Keystone logo
Universitatea "Nicolae Titulescu" din Bucuresti ÖFFENTLICHE VERWALTUNGSLIZENZSTUDIEN ID
Universitatea "Nicolae Titulescu" din Bucuresti

ÖFFENTLICHE VERWALTUNGSLIZENZSTUDIEN ID

Bucharest, Rumänien

Request duration

Rumänisch

Request pace

Request application deadline

Sep 2023

Request tuition fees

Auf dem Campus

Stipendien

Erkunden Sie Stipendienmöglichkeiten, um Ihr Studium zu finanzieren

Einführung

Ziel ist es, hochqualifizierte Fachkräfte auf dem Gebiet der Verwaltung und der öffentlichen Ordnung auszubilden. Absolventen dieser Spezialisierung werden in Verwaltungswissenschaften mit einer Spezialisierung in öffentlicher Verwaltung lizenziert.

Durch den Lehrplan hat der Bachelor-Abschluss in öffentlicher Verwaltung an unserer Fakultät Elemente, die allen Profilfakultäten gemeinsam sind, aber auch spezifische Elemente. Das wichtigste spezifische Element hängt mit seinem Profil zusammen, das breiter gefasst ist und sowohl Schulungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung als auch im Bereich der öffentlichen Ordnung umfasst. Dies gewährleistet eine komplexe Ausbildung von Fachleuten, die Positionen in der öffentlichen Verwaltung auf verschiedenen Ebenen (von der Gemeinde über Ministerien und andere zentrale Verwaltungsorgane) sowie in anderen öffentlichen oder privaten Strukturen von öffentlichem Interesse ausüben. Wir prüfen die Funktionen von Sekretären in territorialen Verwaltungseinheiten, Referenten mit Zivilstatus, Inspektoren in verschiedenen Bereichen, Referenten für Sozialhilfe, in Abteilungen für Öffentlichkeitsarbeit, Personalmanagement, Verwaltungsstreitigkeiten, Wohnungswesen, Experten und Beratern auf verschiedenen Ebenen in öffentlichen Angelegenheiten Verwaltung, Direktoren von Ministerämtern usw. Auch in öffentlichen oder privaten Strukturen von öffentlichem Interesse, die Spezialisten auf dem Gebiet der öffentlichen Verwaltung erfordern (Versicherungsunternehmen, Krankenversicherungshäuser, Pensionshäuser, Fonds und Agenturen, gemeinnützige Organisationen usw.). Hinzu kommen die Beratungstätigkeiten in Fragen der öffentlichen Verwaltung und der öffentlichen Ordnung sowie die Verwaltung interner und / oder externer Programme in diesem Bereich. Die Fakultät verfügt über ein hochqualifiziertes Lehrpersonal und gewährleistet eine komplexe Ausbildung ihrer Absolventen, die Rechtsdisziplinen (Verwaltungsrecht, Verfassungsrecht, Zivil- und Zivilverfahren, Finanz- und Steuerrecht usw.), Wirtschaft (Wirtschaft, Finanzbuchhaltung, öffentlicher Sektor) unterrichtet Wirtschaft, Haushalt und Haushaltsbuchhaltung usw.), Management (Management öffentlicher Organisationen und Institutionen, Personalmanagement, öffentliche Strategien und Politiken, Sozialpolitik usw.) und sozio-human (Theorie der öffentlichen Verwaltung, Soziologie, Demographie). Schulungen werden auch in den Bereichen Statistik-Mathematik, Büroautomation, Informatik, Öffentlichkeitsarbeit usw. angeboten. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung werden Vollzeitkurse (mit einer Dauer von 3 Jahren) und Fernunterricht (mit einer Dauer von 3 Jahren) organisiert. Die im Lehrplan vorgesehenen Disziplinen sind in drei Kategorien unterteilt: 1. Pflichtfächer 2. Wahlfächer 3. Wahlfächer Die Ausbildung der Studierenden erfolgt nicht nur durch Kurse und Seminare, sondern auch durch kompakte Phasen produktiver Praxis, die in verschiedenen öffentlichen Einrichtungen wirksam sind und ihren direkten Kontakt zu den verschiedenen Problemen ermöglichen, mit denen sie in ihrer künftigen Arbeit konfrontiert werden.

Über die Schule

Fragen

Ähnliche Kurse

  • Bachelor in öffentlicher Verwaltung
    • Online USA
  • Bachelor in Politik, Politik und öffentlicher Verwaltung
    • Online USA
  • Abschluss in öffentlicher Verwaltung und Management
    • Pontevedra, Spanien