Keystone logo
Universidad CEU Fernando III

Universidad CEU Fernando III

Universidad CEU Fernando III

Einführung

Die Stiftung der Universität Fernando III El Santo, Eigentümerin der Universidad CEU Fernando III , der vierten CEU-Universität in Spanien, hat ihren Hauptsitz auf dem Campus der Universität CEU Andalucía in Bormujos (Sevilla). Aufgrund seiner strategischen Lage in Bezug auf die Hauptstadt Andalusiens und die übrigen Provinzen verfügt es über Bereiche für Freizeit, Sport, Natur und Dienstleistungen sowie ein Lehrgebäude mit geräumigen und modernen Einrichtungen.

Die CEU zeichnet sich durch akademische Exzellenz und umfassende Ausbildung aus, die die Grundlage einer Institution mit mehr als 90 Jahren Erfahrung und Bildungszentren bilden, die über das gesamte Staatsgebiet verteilt sind: 4 Universitäten, 4 Berufsstudienzentren, 10 Hochschulen, 2 Vniversitas, 10 Forschung Institute, Postgraduierten- und Doktorandenzentren, an denen mehr als 210.000 Studierende ihr Studium abgeschlossen haben und an denen derzeit 37.000 Studierende ihre Klassen füllen.

Im akademischen Bereich basieren unsere Zentren auf innovativen pädagogischen Modellen, die sich der Internationalisierung, neuen Technologien und der Nähe zum Arbeitsmarkt der verschiedenen Bildungsprogramme verschrieben haben, die sich auf so unterschiedliche Bereiche wie Bildung, Sport, Recht, Wirtschaft und Gesundheit beziehen oder Ingenieurwesen.

Wir möchten, dass unsere Schüler mit hochwertiger Ausbildung, Exzellenz und Werten ihr volles Potenzial entfalten.

Mission und Vision

Soziale Verbesserung ist die Mission der Fernando III El Santo University Foundation, durch die Universidad CEU Fernando III , mit einem Bildungsmodell, das auf der ganzheitlichen Vorstellung der Person basiert. Ebenso engagiert sich die Institution im öffentlichen Raum für die Gerechtigkeit und den Schutz der Menschen. Die Ziele der Institution konzentrieren sich auf die Erzielung akademischer und beruflicher Exzellenz, die Innovation ihrer Bildungsangebote und die Ausbildung der Studierenden in menschlichen Werten und Tugenden.

Werte

Unsere Einrichtung zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Engagement der Lehrer und der Tausenden von Schülern, die jedes Jahr unsere Klassenzimmer besuchen, für den Aufbau einer gerechteren Gesellschaft aus der Perspektive des christlichen Humanismus fördert. Eine Gesellschaft, die auf einem Menschenmodell basiert und Werte wie Opferbereitschaft, Einsatz, Verantwortung, einen gesunden kritischen Geist, Solidarität, Gedankenfreiheit, die Suche nach Wahrheit und ständige Debatte als Grundpfeiler kultiviert.

Gente CEU ist, kurz gesagt, eine Lebens- und Lebensweise, die über das Klassenzimmer hinausgeht und ihre Spuren in allen Lebensbereichen hinterlässt.

Präsentation des Rektors

Die Universidad CEU Fernando III setzt auf ein auf Exzellenz ausgerichtetes akademisches Modell und die umfassende Ausbildung ihrer Studierenden, die durch praktische Ausbildung und dank bester materieller und personeller Ressourcen Zugang zur Arbeitswelt und zur internationalen Welt erhalten. Zu diesem Zweck wird das derzeitige akademische Angebot der CEU in Andalusien um Abschlüsse in den Bereichen Wirtschaft, Recht, Technik, Bildung und Sport erweitert, die in späteren Phasen auf Gesundheits- und Geisteswissenschaften ausgeweitet werden können.

Ihr Ziel ist es, die Tradition der CEU-Universität mit der Innovation zu verbinden, die für die einzigartigsten und fortschrittlichsten Hochschulprojekte charakteristisch ist, und so einen pädagogischen Exzellenzvorschlag zu fördern, der auf ethischen Werten basiert und eine hohe Nachfrage und ein Mehrwertangebot bietet.

Es wird ein Ort sein, um Talente anzuziehen und zu halten, der eine Chance für die branchenübergreifende technologische und geschäftliche Entwicklung Andalusiens darstellt und sich als Denkzentrum im Dienste der Gesellschaft und als internationale Bildungsreferenz aus Südeuropa etabliert.

Es wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, sich an die neuen Anforderungen einer Universitätsgemeinschaft anzupassen, die eine persönliche Betreuung erfordert, damit es mit allen Garantien für seine zukünftige Eingliederung in einen sich verändernden und immer anspruchsvolleren Arbeitsmarkt gerüstet ist.

Sie orientiert sich daher an der umfassenden Ausbildung unserer Studierenden, an ihrer Beschäftigungsfähigkeit, an qualitativ hochwertiger Lehre und Forschung, an pädagogischer Innovation und ist regional, national und international ausgerichtet.

Eine Universitätsinitiative, die sich auch sozial für die Verteidigung der Würde der Menschen und der Werte des christlichen Humanismus einsetzt und durch die Zusammenarbeit mit der Verwaltung sowie allen öffentlichen und privaten Sektoren einen hohen Mehrwert für das gesamte andalusische Universitätssystem schaffen soll.

Die Universidad CEU Fernando III ist die vierte Universität der CEU, der ersten spanischen Bildungsgruppe mit sozialer Initiative, gemeinnützig und mit einer sehr breiten Stipendienpolitik. Getreu ihrer Geschichte begegnet sie diesem Projekt mit der Berufung zur Exzellenz, um eine starke Universität zu bieten, die für ihre Studierenden und Familien, die Bildungsbehörden und die Gesellschaft als Ganzes relevant und im besten Sinne des Wortes ehrgeizig ist und die Beständigkeit zum Ausdruck bringt Der für die CEU charakteristische Wunsch nach Verbesserung.

Ich bin davon überzeugt, dass diese neue Universität eine grundlegende Rolle in der kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Andalusiens in den kommenden Jahren spielen wird und Synergien zugunsten von Exzellenz fördern wird, dank des Engagements und der Tatkraft unserer Bildungsgemeinschaft und der Unterstützung von Gesellschaft. Andalusisch.

Willkommen an Universidad CEU Fernando III , einem Ort zur Ausbildung exzellenter Fachkräfte, vor allem aber von Menschen mit Integrität, die in den Werten des christlichen Humanismus ausgebildet sind und bereit sind, ihr Bestes aus ihrem Talent zu geben, um unsere Gesellschaft zu verbessern.

Statistiken

  • +90 Jahre Lehrtradition
  • 9000 Vereinbarungen mit Unternehmen
  • + 94 % Stelleneinschreibung
  • 1_Private Universität in Stipendien

    Admissions

    Das Zulassungsverfahren für die Abschlüsse der Universidad CEU Fernando III ist wie folgt:

    Grundlegende Informationen und/oder Besichtigung der Einrichtungen

    Der Student kann über virtuelle Kanäle oder persönlich bei einem Besuch der darin enthaltenen Einrichtungen grundlegende Informationen über den gewählten Studiengang und die Universität erhalten, die ihn interessieren.

    Persönliches Interview

    Nach Erhalt der grundlegenden Informationen wird der Student ein akademisches Interview über den gewählten Abschluss vereinbaren.

    Sitzplatzreservierung

    Sobald das Vorstellungsgespräch abgeschlossen ist, kann der Student über die entsprechende Plattform einen Platz reservieren.

    Unterricht

    Sobald der Student alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, formalisiert er seine Registrierung durch Ausfüllen der entsprechenden Unterlagen.

    Stipendien und Finanzierung

    Die Stiftung der Universität Fernando III „el Santo“, Eigentümerin der Universidad CEU Fernando III , hat sich zum Ziel gesetzt, die Bemühungen, das Talent und den Wunsch nach Verbesserung der Studenten zu belohnen. Ihre Aufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass die wirtschaftliche, persönliche oder familiäre Situation kein Hindernis für die Erreichung der angestrebten Studienziele darstellt.

    Im Folgenden sind die verschiedenen Ausschreibungen für Zuschüsse und Stipendien detailliert beschrieben, mit der Bewerbung um offizielle Stipendien des Ministeriums sowie anderen öffentlichen und privaten Stipendien kompatibel und ergänzen diese.

    Hilfe und Stipendien der Stiftung

    Die Stipendien- und Förderkommission der Stiftung veröffentlicht jährlich den Call for Study Aid. Für diese Hilfen gelten folgende Grundlagen:

    Bedarf

    • Sie müssen für den betreffenden Kurs in einem der an der Universidad CEU Fernando III angebotenen Abschlüsse eingeschrieben sein.
    • Sie haben beim Bildungsministerium ein Stipendium (MEC-Stipendium) oder ein Adriano-Stipendium für den betreffenden Kurs beantragt.
    • Antragsteller, die eine wirtschaftliche und/oder familiäre Situation geltend machen, die den Bedarf an Hilfe rechtfertigt.
    • Haben Sie eine gute akademische Bilanz.
      • Studierende im ersten Jahr, die im Masterstudiengang eingeschrieben sind, müssen eine durchschnittliche Zugangsnote von mindestens 6,5 erreicht haben.
      • Studierende im ersten Studienjahr müssen, wenn ihr Zugangsweg die PEvAU war, mindestens eine durchschnittliche Zugangsnote von 7 erreicht haben. Wenn Ihre Zugangsroute FP war, müssen Sie mindestens eine durchschnittliche Zugangsnote von 7 erreicht haben.
      • Für Studierende im 2. Jahr oder in den darauffolgenden Studienjahren muss ein akademischer Durchschnitt von 6,5 erreicht werden und es müssen keine Fächer aus früheren Kursen ausstehen.

    Anfragen

    Interessenten müssen ihre Bewerbung online über den Link einreichen, der rechtzeitig bekannt gegeben wird. Um darauf zuzugreifen, müssen Sie sich mit Ihren üblichen Passwörtern anmelden.
    Der Student muss alle erforderlichen Unterlagen sammeln und leserlich im PDF-Format scannen, um sie der Bewerbung beifügen zu können.

    Fristen

    Die Frist für die Einreichung von Bewerbungen wird jährlich im ersten Quartal des Studiengangs veröffentlicht.

    Kooperations- und Forschungsstipendien

    Die Stipendien- und Hilfskommission der Universität gibt jährlich die Kooperations- und Forschungsstipendien der Stiftung bekannt. Für die Vergabe der Stipendien sowie deren Höhe gelten die festgelegten Bewertungskriterien. Für diese Stipendien gelten die nachstehend aufgeführten Kriterien, wobei es sich um zwei Arten von Stipendien handelt:

    • Interner Student für Zusammenarbeit und Forschung.
    • Kollaborations- und Forschungswissenschaftler.

    Interner Student für Zusammenarbeit und Forschung

    Wer die folgenden Voraussetzungen erfüllt, kann Internatsschüler werden.

    • Im 2., 3. oder 4. Studienjahr für den betreffenden Studiengang eingeschrieben sein.
    • Alle im vorherigen Kurs eingeschriebenen Credits bestanden haben. (Kein Fach ist im Vorjahr nicht bestanden).

    Am Ende der Kooperations- und/oder Forschungsphase erhält der Studierende ein Zertifikat über die geleistete Arbeit am Projekt. Dieses Stipendium hat keinen finanziellen Nutzen.

    Kollaborations- und Forschungswissenschaftler

    Wer die folgenden allgemeinen Voraussetzungen erfüllt, kann sich für dieses Stipendium bewerben:

    • Im 2., 3. oder 4. Studienjahr für den betreffenden Studiengang eingeschrieben sein.
    • Den vorherigen Kurs „Foundation Aid“ genossen haben (Ausnahmsweise wird akzeptiert, diese Anforderung nicht zu erfüllen, was die Änderung der wirtschaftlichen Situation rechtfertigt).
    • Alle im vorherigen Kurs eingeschriebenen Credits bestanden haben. (Kein Fach ist im Vorjahr nicht bestanden).
    • Keine negativen Berichte in früheren Kooperationen/Forschungsstipendien erhalten.
    • Jedes Forschungsprojekt kann seine eigenen Anforderungen haben, die der Student erfüllen muss, um zugelassen zu werden.

    Empfänger von Kooperationsstipendien müssen 60 Stunden der Zusammenarbeit und/oder Forschung im Projekt absolvieren, einschließlich Stunden der Unterstützung durch Institutional Acts. Am Ende der Kooperations- und/oder Forschungsphase erhält der Studierende ein Zertifikat über die geleistete Arbeit am Projekt. Der finanzielle Betrag dieser Unterstützung wird für jedes Studienjahr vom Hilfs- und Stipendienausschuss der Stiftung genehmigt und durch Abzug dieses Betrags von den Studiengebühren verwendet, sofern der Abschlussbericht positiv ausfällt.

    Standorte

    • Bormujos

      Glorieta Ángel Herrera Oria, s/n, 41930, Bormujos

      Fragen