Keystone logo
© South Dakota School of Mines & Technology
South Dakota - School of Mines and Technology

South Dakota - School of Mines and Technology

South Dakota - School of Mines and Technology

Einführung

South Dakota School of Mines & Technology

Die South Dakota School of Mines & Technology wurde 1885 gegründet, um Unterricht in der Primärindustrie der Region, dem Bergbau, zu erteilen. Und jetzt beinhaltet es so viel mehr.

Im Laufe der Jahre hat sich South Dakota Mines zu einer führenden Wissenschafts- und Ingenieuruniversität entwickelt und hat sich der Exzellenz in den Wissenschafts- und Ingenieurwissenschaften und der Forschung verschrieben. Wir arbeiten daran, die nächste Generation von Führungskräften und Problemlösern durch MINT-Bachelor-, Master- und Promotionsabschlüsse zu entwickeln. Wir sind von der Higher Learning Commission akkreditiert und alle Bachelor-Ingenieurprogramme sind auch von ABET akkreditiert.

Wir bieten eine rigorose akademische Erfahrung zu vernünftigen Kosten mit kleinen Klassengrößen, engagierten Fakultäten, Spitzenforschung und vielen Studentenprogrammen und -organisationen. Bis zum Abschluss haben 75-80 % unserer Studierenden durch Praktika, duale Ausbildungen oder Forschungsprojekte praktische Erfahrungen aus der Praxis gesammelt. Unsere Doktoranden und Studenten im Grundstudium haben Forschungsmöglichkeiten in Bereichen wie Energie- und Umweltsysteme, unterirdische Wissenschaft und Technik sowie Materialien und Fertigung. Einige Forschungsbeispiele umfassen Energiespeicherung, Kaltsprühtechnologie, biomedizinische Anwendungen und sogar die Störung krimineller Netzwerke.

Sie sind jederzeit herzlich eingeladen, unseren schönen Campus zu besuchen, aber falls Sie es nicht persönlich schaffen, bieten wir auf unserer Website einen virtuellen Rundgang an. Wir befinden uns eingebettet in den Osthang der wunderschönen Black Hills von South Dakota, die jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern anziehen. Egal, ob Sie lieber die Stadt erkunden oder Outdoor-Abenteuer unternehmen möchten, Rapid City und die Black Hills bieten viele Möglichkeiten für Sie.

South Dakota Mines wurde vom College Factual mehrere Jahre lang als eine der besten Ingenieurschulen des Landes für die Kapitalrendite ausgezeichnet. Neben Rankings gibt es viele Gründe, South Dakota Mines zu besuchen – großartige Lage, maximales Preis-Leistungs-Verhältnis, persönliche Aufmerksamkeit und vieles mehr.

Campus-Funktionen

Residence Life at the South Dakota Mines bietet Unterkünfte auf dem Campus für fast 1.100 Studenten. Das Leben auf dem Campus kann eine der schönsten Erfahrungen Ihrer Studienzeit sein – Ihre Nachbarn und sich selbst kennenzulernen macht Spaß, ist aufregend und manchmal auch eine Herausforderung.

Schüler, die in den letzten zwei Jahren ihren High-School-Abschluss gemacht haben, müssen auf dem Campus wohnen. Interessengemeinschaften sind in Peterson Hall eine Option, deren Aktivitäten sich auf bestimmte Themen konzentrieren, wie z. B. Outdoor-Aktivitäten oder die Erkundung von Rapid City und darüber hinaus.

    Stipendien und Finanzierung

    Stipendienschluss: 15. Januar

    South Dakota Mines bietet keine Stipendien speziell für internationale Studierende an. Um für ein Stipendium berücksichtigt zu werden, müssen Sie bis zum 15. Januar des Jahres, in dem Sie sich für das Herbstsemester einschreiben möchten, zur Zulassung angenommen werden. Stipendien werden nur für einen Starttermin im Herbstsemester vergeben. Stipendien werden auf der Grundlage der ACT- oder SAT-Ergebnisse und eines ungewichteten kumulativen High-School-GPA von 3,0 vergeben.

    Stipendienfrist: 15. Januar


    South Dakota Mines bietet keine Stipendien speziell für internationale Studierende an. Um für Stipendien in Betracht gezogen zu werden, müssen Sie bis zum 15. Januar des Jahres, in dem Sie sich im Herbstsemester einschreiben möchten, zur Zulassung zugelassen werden. Stipendien werden nur für einen Studienbeginn im Herbstsemester vergeben. Stipendien werden auf der Grundlage von ACT- oder SAT-Ergebnissen und einem ungewichteten kumulativen High-School-GPA von 3,0 vergeben.

    Warum am South Dakota School of Mines & Technology

    Das Leben in den South Dakota Mines ist mehr als Bücher, Hausaufgaben und Tests. Es sind Roboterrennen auf dem Quad, Schmiedekunst am Freitagnachmittag, nächtliche Treffen mit Freunden im Wohnheim und Anfeuern Ihres Lieblings-Hardrocker-Sportteams. Es geht darum, „Ihre“ Leute zu finden – Freunde, die sich für die gleichen Dinge interessieren wie Sie, egal ob es sich um Esports, Robotik, Fossilien oder Chemieexperimente handelt. Sie arbeiten mit „Ihren“ Leuten in Klassenzimmern und in Studententeams und -organisationen zusammen. Bei South Dakota Mines geht es mehr um Zusammenarbeit als um Konkurrenz, und Sie werden mit Ihren Leidenschaften und Interessen nie allein sein.

    Auszeichnungen & Akkreditierungen

    ABET

    Akkreditiert (1936)

    Höhere Bildungskommission

    Akkreditiert (1925)

    Beste Maker-Schulen

    Nachrichtenwoche (2021)

    Ranking von 45.000 Colleges nach ROI, unter den Top 200 seit über 20 Jahren npv

    Georgetown-Universität (2022)

    Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, Nr. 1 der Ingenieurschule des Landes für die Kapitalrendite

    College-Fakten

    #1 in South Dakota

    Hochschule einfach

    Campusleben & Einrichtungen

    • Internationales Studentenwerk
    • Career Center (South Dakota Mines hat eine Vermittlungsquote von 97 %)
    • Schüler Erfolg
    • Studentisches Engagement
    • Beratungs- und Wellnesszentrum

    Unser Campus bietet ein lebendiges Flickenteppich aus Konzerten und Intramuralen, Vorträgen und Theaterstücken, Studentenclubs und spontanen Volleyballspielen sowie jubelnden Fans, die am Spieltag die Tribünen füllen. Oh, und es ist nur wenige Minuten von der geschäftigen Innenstadt mit ihren vielen Restaurants und Pubs, Boutiquen und Cafés entfernt – ein Stück Großstadtleben mit einer Kleinstadtseele. Da es so viel zu bieten gibt, herrscht Campusleben, wohin man auch blickt. Entdecken Sie Ihr.

    South Dakota Mines hat über 100 Studentenclubs und -organisationen. Wenn Sie also keinen finden, der Ihren Interessen entspricht, empfehlen wir Ihnen, einen eigenen zu gründen! Zu unseren Studentenorganisationen gehören Berufsverbände, die auf Ihrem Hauptfach basieren, Ehrengesellschaften, humanitäre und Freiwilligenorganisationen, religiöse Ministerien, Outdoor-Aktivitäten, Spiele und vieles mehr!

    Und wenn Sie sich auf das Lernen konzentrieren, können Sie auch dafür eine Gruppe finden! Mit Whiteboards und Glastafeln auf dem gesamten Campus können Sie Studenten beobachten, die aufgeregt zusammenarbeiten, um Lösungen für komplexe Probleme zu finden. Bei unseren Programmen liegt der Schwerpunkt auf praxisorientiertem Lernen in Maker-Räumen und Laboren, die über die gleiche Ausrüstung verfügen, die Sie auch bei der Arbeit verwenden. Dinge zerbrechen. Dinge bauen. Dann lassen Sie sich dafür bezahlen, es professionell zu machen.

    Wir sind neugierig. Zäh. Innovativ. Und wir verändern die Welt mit MINT.

    South Dakota Mines liegt auf einem 118 Hektar großen Campus in den östlichen Ausläufern der wunderschönen Black Hills, nur 35 Minuten vom Mt. Rushmore und eine Stunde vom Badlands National Park entfernt. Das Black Hills-Gebiet ist für ein milderes Klima als andere Teile des Bundesstaates bekannt, ein Klima, das eher dem Vorland Colorados ähnelt. Unsere Winter sind wärmer und unsere Sommer kühler, was uns zu einem perfekten Klima für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Skifahren, Klettern und mehr macht.

    Vier ausgeprägte Jahreszeiten mit 226 Sonnentagen pro Jahr zum Genießen:

    • Wandern, Radfahren, Kajakfahren, Camping, Kanufahren, Golfen, Skifahren, Snowboarden, Klettern, Angeln, Dirtbiken, ATV-Fahren, Jagen, Wassersport und mehr
    • Kunstgalerien und Art Alley, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Theater, Musikveranstaltungen
    • Parks, Museen, Bibliotheken, Kirchen, Escape Rooms, Spielhallen, Indoor-Kletterwände
    • Eine große Auswahl an Tourismusattraktionen, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anziehen: Mount Rushmore, Crazy Horse Memorial, Wind Cave (und viele andere), die Badlands, das historische Deadwood
    • Der Main Street Square von Rapid City (Boutiquen, Cafés, Springbrunnen und Eislaufmöglichkeiten im Winter ... sowie eine Statue eines Präsidenten an jeder Ecke in der Innenstadt) – außerdem mit kostenlosen wöchentlichen Sommerveranstaltungen – Summer Nights

    South Dakota School of Mines & Technology gehört zu den Top 10 Ländern, in denen man im Ausland studieren kann

    educations.com Top 10 Global rankings 2023 badge
    educations.com Top 10 Global rankings 2022 badge

    Standorte

    • Rapid City

      East Saint Joseph Street,501, 57701, Rapid City

    • Rapid City

      East Saint Joseph Street, 501, 57701, Rapid City

      Fragen