Keystone logo
© ©UBI Business School
UBI Business School

UBI Business School

UBI Business School

Einführung

Über unsere Schule

UBI Business School die für ihr gemeinsames EMBA-Programm von QS weltweit auf Platz 26 steht, ist eine führende englischsprachige Business School, die hochwertige internationale Business-Lehrpläne mit einer starken internationalen Dimension und einem Fokus auf Wirtschaft und Technologie sowie gute Staatsbürgerschaft anbietet. Dies ermöglicht unseren Studierenden einen ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz in der wirtschaftswissenschaftlichen Ausbildung und bereitet sie gleichzeitig auf die direkte Integration in die Berufswelt von morgen vor. Darüber hinaus konzipiert die Schule spezielle Immersionsprogramme, die es den Schülern ermöglichen, globale Wirtschaftsthemen aus erster Hand zu erleben.

Mit drei Standorten im Herzen der pulsierenden Finanzzentren ( Brüssel, Luxemburg und Shanghai ) ist UBI bestrebt, ein globales Umfeld zu schaffen , um unsere Studenten auf die Geschäftswelt von morgen vorzubereiten und internationale Möglichkeiten für Ihre Karriere und berufliche Entwicklung zu schaffen .

Seit 2012 entwickelt UBI seine Programme in Zusammenarbeit mit der Middlesex University London (UK), die zu den 500 besten Universitäten (Higher Education Statistics Agency) und den zehn besten transnationalen Universitäten (Times Higher Education) weltweit zählt.

Im Jahr 2023 hat UBI Business School im akademisch renommierten QS-Bewertungssystem eine prestigeträchtige 5-Sterne-Gesamtbewertung (Ausgezeichnet) erhalten, wobei in drei wichtigen Kategorien weitere 5 Sterne vergeben wurden: Beschäftigungsfähigkeit, Lehre und Online-Lernen .

Abschlüsse angeboten

  • Bachelor-Abschlüsse
    • BSc (Hons) Business
    • BSc (Hons) Business (International Business Management)
    • BSc (Hons) Betriebswirtschaft (Technologiemanagement)
    • BSc (Hons) Business (Management von KI und maschinellem Lernen)
  • Postgraduate-Abschlüsse
  • MSc (Hons) Technologiemanagement
  • MSc (Hons) Management von KI und maschinellem Lernen
  • Master of Business Administration (MBA)
  • Doktorat der Betriebswirtschaftslehre (DBA)

Der UBI-Unterschied

Hybrides Lernökosystem, das Flexibilität und praktische Erfahrungen fördert

  • Hybrid- und HyFlex-Lehrplan, unterstützt durch erstklassige Hybrid-Infrastruktur, Online-Ressourcen und pädagogisches Design
  • Vertieft das Engagement der Studierenden, indem Störungen in ihrem Berufs- und Privatleben reduziert werden
  • Maximiert die Qualität des Lernens durch den Einsatz von Technologie und überwindet die Einschränkungen des vollständigen Präsenzunterrichts
  • Spiegelt aktuelle und zukünftige hybride Arbeitsrealitäten in vielen Berufsbereichen wider

Umfangreiche Unternehmenspartnerschaften zur Unterstützung einer hohen Beschäftigungsfähigkeit und Karriereentwicklung der Absolventen

  • Enge Zusammenarbeit mit lokalen und regionalen Organisationen (Teilnahme an Programmen und Einstellung von Absolventen)
  • Großes Angebot an Praktika und Arbeitsstellen für Absolventen
  • Personalisierte und langlebige berufliche Netzwerke

Zukunftsorientierter Fokus auf Globalisierung, digitale Wirtschaft und Good Citizenship

  • Schlüsselthemen, die Teil der Kultur, Programme und Umgebung von UBI sind
  • Entworfen auf der Grundlage eingehender Konsultationen mit wichtigen Interessenvertretern der Branche und der Ausrichtung auf zukünftige Trends

Globale Geschäftserfahrung in jedem Programm

  • International ausgerichteter Lehrplan
  • Sehr internationales Fakultätsprofil; sehr internationales Studierendenprofil
  • 3 Standorte an strategischen Standorten: Brüssel, Luxemburg, Shanghai
  • Globale Unternehmens- und akademische Partnerschaften
  • Internationale Studienreisen nach London, Singapur und Shanghai
  • Möglichkeiten zum Studentenaustausch

Konzentrierter Fokus auf die persönliche berufliche Weiterentwicklung

  • Kleine Klassengrößen von 30–35 Schülern für alle Unterrichtsarten
  • Einzelcoaching zur Unterstützung des individuellen Wachstums und der individuellen Entwicklung
  • Personalisierte Karrieredienste
  • Individuelle Betreuung und Beratung im Bewerbungsprozess
  • Unterstützung des lebenslangen Lernens (subventionierte Programme für Alumni; Gastvorträge usw.)

Ranglisten

QS World University Rankings

UBI Business School wurde von QS Executive MBA Rankings weltweit auf Platz 26 in der Kategorie der gemeinsamen EMBA- Programme gewählt! Zu den weiteren Auszeichnungen zählen folgende Rankings:

  • Nr. 1 für gemeinsame EMBA-Programme in Belgien
  • Nr. 1 bei Karriereergebnissen
  • Nr. 2 in Vielfalt
  • Top 4 Business Schools in Belgien
  • Top 3 in Brüssel

5-Sterne-QS-Bewertung in 3 Kategorien: Beschäftigungsfähigkeit, Lehre und Online-Lernen.

Erfahrungsberichte von Schülern

Admissions

Visa Vorraussetzungen

Visumantrag für internationale Studierende

  • Nach erfolgreicher Zulassung zum Programm müssen Studierende, die für ein Studium an der UBI ein Visum benötigen, eine erste Zahlung in Höhe von 5.750 EUR leisten, um den Immatrikulationsprozess fortzusetzen. UBI muss die vollständige Zahlung erhalten, bevor offizielle Dokumente (z. B. Anmeldung, Registrierung usw.) bereitgestellt werden, die möglicherweise für den Visumantrag erforderlich sind. Die Zahlung umfasst die Studiengebühren für das erste Semester (5.400 EUR) zuzüglich einer Verwaltungsgebühr (350 EUR). Im Falle einer Ablehnung des Visums oder einer Verschiebung/Rücknahme des Visums vor Beginn des Programms werden die Studiengebühren vollständig zurückerstattet. Die Verwaltungsgebühr ist nicht erstattungsfähig.
  • Visa-Studenten, die sich zunächst einen Platz im Programm sichern und später mit der Einschreibung fortfahren möchten, haben die Möglichkeit, eine Anzahlung von 1.000 EUR zu leisten und die restlichen Gebühren später, jedoch vor Beginn des Programms, zu zahlen. Die Anzahlung ist nicht erstattungsfähig, wenn Sie sich entscheiden, nicht an der UBI zu studieren, es sei denn, Sie können Ihr Studium an der UBI aus medizinischen und/oder anderen berechtigten Gründen (z. B. Ablehnung eines Visums) nicht beginnen.
  • Bei Studienvisa handelt es sich um einen schwierigen Prozess und die Bearbeitung dauert mehrere Monate. Daher ist es für Bewerber wichtig, diese Verzögerung bei der Antragstellung und vor Beginn des Semesters zu berücksichtigen.
  • Weitere Finanzinformationen finden Sie in den „UBI-Finanzbedingungen für Studierende“.

Ausreichende Mittel zum Lebensunterhalt für Visa-Studenten

  • Visumstudierende müssen im Rahmen des Visumantragsverfahrens einen Nachweis über ausreichende Mittel zur Bestreitung ihres Lebensunterhalts vorlegen. Mit diesen Mitteln soll nachgewiesen werden, dass die Studierenden über den Mindestbetrag verfügen, der zur Deckung der Lebenshaltungskosten, des Studiums und der Rückführungskosten erforderlich ist.
  • Für das Studienjahr 2023-2024 in Belgien beträgt der erforderliche Mindestfonds 789 x 12 Monate = 9.468 EUR.
  • Wichtiger Hinweis: Es wird empfohlen, diesen Betrag sicher auf einem Sperrkonto zu verwahren, bei dessen Einrichtung UBI den Antragstellern helfen kann.
  • Die UBI-Verordnung zu Lebensunterhaltsfonds finden Sie unter „UBI-Verordnung zum Nachweis des Lebensunterhalts“.
  • Weitere Informationen zu den Lebensunterhaltsmitteln finden Sie auf der offiziellen Website der Einwanderungsbehörde

Stipendien und Finanzierung

Bewerbungsschluss
Various scholarships available upon request. See website for detailsSeptember 1, 2023

Standorte

  • Brussels

    Rue de Namur 48, 1000, Brussels

  • Wiltz

    Château de Wiltz, 9516, Wiltz

    • Madrid

      In collaboration with Nebrija Business & Technology School) C. de Sta. Cruz de Marcenado, 27, Centro, , 28015 , Madrid

      Fragen