We have scheduled maintenance on our sites on the 21st of May from 4PM to 8PM CET. During this maintenance window, some functions on this site may become temporarily unavailable

© TH OWL Marketing
OWL University of Applied Sciences and Arts

OWL University of Applied Sciences and Arts

OWL University of Applied Sciences and Arts

Einführung

Die Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL), auch Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst OWL genannt, ist eine bedeutende Hochschuleinrichtung in der Region Ostwestfalen-Lippe. Sie bietet über 50 Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die in der Graduate School NRW (GS NRW) angesiedelten Promotionsstudiengänge an. Die TH OWL ist kreativ, innovativ und nachhaltig. An ihren drei Standorten Lemgo, Detmold und Höxter lebt sie von der Vielfalt ihrer Fachbereiche, die technisch, wirtschaftlich, kreativ und künstlerisch ausgerichtet sind.

Der Fachbereich wurde am 1. Januar 2019 auf dem Innovationscampus in Lemgo gegründet und ist mit seinen Studiengängen Betriebswirtschaft, Logistik und Wirtschaftspsychologie sowie seinen Forschungsaktivitäten auf die Bedürfnisse des neuen "smarten", unternehmerischen Mittelstandes ausgerichtet. Wir legen Wert auf die Praxisnähe unserer Studierenden und unterrichten insbesondere in der Praxis in kleinen Gruppen. Wir bieten einen akademischen Standard, der vom Bachelor über den Master bis zur Promotion reichen kann.

Es ist uns wichtig, auf dem neuesten Stand zu sein und unsere Studierenden bestmöglich auf ihren Berufseinstieg vorzubereiten. Der Fokus liegt dabei auf der Digitalisierung und Nachhaltigkeit internationaler unternehmerischer Wertschöpfungsprozesse. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf den Mittelstand, nicht zuletzt weil wir mit vielen mittelständischen Unternehmen in der Region Lippe hervorragend vernetzt sind.

Campus-Funktionen

Am Innovation Campus in Lemgo studieren Sie an einem der spannendsten Technologiestandorte in NRW. Hier finden Sie hochmoderne Labore und Lehrräume sowie Science-to-Business-Fabriken. Beispielsweise das Centrum Industrial IT, in dem Unternehmen aus ganz Ostwestfalen-Lippe (OWL) ihre Niederlassungen haben. Oder die Smart Factory OWL, die Daten- und KI-Management demonstriert. In der europaweit einzigartigen Future Food Factory OWL geschieht Ähnliches in Bezug auf die Lebensmittelproduktion. New Work und Transfer treffen sich bei InnovationSPIN.

Hier beweisen TH OWL , Kreisverwaltung und Handwerk ein transparentes Miteinander und einen Geist, der Neues entstehen lässt. Neben dem Fraunhofer IOSB-INA sind auf dem Campus auch zwei Berufsschulen sowie der Handball-Bundesligist TBV Lemgo-Lippe beheimatet. Und das Beste: Der Campus verfügt auch über Studentenwohnheime mit kurzen Wegen zur Universität und in die Stadt.

    Admissions

    Sie bringen einen der folgenden Bildungshintergründe mit

    • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
    • Fachhochschulreife
    • Fachhochschulreife

    In Ergänzung

    • Nachweisbare Kenntnisse in gutem Englisch (Niveau B2)
    • Deutschkenntnisse (Niveau A1)
    • Für Deutschniveau A0: Motivationsschreiben für die deutsche Sprache (1 Seite)

    Campusleben & Einrichtungen

    Wo die Wege kurz und die Netzwerke groß sind. Möchten Sie mit dem Professor über Ihr Studienprojekt sprechen? Kein Problem, wir kennen uns hier persönlich. Das Praktikum vor Ort absolvieren? Unsere wirtschaftsstarke Region bietet zahlreiche Chancen. Die OWL University of Applied Sciences and Arts ( TH OWL ) ist hervorragend mit Wirtschaft und Forschungseinrichtungen vernetzt und kooperiert mit verschiedenen Hochschulen weltweit.

    Kreativcampus Detmold, Innovationscampus Lemgo und Nachhaltiger Campus Höxter – an ihren drei Standorten ist die TH OWL nicht nur ein Ort, an dem Menschen arbeiten, studieren, lehren und forschen. Das Campusleben umfasst Freizeit, Austausch, Sport, ehrenamtliches Engagement und kreative Entfaltungsmöglichkeiten.

    Standorte

    • Lemgo

      Campusallee, 12, 32657, Lemgo

    Fragen