghai Business School (SBS), ehemals ostchinesische Zweigstelle der Steuerverwaltungsschule der Zentralregierung, ist eine 60 Jahre alte Schule unter der direkten Schirmherrschaft der Stadtregierung von Shanghai.

Shanghai Business School hat in den letzten sechs Jahrzehnten an der Politik festgehalten, mit der Zeit Schritt zu halten und neue Ideen hervorzubringen. Sie hat Zehntausende gut qualifizierter politischer und wirtschaftlicher Führungskräfte auf allen Ebenen im In- und Ausland absolviert.

Gegenwärtig hat die Shanghai Business School mehr als zehntausend Vollzeitstudenten in ihren zwölf Abteilungen: Abteilung für Management, Abteilung für Wirtschaft, Abteilung für Finanz- und Rechnungswesen, Abteilung für Ökologie und Tourismus, Abteilung für Kunst und Design, Abteilung für Fremdsprachen, und Internationaler Austausch, Abteilung für Computer- und elektronische Informationen, Abteilung für Lebensmittelwissenschaft, Abteilung für Medien und Journalismus, Abteilung für Recht und Politik, Hochschule für Sozialwissenschaften und Grundkurse und Abteilung für Erwachsenenbildung. Die Schule bietet zwanzig Bachelor-Programme, fünfundvierzig fortgeschrittene Berufsprogramme und sieben chinesisch-ausländische Kooperationsprogramme an, von denen zwei als nationale experimentelle Programme für Bildungsreformen und eines als experimentelles Programm für Bildungsreformen auf Gemeindeebene bezeichnet werden. Die Beschäftigungsquote der Absolventen liegt weiterhin bei über 95% und steht an der Spitze der Universitäten und Hochschulen in Shanghai.

Standorte

  • Shanghai

    Xuhui Campus, Room 1302, 2271 West Zhong Shan Road, 200235, Shanghai

    Fragen